Fonds und ETF

Wer sich mit kläglichen Renditen nicht abfinden möchte, kommt an Investmentfonds nicht vorbei. Aktienfonds bieten gute Gewinn­chancen, haben aber auch eine hohe Volatilität. Mit Rentenfonds bringen Anleger Stabilität in ihr Depot. Leider sind die wenigsten Investmentfonds empfehlens­wert. Die Experten von Finanztest picken regel­mäßig die raren Perlen aus dem riesigen Angebot heraus. Mehr

Gemanagte Fonds und ETF

Anleger müssen sich entscheiden, ob sie einem Fonds­manager vertrauen oder lieber gleich einen Indexfonds (ETF) kaufen möchten. Mit einem ETF setzen sie auf die allgemeine Markt­entwick­lung und haben weniger Kontroll­bedarf. Die Entwick­lung gemanagter Fonds müssen Anleger regel­mäßig verfolgen. Dafür ist der große Fondsvergleich auf test.de das ideale Hilfs­mittel. Er zeigt die Qualität der Fonds, welche Renditen sie bei welchem Risiko erwirt­schaftet haben, und gibt Auskunft darüber, für welchen Typ sich welcher Fonds eignet. Anleger finden Angaben zu den laufenden Kosten der Fonds und sehen, ob die Fonds­gesell­schaft erfolgs­abhängige Gebühren kassiert.

Fonds für jeden

Besonders wichtig ist die Risiko­streuung. Mit globalen Aktienfonds beteiligen sich Anleger an Konzernen in der ganzen Welt. Solche Fonds eignen sich als Basis­investment für die meisten. Länderfonds und Branchenfonds dienen der Beimischung. Für die Sicherheit im Depot sorgen Rentenfonds, die in Staats­anleihen oder einen Mix aus Staats- und Unter­nehmens­anleihen oder Pfand­briefen investieren. Wer mag, kann auch bei Rentenfonds höhere Risiken eingehen, etwa mit High-Yield-Fonds, die Staats­anleihen aus Schwellenländern oder hoch­verzinste Unter­nehmens­anleihen kaufen. Auch Währungs­fonds sind als Beimischung beliebt. Misch­fonds bieten Aktien und Anleihen in einem Fonds, Dachfonds wiederum investieren ihrer­seits in Fonds.

Auch zur Alters­vorsorge

Vor allem für junge Leute sind Investmentfonds mit Blick auf die spätere Rente interes­sant. Fonds­sparpläne, zum Beispiel mit breit streuenden Aktienfonds Welt, ermöglichen einen kontinuierlichen Vermögens­aufbau. Selbst aus kleinen monatlichen Raten kann eine statt­liche Zusatz­rente entstehen. Auf der Themenseite Investmentfonds finden Sie auch Informationen darüber, wie sich Fonds ohne zu großes Risiko für die Alters­vorsorge einsetzen lassen.

Tests

Fonds und ETF im Test Test

Fonds und ETF im Test Das sind die besten – und so performen sie

30.10.2018 - Wie gut ist ein Fonds? Wo legt er an? Im Produktfinder Fonds finden Anleger Bewertungen für rund 8 000 aktiv gemanagte Fonds und ETF – von Aktienfonds Welt über Rentenfonds Euro bis hin zu Misch­fonds. Auch für Fonds, die nicht bewertet werden, gibt es Rendite- und Risikozahlen sowie Angaben zur Anla­gestrategie und zu den größten Werten, in die das Anlegergeld fließt. Ausgewertet werden rund 19 000 Fonds. Stand der Daten ist der 30. September 2018.Zum Test

Nach­haltige Geld­anlagen Test

Nach­haltige Geld­anlagen Bequem ökologisch und ethisch anlegen

13.11.2018 - Nach­haltig Geld anlegen – das klingt nach Verzicht auf Rendite im Gegen­zug für ein gutes Gewissen. Doch unsere Vergleiche zeigen: Auch wer sein Geld sauber anlegen will, findet passende Produkte. Eine Lösung bietet die Finanztest-Anla­gestrategie. Mit unserem nach­haltigen Pantoffel-Portfolio können Anleger bequem und guten Gewissens Geld in ETF und Tages­geld investieren.Zum Test

Anla­gestrategie Test

Anla­gestrategie Das Pantoffel-Portfolio von Finanztest

27.08.2018 - Mit einer klugen Geld­anlage loslegen und dann dabeibleiben – am besten für immer. Mit der Finanztest-Anla­gestrategie – dem Pantoffel-Portfolio – gelingt das leicht! Es besteht aus einem Aktien-ETF und einem Tages­geld­konto und ist so einfach und bequem, dass damit jeder sein Geld vernünftig anlegen kann. Hier lesen Sie, wie Sie sich mit dieser Anla­gestrategie Ihr Depot fürs Leben einrichten können – egal ob als Sparplan, Einmal­anlage oder sogar als Ergän­zung zur Rente.Zum Test

Specials

Investment­steuerreform Special

Investment­steuerreform Das müssen Sie über die Fonds­steuer wissen

27.11.2018 - 2018 hat sich für Fonds­anleger Grund­legendes geändert. Die Neuerungen betreffen Besitzer deutscher und ausländischer Fonds und alle, die in Immobilienfonds investiert haben. Anfang 2019 kommt eine weitere Neuerung hinzu: Erst­mals ziehen die depotführenden Stellen Steuern für die Vorabpauschale ab. Wir haben uns umge­hört, wie Banken und Fonds­gesell­schaften mit dem Steuer­abzug umgehen. test.de stellt die neuen Regeln vor und beant­wortet häufige Leserfragen zur Investment­steuer.Zum Special

FAQ ETF-Sparpläne Special

FAQ ETF-Sparpläne Bequemer Vermögens­aufbau – auch mit wenig Geld

21.11.2018 - Am Aktienmarkt mitmischen, ohne sich kümmern zu müssen – das wünschen sich viele. Mit Sparplänen auf Indexfonds (ETF) können auch junge Leute mit wenig Geld Vermögen aufbauen. Finanztest beant­wortet häufige Leserfragen und erklärt, was ein ETF-Sparplan ist, für wen er sich eignet, und welche Kosten anfallen.Zum Special

Alters­vorsorge Special

Alters­vorsorge So bringen Lebens­versicherungen mehr Geld

08.10.2018 - Große Freude lösen die Nach­richten der Lebens­versicherer nicht mehr aus. Bei vielen privaten Kapital­lebens- und Renten­versicherungen zeichnet sich ab, dass die in Aussicht gestellten Auszahlungen nicht erreicht werden. Trotzdem können Sparer etwas tun – und Tausende Euro mehr heraus­holen: Indem sie die von ihren Versicherungen gebotenen Spielräume auch nutzen. Die Alters­vorsorge-Experten der Stiftung Warentest erklären Schritt für Schritt wie es geht.Zum Special