Publikationen: Aktiv auf vielen Kanälen

Social Media: Die Stiftung bei Facebook & Co

Laut Satzung soll die Stiftung Warentest „Erkennt­nisse und Informationen von allgemeinem Verbraucher­interesse durch Kommunikations­mittel aller Art verbreiten.“ Dazu gehören nicht nur die eigenen Publikationen test, Finanztest, test.de und die Bücher. Selbst­verständlich ist die Stiftung auch in sozialen Netz­werken präsent und erreicht dadurch ein zusätzliches Millionen-Publikum:

Facebook

Publikationen Infoseite

Facebook ist der derzeit wichtigste Social-Media-Kanal der Stiftung Warentest. Mitte 2019 hatte sie hier rund 700.000 Fans, über 100.000 mehr als Ende 2017. Insgesamt bekommen die Facebook-Nutzer die Posts der Stiftung pro Jahr rund 52 Millionen Mal in ihrer Timeline ange­zeigt.
Zum Facebook-Kanal ...

Instagram

Publikationen Infoseite

Seit Juli 2017 ist die Stiftung Warentest auch auf Instagram vertreten, zunächst mit einem Special-Interest-Kanal für Ernährungs­themen. Im April 2019 wurde die Präsenz zum offiziellen Kanal der Stiftung umge­baut und spiegelt nun das gesamte Themenspektrum der Tester wieder. Mitte 2019 folgten dem Kanal rund 12.000 Personen.
Zum Instagram-Kanal ...

Youtube

Publikationen Infoseite

Pro Jahr produziert die Stiftung Warentest rund 40 Videos, die auch auf Youtube veröffent­licht werden. Sie werden pro Jahr 5 Millionen Mal abge­rufen, fast doppelt so oft wie im Vorjahr. Die Zahl der Abonnenten stieg um über 50 Prozent.
Zum Youtube-Kanal ...

Wikipedia

Publikationen Infoseite

Die werbefreie und wissenschaftlich geprägte Wikipedia passt gut zur Arbeits­weise der Stiftung Warentest. Einzelne Mitarbeiter bringen hier ihre Erkennt­nisse aus ihren Unter­suchungen ein, indem sie passende Artikel inhalt­lich ergänzen und mit Quellen versehen. Außerdem gibt es einen offiziellen und verifizierten Stiftungs-Account, der für Beiträge genutzt wird.
Zum Wikipedia-Account ...

Twitter

Publikationen Infoseite

Auf Twitter ist die Stiftung Warentest seit 2009 präsent. Mitte 2019 hatte sie auf dem Kurz­nach­richten­dienst 36.000 Follower. Die Tweets erreichen pro Jahr 3,7 Millionen Nutzer.
Zum Twitter-Kanal ...

Pinterest

Publikationen Infoseite

Auch auf der Foto-Platt­form Pinterest unterhält die Stiftung Warentest eine kleine Präsenz, um die weitere Entwick­lung des Portals genauer beob­achten zu können. Derzeit werden dort vorrangig Bilder aus dem Bereich Ernährung einge­stellt.
Zum Pinterest-Kanal ...

 

Übrigens: Auch wenn die Stiftung Warentest die sozialen Netz­werke selbst nutzt, berichtet sie selbst­verständlich weiter kritisch über diese Platt­formen, insbesondere beim Thema Daten­schutz. Mehr dazu auf der test.de-Themenseite Social Media.