Krankenkassen­vergleich 2022 Die beste Krankenkasse für Sie

530
Krankenkassen­vergleich 2022 - Die beste Krankenkasse für Sie
Die beste Krankenkasse finden. Der Krankenkassen­vergleich 2022 zeigt Ihnen Kassen mit den Extras, die Ihnen wichtig sind. © Getty Images

Beiträge und Extras von Osteo­pathie bis Zahn­reinigung: Mit unserem Vergleich von 71 Krankenkassen finden Sie passende Zusatz­leistungen und können viel Geld sparen.

Krankenkassen­vergleich 2022 Alle Testergebnisse für Gesetzliche Krankenkassen

Inhalt

Beiträge vergleichen, Krankenkasse wechseln, sparen

Die deutliche Mehr­heit der abge­bildeten Kassen lässt ihren Beitrags­satz für 2022 bisher unver­ändert. Acht Kassen haben ihren Beitrags­satz zum Jahres­wechsel gesenkt, 14 Krankenkassen haben ihren Beitrags­satz erhöht.

Güns­tige Beiträge. Wer sparen möchte, kann zu einer güns­tigen Krankenkasse mit nied­rigem Beitrag wechseln und sollte dabei auch auf die Extra­leistungen achten. Neben dem Beitrags­satz der Kasse ist die Ersparnis auch abhängig vom Einkommen des Versicherten.
Beispiel: Wer monatlich 3 000 Euro brutto verdient und von einer teuren Kasse zu einer bundes­weit güns­tigen Krankenkasse wechselt, spart mehr als 100 Euro im Jahr, sehr gut verdienende Arbeitnehmer mehr als 200 Euro.

Einfacher Wechsel. Der Wechsel ist einfach. Sie können schon nach einem Jahr Mitgliedschaft zu einer neuen Kasse wechseln und müssen auch nicht bei Ihrer alten Kasse kündigen. Im Special Gesetzliche Krankenversicherung zeigen wir Ihnen, wie der Kassen­wechsel gelingt.

Das bietet Ihnen der Krankenkassen­vergleich

Beiträge und Leistungen.
Die Daten­bank enthält Beitrags­sätze, Extra­leistungen und Service­angebote fast aller frei wähl­baren gesetzlichen Krankenkassen. Mehr als 98 Prozent der Beitrags­zahler sind in einer Kasse versichert, die im Vergleich der Stiftung Warentest enthalten ist. Kassen, die nur bestimmten Personen­gruppen offen­stehen, haben wir nicht aufgenommen.
Beitrags­rechner.
Unser Krankenkassen­rechner ermittelt, wie viel Geld Sie sparen, wenn Sie zu einer güns­tigeren Kasse wechseln.
Heft-Artikel.
Nach dem Frei­schalten der Daten­bank haben Sie Zugriff auf aktuelle Artikel aus der Zeit­schrift Finanztest zum Thema Krankenkassen und können sich die Testberichte im Originallayout als PDF herunter­laden.

Krankenkassen­vergleich 2022 Alle Testergebnisse für Gesetzliche Krankenkassen

Das bieten alle Krankenkassen

Etwa 95 Prozent der Leistungen ist gesetzlich fest­gelegt und bei allen Krankenkassen gleich. Zu dieser umfang­reichen medizi­nische Versorgung gehören neben regulären Behand­lungen beim Haus­arzt auch Kranken­haus­auf­enthalte, Reha-Maßnahmen oder Physio­therapiesit­zungen sowie Behand­lungen beim Zahn­arzt (Das bieten alle Kassen).

Manche Kassen zahlen auch teure Zusatz­leistungen

Extras nutzen. Krankenkassen können aber in bestimmten Bereichen Zusatz­leistungen anbieten, die über das gesetzlich vorgeschriebene Maß hinaus­gehen – diese Extras können je nach Kasse unterschiedlich ausfallen.

Geld sparen. Ein Krankenkassen­vergleich lohnt sich auch unter diesem Aspekt, denn oft geht es um viel Geld. Das ist etwa bei einer Osteo­pathie- oder Kinder­wunsch­behand­lung der Fall (Extraleistungen der Kassen). Welche Kassen hier zusätzliche Kosten über­nehmen, zeigt unser Krankenkassen­vergleich. Auch andere Extras wie zusätzliche Vorsorgeunter­suchungen oder die Zahn­reinigung sind aufgeführt.

Die richtige Krankenkasse finden

Die optimale Krankenkasse sieht je nach gewünschtem Service und Leistungen für jeden anders aus – denn es sind individuelle Aspekte, die eine passende Krankenkasse für jeden Versicherten ausmachen. Das können eine gute Erreich­barkeit, zahlreiche Beratungs­angebote, besonders viele Extra­leistungen oder hohe Zuschüsse für Extra­leistungen wie Zahn­reinigung, Reiseimpfungen oder Osteo­pathiebe­hand­lungen sein. Wer die gewünschten Extras bei seiner Kasse nicht findet, kann über einen Wechsel nach­denken. Das gilt auch dann, wenn jemand mit dem Service seiner Kasse nicht zufrieden ist oder die Krankenkasse zu teuer wird (Tipps zur Krankenkassenwahl).

