Spiral­schneider im Test Für Gemüsespaghetti

Obst und Gemüse einmal in eine ganz neue Form bringen? Ohne Messer und Schneidebrett? Auch dafür gibts spezielle Küchengeräte. Unsere portugiesische Part­nerzeit­schrift Pro teste hat für die Juni-Ausgabe Spiral­schneider geprüft. Beim Zerspanen von Zucchinis, Möhren und Kartoffeln schnitt das Kenwood-Modell FGP203WG am besten ab. In Deutsch­land kostet es etwa 50 Euro. Mit drei Messer-Einsätzen lassen sich unterschiedlich schmale Spiralnudelformen erzeugen.

Mehr zum Thema

  • Zitronenpressen im Vergleich Praktisch, spritzig, gut

    - Omas zeitlose Zitronenpresse aus Glas hat Konkurrenz bekommen: durch Geräte zum Pressen, Drehen, Ausgießen und Sprühen. Unsere österrei­chischen Partner von Konsument...

  • Nacht­schattengewächse Wie gefähr­lich sind die Gift­stoffe in Kartoffeln und Tomaten?

    - Die große Familie der Nacht­schattengewächse reicht von Zier­pflanzen wie Engels­trompete über Tabak bis zu Tomaten und Kartoffeln. Alle enthalten natürliche Gifte, die...

  • Rezept des Monats Rotkohlsalat mit Orange

    - Der rustikale Kohl schmeckt sogar roh als Salat. Die Soße besteht aus einem Rotkohl-Orangen-Smoothie, den frisch gemörserte Gewürze aromatisieren. „Säure und eine...

4 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

Profilbild Stiftung_Warentest am 14.05.2021 um 11:06 Uhr
Spiralschneider

@Ddesuza: Derzeit scheint der Spiralschneider bei www.kenwoodworld.com nicht auf Lager zu sein. Über bspw. die Suchseite www.idealo.de findet man einige Onlineanbieter, die das Modell noch im Angebot haben.
Ihre Nachfrage zum Gerät von Kitchen Crew geben wir gerne als Testanregung weiter. Vielen dank dafür!
In unserem Shop finden Sie die jeweiligen Heftausgaben und über das Inhaltsverzeichnis gelangen sie zu dem jeweiligen Artikel. Wer von test oder Finanztest im Zeitschriften-Abo bezieht, kann die PDF-Fassungen des abonnierten Heftes unter www.test.de/shop lesen und herunterladen, wenn er nach dem Anklicken des Buttons PDF kostenlos für Abonnenten seine Abonummer angibt. (MK)

Ddesuza am 13.05.2021 um 21:24 Uhr
Spiralschneider - Quelle nicht auffindbar

Wo finde ich den Artikel? Es ist schon ärgerlich, das Abonnenten keinen Zugang zum Inhaltsverzeichnis mit Seitenangabe haben. Seit 2018 gibt es auch neue Geräte auf dem Markt. Ich hätte gerne gewusst, wie das Gerät von Kitchen Crew abschneidet.

Profilbild Stiftung_Warentest am 24.09.2018 um 08:45 Uhr
FGP203WG

@vier56
Bei Eingabe von "FGP203WG" in die Suchmaske der Website unserer portugiesischen Kollegen finden Sie den Testbericht. Dieser ist allerdings kostenpflichtig:
https://www.deco.proteste.pt/procurar?keyword=FGP203WG&pageIndex=1&startFrom=0
(aci)

vier56 am 14.09.2018 um 14:50 Uhr
Quelle nicht auffindbar

Ich habe die Website von pro teste durchsucht. Dieser Test sollte wenigstens bei Eingabe des Siegermodells gefunden werden. Ist aber Fehlanzeige. Ich hätte mich gern über weitere Geräte (vor allem handbetriebene) informiert, die vielleicht preisgünstiger sind.