Fonds und ETF

Wegen der nied­rigen Zinsen haben sich viele Anleger mit Fonds und ETF einge­deckt. Das ist durch­aus sinn­voll. Aktienfonds bieten höhere Gewinn­chancen als Zins­anlagen, haben aber auch höhere Risiken. Auch mit heftigen Einbrüchen muss man rechnen, wie die jüngste Entwick­lung zeigt. Auf Rekord­stände an den Börsen folgte der Corona-Crash. In unserem Special Corona-Krise und die Aktienmärkte erfahren Sie, wie Sie durch die aktuelle Krise kommen. Mehr

Gemanagte Fonds und ETF

Grund­sätzlich gilt: Anleger müssen sich entscheiden, ob sie einem Fonds­manager vertrauen oder lieber gleich einen Indexfonds (ETF) kaufen möchten. Mit einem ETF setzen sie auf die allgemeine Markt­entwick­lung und haben weniger Kontroll­bedarf. Die Entwick­lung gemanagter Fonds müssen Anleger regel­mäßig verfolgen. Dafür ist der große Fondsvergleich auf test.de das ideale Hilfs­mittel. Er zeigt die Qualität der Fonds, welche Renditen sie bei welchem Risiko erwirt­schaftet haben, und gibt Auskunft darüber, für welchen Typ sich welcher Fonds eignet. Anleger finden Angaben zu den laufenden Kosten der Fonds und sehen, ob die Fonds­gesell­schaft erfolgs­abhängige Gebühren kassiert.

Fonds für jeden

Besonders wichtig ist die Risiko­streuung. Mit globalen Aktienfonds beteiligen sich Anleger an Konzernen in der ganzen Welt. Solche Fonds eignen sich als Basis­investment für die meisten. Länderfonds und Branchenfonds dienen der Beimischung. Für die Sicherheit im Depot sorgen Rentenfonds, die in Staats­anleihen oder einen Mix aus Staats- und Unter­nehmens­anleihen oder Pfand­briefen investieren. Wer mag, kann auch bei Rentenfonds höhere Risiken eingehen, etwa mit High-Yield-Fonds, die Staats­anleihen aus Schwellenländern oder hoch­verzinste Unter­nehmens­anleihen kaufen. Auch Währungs­fonds sind als Beimischung beliebt. Misch­fonds bieten Aktien und Anleihen in einem Fonds, Dachfonds wiederum investieren ihrer­seits in Fonds.

Auch zur Alters­vorsorge

Vor allem für junge Leute sind Investmentfonds mit Blick auf die spätere Rente interes­sant. Fonds­sparpläne, zum Beispiel mit breit streuenden Aktienfonds Welt, ermöglichen einen kontinuierlichen Vermögens­aufbau. Selbst aus kleinen monatlichen Raten kann eine statt­liche Zusatz­rente entstehen. Auf der Themenseite Investmentfonds finden Sie auch Informationen darüber, wie sich Fonds ohne zu großes Risiko für die Alters­vorsorge einsetzen lassen.

Tests

Fonds und ETF im Test Test

Fonds und ETF im Test Das sind die Besten – und so performen sie

30.03.2020 - Wie gut ist ein Fonds? Wo legt er an? Der große Fonds­vergleich der Stiftung Warentest bringt Bewertungen für rund 8 000 aktiv gemanagte Fonds und ETF – von Aktienfonds Welt über Rentenfonds Euro bis hin zu Misch­fonds. Für insgesamt rund 20 000 Fonds finden Anleger darin Rendite- und Risikozahlen sowie Angaben zur Anla­gestrategie und zu den größten Werten, in die das Anlegergeld fließt. Kurzum: Alles, was Sie für eine erfolg­reiche Geld­anlage benötigen.Zum Test

