Fonds und ETF im Vergleich: Das sind die Besten – und so performen sie

  • Produktfinder Fonds

    • Fondsbeobachter für Einsteiger und Experten
    • 20 912 Fonds mit Kennzahlen und Charts
    • 8 000 Fonds mit Finanztest-Bewertung
    • Fonds finden, vergleichen und beobachten
    • Alle Finanztest-Artikel zu Fonds und ETF

Einstieg in den Produktfinder mit 20 912 Fonds

Alle Testergebnisse anschauen

Lassen Sie sich alle Fonds anzeigen oder wählen Sie eine der beliebtesten Gruppen.

{{data.error}}

{{data.error}}

Alle Fonds-Daten – immer frisch und ständig abruf­bar

Laufende Aktualisierung. Unsere Fonds-Experten aktualisieren alle Fonds­daten und Bewertungen monatlich für Sie. Die jüngste Aktualisierung erfolgte am 30. Mai 2021 mit dem Auswertungs­stand 30. April 2021. Die nächste Auswertung veröffent­lichen wir Ende Juni 2021.

Dauer­haften Zugriff sichern. Wenn Sie die Fonds­daten­bank frei­schalten, haben Sie vier Wochen Zugriff auf sämtliche Daten, sofern Sie sich zuvor auf test.de einloggen. Wenn Sie die Fonds­entwick­lungen dauer­haft in der Beob­achtungs­liste sehen möchten, empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Flatrate.

Neu in der Fonds­daten­bank der Stiftung Warentest

Märkte aktuell. Damit Anleger, Anle­gerinnen immer auf dem aktuellen Stand sind, bieten wir nun eine Grafik sowie eine Über­sicht­stabelle über die wichtigsten Aktienmärkte. Wer neu einsteigen will, kann sehen, ob wir uns auf einem Höchst­stand befinden oder wie weit wir davon entfernt sind.

Rentenfonds und Zins­wende. Viele unserer Lese­rinnen und Leser fragen sich, ob sie noch in Rentenfonds einsteigen sollen. Denn wenn die Zins­wende kommt, drohen Verluste. Eine neue Unter­suchung von Finanztest zeigt: Nicht nur steigende, auch stagnierende und sogar fallende Zinsen können zum Problem für Rentenfonds werden. Lesen Sie mehr im Test Rentenfonds: Wann es Zeit wird auszusteigen.

Nach­haltig­keits­bewertung. Viele über­legen, ihr Geld so zu investieren, dass Waffen, Kinder­arbeit und vor allem fossile Energien außen vor sind. Die Stiftung Warentest hat nach­haltige Aktienfonds getestet. Sie finden die Ergeb­nisse, indem Sie im grauen Such­feld oben „Fonds mit über­prüftem Nach­haltig­keits­ansatz“ ankli­cken.

Tipp: In unserem aktuellen Vergleich Ethisch-ökologische Fonds lesen Sie, wie die Fonds bei der Auswahl nach­haltiger Aktien vorgehen und was nach­haltige Geld­anlage für eine Wirkung entfaltet.

ETF einfach erklärt

ETF sind börsen­gehandelte Fonds, die meist einen Index abbilden – zum Beispiel den deutschen Aktien­index Dax. Die Fonds entwickeln sich ungefähr so wie der Index. Für Anleger, die eine einfache, bequeme Geld­anlage suchen, sind ETF daher gut geeignet. ETF sind zudem vergleichs­weise günstig. Aktiv gemanagte Fonds kosten mehr, weil sie aufwendiger sind.

Pantoffel-Portfolio

Mit dem Pantoffel-Portfolio, der Finanztest-Strategie für bequeme Anleger, können Sie ein einfaches und pflegeleichtes Depot einrichten. Es gibt es in den Varianten defensiv, ausgewogen und offensiv – je nach Risiko­typ. Bestückt wird es mit ETF und Zins­anlagen. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Special Das Pantoffel-Portfolio – bequem und krisenfest.

Sparziel 100 000 Euro

Mit dem richtigen Plan ist es nicht schwer, auch höhere Summen anzu­sparen. Wir haben ausgerechnet, wie Sie Ihr Sparziel 100 000 Euro erreichen können und gehen dabei auf Sparpläne ein, auf die Einmal­anlage und eine Kombination aus beidem. Unsere Pläne eignen sich für Berufs­einstei­gerinnen, junge Eltern, Immobiliensparer, Erben oder Leute, die kurz vor der Rente stehen.

Depot­struktur: Basis­anlage und Beimischung

Als Basis für ein gut gestreutes Depot eignen sich breit gestreute, weltweit anlegende Aktienfonds und Zins­anlagen. Wer mehr als das klassische Basisdepot haben möchte, findet zahlreiche Anregungen zur Beimischung: Branchenfonds, Länderfonds, Rohstoff­fonds – je nach Geschmack. Dabei sollten die Beimischungen zusammen nicht mehr als 30 Prozent des Aktien­bausteins ausmachen.

