Haar­pflege, Haarstyling und Shampoo

Tests

Farb­schutz-Shampoos im Test Test

Farb­schutz-Shampoos im Test Die meisten sind mangelhaft

24.07.2019 - „Lang­anhaltende Farb­intensität“, „Verhindert schnelles Ausbleichen“, das versprechen Farb­schutz-Shampoos für koloriertes Haar. Im Shampoo-Test der Stiftung Warentest sollten 15 von ihnen ihre Farb­schoner-Qualitäten beweisen: güns­tige aus der Drogerie für 1,35 Euro, Markenklassiker wie Garnier, Guhl und Schauma sowie teurere Shampoos von Paul Mitchell, Udo Walz und Judith Williams für bis zu 28 Euro. Ernüchterndes Fazit: Fünf­mal ausreichend, zehnmal mangelhaft.Zum Test

Haarspülungen im Test Test

Haarspülungen im Test Güns­tige Conditioner vor teuren Marken­produkten

30.01.2019 - Glänzendes und geschmeidiges Haar, das sich leicht kämmen lässt – das schaffen alle Produkte aus dem Conditioner-Test der Stiftung Warentest. Wir haben 17 Haarspülungen für geschädigtes Haar geprüft, darunter Produkte von Garnier, Nivea und dm. Alle pflegen Haare gut, sechs fallen aber wegen kritischer Inhalts­stoffe auf. Unser Test zeigt: Es geht auch ohne Silikone, und: Gute Conditioner müssen nicht teuer sein. Der Testsieger kommt vom Discounter (Preise: 0,18 bis 8,80 Euro pro 100 Milliliter)...Zum Test

Glätt­eisen Test

Glätt­eisen Vier bändigen Mähnen gut, zwei können gefähr­lich werden

18.01.2019 - Glätt­eisen verwandeln widerspens­tige, krause Haare in glatte, seidig glänzende Frisuren. Heiße Keramikplatten ziehen die Haare glatt. Strähne für Strähne. Die Stiftung Warentest hat sieben häufig gekaufte Haarglätter getestet. Sie kosten 17 bis 64 Euro. Doch wenn Nutzer feuchte Haare damit bearbeiten, die Glätt­eisen zu häufig einsetzen oder eine zu hohe Temperatur einstellen, schädigen sie das Haar. Vier Geräte bändigen Mähnen gut, zwei Glätt­eisen im Test bestehen die Sicher­heits­prüfung...Zum Test