Gratisbroker, Just­trade und Trade Republic Test

Gratisbroker, Just­trade und Trade Republic Drei Smartphone-Broker im Test

17.03.2020 - Kostenlos Aktien und ETF handeln – die neuen Smartphone-Broker machens möglich. Finanztest hat die Angebote von Gratisbroker, Just­trade und Trade Republic untersucht. Wir haben alle drei Broker über Monate ausprobiert und geprüft, wie breit das Wert­papier­angebot ist, wie gut der Handel funk­tioniert und ob die Gebührenfreiheit einen Haken hat. Fazit: Trotz kleiner Mängel in der Kommunikation sind die Smartphone-Broker vor allem für Kleinst­aktionäre ideal.Zum Test

Fonds im Depot Test

Fonds im Depot So kombinieren Sie Fonds perfekt mit Ihrer Basis­anlage

12.03.2020 - Sie haben ein kunter­buntes Anlage-Depot und keinen echten Über­blick mehr? Wir helfen beim Aufräumen und sagen, welche ETF und aktiven Fonds sich gut mit Aktienfonds Welt kombinieren lassen. Dazu haben wir über 10 000 Fonds verschiedenen Fonds­familien zugeteilt. Länder- und Branchenfonds können für den Rendite-Kick sorgen.Zum Test

Specials

Corona-Krise und die Aktienmärkte Special

Corona-Krise und die Aktienmärkte So entwickeln sich die Märkte – was jetzt zu tun ist

31.03.2020 - Nach dem Crash an den Aktienmärkten fragen sich Anleger, wie es weitergeht. ETF auf den Aktien­index MSCI World haben massiv an Wert verloren. Anleger sollten sich nicht von der Panik anste­cken lassen. Sparer, die mit dem Finanztest Pantoffel-Portfolio anlegen, behalten ihre Mischung im Blick, um eventuell günstig umzu­schichten. Wir zeigen Ihnen, wie sich verschiedene Anlagen – ange­fangen von Anleihen über Gold und Immobilienfonds bis hin zu Riester – in der Corona-Krise entwickeln. Außerdem...Zum Special

Geld anlegen mit Finanztest Special

Geld anlegen mit Finanztest Das Pantoffel-Portfolio – bequem und krisen­fest

25.03.2020 - Mit einer klugen Geld­anlage loslegen und dann dabeibleiben – am besten für immer. Mit der Finanztest-Anla­gestrategie, dem Pantoffel-Portfolio, gelingt das auch in Krisen­zeiten wie jetzt. Es besteht aus einem Aktien-ETF und einem Tages­geld­konto und ist so aufgebaut, dass damit jeder sein Geld vernünftig anlegen und das Risiko über­schaubar halten kann – egal ob als Sparplan, Einmal­anlage oder sogar als Ergän­zung zur Rente.Zum Special

Small-Cap-ETF Special

Small-Cap-ETF Gute Ergän­zung fürs Fonds-Depot

17.03.2020 - Kleine Aktien­werte bieten hohe Rendite­chancen, sind aber auch sehr schwankungs­anfäl­lig. Mit Small-Cap-ETF können sich Anleger an ihnen beteiligen, ohne das Risiko zu über­treiben. Der Clou der Beimischung liegt darin, dass es zwischen den klassischen Welt­indizes und dem Small-Cap-Segment keine Über­schneidungen gibt. Das macht die Indexfonds mit Aktien­zwergen zur perfekten Depot­ergän­zung.Zum Special

Einfach erklärt - Basiswissen für Sie

ETF:
Mit Indexfonds Geld anlegen

ETF

FAQ - Ihre Fragen, unsere Antworten

ETF für Einsteiger:
Indexfonds verstehen

FAQ ETF für Einsteiger

Fonds und ETF:
Die wichtigsten Antworten

FAQ Fonds und ETF

ETF-Sparpläne:
Chancen, Kosten, VL-Sparen

FAQ ETF Anlagen und Sparpläne
Finanztest Probe-Abo

3 x Finanztest für nur 9,90 € – und dazu Archiv-CD 2019 und Jahrbuch 2020 gratis + Gewinnspiel

Jetzt bestellen!