So kann die Depot­struktur aussehen

Fonds und ETF im Vergleich - Das sind die Besten – und so performen sie

Möglichst unterschiedliche Fonds wählen

Sind die Fonds im Depot möglichst unterschiedlich, steigert das die Chance auf Rendite ohne höheres Risiko. Ausgehend vom Aktienmarkt Welt als Basis­anlage haben wir deshalb Fonds heraus­gefiltert, deren Verlauf sich ausreichend vom Aktienmarkt Welt unterscheidet. Dazu haben wir 13 000 fünf Jahre alte Fonds in „enge“ (sehr ähnliche) und „weite“ (weniger ähnliche) Fonds­familien einge­teilt (siehe Grafik). Maßstab aller Dinge ist der Index MSCI World – er ist gleich­zeitig Mittel­punkt der engen und der weiten Familie mit der Nummer 1.

Über­blick über die Fonds­familien

Fonds und ETF im Vergleich - Das sind die Besten – und so performen sie

So helfen die weiten Fonds­familien. Wenn Sie auf unterschiedliche weite Familien setzen, können sie sicher­gehen, dass sie tatsäch­lich unterschiedliche Fonds beimischen.

So helfen die engen Fonds­familien. Auf die enge Familie sollten Sie dagegen dann achten, wenn Sie einen Fonds austauschen wollen, zum Beispiel weil er in der Vergangenheit nicht mehr so gut lief.

Tipp: Sie können nach Fonds filtern, die zur weiten Familie des MSCI World gehören – oder gerade nicht dazu­gehören. Klicken Sie in der Listen­ansicht auf „Weitere Filter“, „Fonds­familie“ und dann auf „Nähe zum Welt­aktienmarkt“. Mehr zum Thema Beimischungen lesen Sie in dem Beitrag So kombinieren Sie Fonds perfekt mit Ihrer Basisanlage. Wenn Sie den Produktfinder Fonds frei­schalten, erhalten Sie außerdem Zugriff auf den Artikel „Branchen beimischen“ aus Finanztest 2/2019 als PDF.

Kauf­tipps

Für die Fonds­anlage benötigen Sie ein Wert­papierdepot. Kostengüns­tige Banken finden Sie in unserem aktuellen Test Wertpapierdepots. Güns­tige Konditionen fürs ETF-Sparen erhalten Sie im Vergleich ETF-Sparpläne. Aktiv gemanagte Fonds kaufen Sie mit hohen Rabatten beim Fondsvermittler.

Zins­anlagen

Als Sicher­heits­baustein empfehlen wir Ihnen Tages­geld und Fest­geld, auch wenn die Zinsen nied­rig sind. Die besten Konditionen finden Sie in unserem Vergleich Tagesgeld und unserem Vergleich Festgeld. Wenn Sie nach­haltig anlegen wollen, finden Sie passende Produkte in unserem Vergleich Ethisch-ökologische Zinsangebote.

Gold

Viele Anleger interes­sieren sich für Investitionen in Gold als Versicherung gegen Inflation und Krisen. Dennoch: Gold als Geld­anlage bleibt spekulativ. Es gibt verschiedene Arten in das Edel­metall zu investieren, ange­fangen von Münzen bis zu ETC. Einen Über­blick finden Sie in unserem Special Gold als Geldanlage.

Bücher über Fonds

Einen tieferen Einblick in das Thema Fonds und ETF geben unsere Bücher Anlegen mit ETF, Die Finanztest-Strategie oder Nachhaltig Geld anlegen.

Wie gefällt es Ihnen hier?

Haben Sie noch Fragen? Wollen Sie uns Feedback geben? Schreiben Sie uns eine Mail an fonds@stiftung-warentest.de oder hinterlassen Sie einen Kommentar am Ende dieser Seite.

Dieser Test wird regel­mäßig aktualisiert. Nutzer­kommentare können sich daher auf einen früheren Stand beziehen.

Jetzt freischalten

Test Fonds und ETF im Vergleich Stand der Daten: 30.04.2021
5,00 €
  • Zugriff auf Testergebnisse für 20 912 Produkte.
  • „Meine Fonds” bewerten, beobachten & vergleichen.
  • Tests und Hintergrundberichte aus Finanztest lesen

Wie möchten Sie bezahlen?

  • Unser Tipp
    test.de-Flatrate

    Freier Zugriff auf alle Testergebnisse und Online-Artikel für 7,90 € pro Monat oder 54,90 € im Jahr. Abonnenten von test oder Finanztest zahlen die Hälfte.

    Flatrate neu erwerben

  • Diesen Artikel per Kreditkarte kaufen
  • Diesen Artikel per PayPal kaufen
  • Diesen Artikel per Handy kaufen
  • Gutschein einlösen
Preise inkl. MwSt.
  • kauft alle Testprodukte anonym im Handel ein,
  • nimmt Dienstleistungen verdeckt in Anspruch,
  • lässt mit wissenschaftlichen Methoden in unabhängigen Instituten testen,
  • ist vollständig anzeigenfrei,
  • erhält nur rund 3 Prozent ihrer Erträge als öffentlichen Zuschuss.

Dieser Artikel ist hilfreich. 7712 Nutzer finden das hilfreich.