Der Weg zur besten Krankenkasse: So gehen Sie vor

Bundes­land auswählen.
Wählen Sie zunächst Ihr Bundes­land aus. Unser Krankenkassen­vergleich zeigt Ihnen alle gesetzlichen Kassen, die dort verfügbar sind. Diese Einschränkung ist notwendig, da Sie immer nur zu einer dieser Kassen wechseln können.
Extras auswählen.
Dann können Sie Ihre Auswahl verfeinern, indem Sie nach Extra­leistungen filtern. Das können zum Beispiel besondere Leistungen rund um die Themen Impfung, Schwangerschaft, besondere Heil­methoden oder Zahn­vorsorge sein.
Eigene Kasse auswählen.
Möchten Sie nur Infos zu Ihrer aktuellen Kasse, können Sie diese direkt nach Auswahl des Bundes­lands ankli­cken.
Infos als PDF speichern.
Sie können alle Informationen zu den Krankenkassen oder Ihren individuellen Kassen­vergleich als PDF-Datei auf Ihrem Rechner speichern.
Bei der Kasse nach­fragen.
Um sicher zu gehen, dass Sie bestimmte Leistungen auch in Anspruch nehmen können oder ob Sie dafür individuelle Voraus­setzungen erfüllen müssen, sollten Sie vor dem Wechsel bei der Kasse nach­fragen.

Nicht im Krankenkassen­vergleich

Diese geöff­neten Kassen nehmen nicht an unserem Vergleich teil:

  • BKK Textilgruppe Hof
  • BKK Werra Meissner

Infos rund ums Thema Krankenkasse

Allgemeine Informationen zur gesetzlichen Kranken­versicherung (GKV) sowie Tipps zum Kassenwechsel und für den Fall, dass die Kasse nicht zahlt finden Sie in unserem kostenlosen Special Gesetzliche Krankenversicherung. Wie Sie mit Ärzten online Kontakt aufnehmen können, steht in der Meldung Videosprechstunde beim Arzt. Aktuelle Informationen zu Änderungen in der Gesund­heits­versorgung aufgrund der Corona-Krise finden Sie im Special Corona: Ausbreitung, Gesundheit, Schutzmaßnahmen.

Hinweis: Sie suchen Informationen zur privaten Kranken­versicherung? Alles, was Sie wissen müssen, steht in unserem kostenlosen Special Private Krankenversicherung. Eine Entscheidungs­hilfe bietet unser Artikel Krankenversicherung: Gesetzlich oder privat.

Krankenkassen­vergleich 2022 Alle Testergebnisse für Gesetzliche Krankenkassen

530

Mehr zum Thema

  • Gesetzliche Kranken­versicherung Alle Infos zum Thema Krankenkassen

    - Beiträge, Leistungen, Kosten – das gilt für Kinder, Studenten, Berufs­tätige und Rentner, wenn sie bei einer Krankenkasse versichert sind.

  • Gesetzliche Krankenkassen Steigen die Beiträge 2023?

    - Steigen die Zusatz­beiträge der Kassen wirk­lich im kommenden Jahr, wie es derzeit über­all heißt? Wir sagen, was auf Versicherte zukommen kann und was sie tun können.

  • Insolvenz von Krankenkassen Das sollten Versicherte wissen

    - Gerät eine Krankenkasse in finanzielle Schwierig­keiten, ist die Versorgung der Versicherten trotzdem nicht gefährdet. Wir zeigen, was eine Schließung bedeutet.

530 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

Profilbild Stiftung_Warentest am 21.06.2022 um 13:04 Uhr
Nutzung der Filterfunktionen / Test Krankenkassen

@Tom75HH: Bitte schicken Sie uns einen Screenshot dazu, ich kann das ohne weitere Hinweise nicht nachvollziehen: finanztest@stiftung-warentest.de

Tom75HH am 18.06.2022 um 12:51 Uhr
Nutzung der Filterfunktionen

Ich hatte bereits, wie zuvor empfohlen, das Bundesland ausgewählt.
Leider werden mir weiterhin keine Filter angezeigt.
Grüße
Tom75HH

Tom75HH am 18.06.2022 um 12:49 Uhr

Kommentar vom Autor gelöscht.

Profilbild Stiftung_Warentest am 10.06.2022 um 13:18 Uhr
Zuerst Bundesland anklicken

@Tom75HH. Bitte klicken Sie zuerst Ihr Bundesland an. Erst danach erscheint links die Filterleiste

Tom75HH am 08.06.2022 um 12:30 Uhr
Nutzung der Filterfunktionen

Ich würde gerne das Thema von Uwe1962HH nocheinmal aufnehmen.
Auch ich sehe, außer der Sortierfunktion, keinerlei Möglichkeit das Ergebnis der Tests einzuschränken.
So funktioniert ein Verglich leider nicht.
Im Einsatz ist der Firefox auf Android, im Desktop-Modus.
Danke schonmal für Ihre Unterstützung.