Vanille im Test Was am meisten Aroma bringt

3
Vanille im Test - Was am meisten Aroma bringt
Vielfalt an Vanille: ganze Schoten, Pasten, Extrakte und Vanille­zucker © Jule Felice Frommelt

Lieber teure Vanilleschoten kaufen oder reichen güns­tige Vanille­zucker, Vanillepasten und Extrakte? Unser Test von 42 Vanille­produkten liefert die Antwort.

Vanille im Test

  • Alle Testergebnisse für Vanilleschoten 12/2021
  • Alle Testergebnisse für Vanille­zucker, Pasten, Extrakte 12/2021
Inhalt
Liste der 42 getesteten Produkte
Vanilleschoten 12/2021 - Ganze Vanilleschoten
  • Alba Bourbon Vanille Hauptbild
    Alba Bourbon Vanille
  • Aldi Nord Back Family Bourbon Vanilleschoten Hauptbild
    Aldi Nord Back Family Bourbon Vanilleschoten
  • Biovegan Bourbon-Vanille, Bio Hauptbild
    Biovegan Bourbon-Vanille, Bio
  • Fuchs Die Gourmet Vanille Hauptbild
    Fuchs Die Gourmet Vanille
  • Hanse & Pepper Gewürzkontor Bourbon Vanille Schoten Hauptbild
    Hanse & Pepper Gewürzkontor Bourbon Vanille Schoten
  • Hartkorn Feine Vanille-Schote Hauptbild
    Hartkorn Feine Vanille-Schote
  • Kotányi Vanille Bourbon Hauptbild
    Kotányi Vanille Bourbon
  • Lidl Belbake Bourbon Vanilleschoten Hauptbild
    Lidl Belbake Bourbon Vanilleschoten
  • Ostmann Feine Vanille Hauptbild
    Ostmann Feine Vanille
  • Pickerd Gourmet-Vanille Hauptbild
    Pickerd Gourmet-Vanille
  • Rapunzel Bourbon Vanille, Bio Hauptbild
    Rapunzel Bourbon Vanille, Bio
  • Rewe Beste Wahl Bourbon Vanille Schoten Hauptbild
    Rewe Beste Wahl Bourbon Vanille Schoten
  • Ruf Bio Bourbon Vanille, Bio Hauptbild
    Ruf Bio Bourbon Vanille, Bio
  • Sonnentor Vanille, Bio Hauptbild
    Sonnentor Vanille, Bio
Vanilleschoten 12/2021 - Gemahlene Vanilleschoten
  • Alnatura Bourbon Vanille, gemahlen, Bio Hauptbild
    Alnatura Bourbon Vanille, gemahlen, Bio
  • Lebensbaum Bourbon-Vanille, gemahlen, Bio Hauptbild
    Lebensbaum Bourbon-Vanille, gemahlen, Bio
  • Pickerd Gourmet Vanille-Mühle Hauptbild
    Pickerd Gourmet Vanille-Mühle
Vanille­zucker, Pasten, Extrakte 12/2021 - Vanille­zucker
  • Alnatura Bourbon Vanillezucker, Bio Hauptbild
    Alnatura Bourbon Vanillezucker, Bio
  • Bio-Zentrale Vanillezucker mit Bourbon-Vanille, Bio Hauptbild
    Bio-Zentrale Vanillezucker mit Bourbon-Vanille, Bio
  • Dennree Bourbon Vanillezucker, Bio Hauptbild
    Dennree Bourbon Vanillezucker, Bio
  • dmBio Bourbon Vanillezucker, Bio Hauptbild
    dmBio Bourbon Vanillezucker, Bio
  • Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker Hauptbild
    Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
  • Fuchs Echter Vanillezucker Hauptbild
    Fuchs Echter Vanillezucker
  • Rapunzel Bourbon Vanillezucker, Bio Hauptbild
    Rapunzel Bourbon Vanillezucker, Bio
  • Rewe Bio Bourbon Vanille Zucker, Bio Hauptbild
    Rewe Bio Bourbon Vanille Zucker, Bio
  • Ruf Bio Bourbon Vanille-Zucker, Bio Hauptbild
    Ruf Bio Bourbon Vanille-Zucker, Bio
  • Safran & Vanillehandel Vanillezucker mit edler Tahiti-Vanille Hauptbild
    Safran & Vanillehandel Vanillezucker mit edler Tahiti-Vanille
Vanille­zucker, Pasten, Extrakte 12/2021 - Vanillepasten
  • Aldi Süd Back Family Vanille Paste Hauptbild
    Aldi Süd Back Family Vanille Paste
  • Dr. Oetker Bourbon Vanille Paste Hauptbild
    Dr. Oetker Bourbon Vanille Paste
  • Edeka Gut & Günstig Bourbon Vanille Paste Hauptbild
    Edeka Gut & Günstig Bourbon Vanille Paste
  • Ostmann Bourbon Vanille Paste Hauptbild
    Ostmann Bourbon Vanille Paste
  • Penny Puda Bourbon Vanille-Paste Hauptbild
    Penny Puda Bourbon Vanille-Paste
  • Pickerd Bio Bourbon Vanille-Paste, Bio Hauptbild
    Pickerd Bio Bourbon Vanille-Paste, Bio
  • Pickerd Gourmet Vanille-Paste Hauptbild
    Pickerd Gourmet Vanille-Paste
  • Taylor & Colledge Bio Vanille Paste, Bio Hauptbild
    Taylor & Colledge Bio Vanille Paste, Bio
  • Vanilla Campaign Vanillepaste Hauptbild
    Vanilla Campaign Vanillepaste
Vanille­zucker, Pasten, Extrakte 12/2021 - Vanilleex­trakte
  • Cabioke Vanille-Extrakt, Bio Hauptbild
    Cabioke Vanille-Extrakt, Bio
  • Decocino Sallys Vanille-Extrakt Hauptbild
    Decocino Sallys Vanille-Extrakt
  • Dr. Oetker Bourbon Vanille Extrakt Hauptbild
    Dr. Oetker Bourbon Vanille Extrakt
  • Hamburgisches Genuss Kontor Bio Vanille Extrakt, Bio Hauptbild
    Hamburgisches Genuss Kontor Bio Vanille Extrakt, Bio
  • Madavanilla Bourbon Vanille Extrakt Hauptbild
    Madavanilla Bourbon Vanille Extrakt
  • Ruf Gourmet Vanille Extrakt Hauptbild
    Ruf Gourmet Vanille Extrakt

Vanille-Vielfalt im Test: Schote, Zucker, Paste, Extrakt

Vanille bereichert die kulinarische Welt. Sie verfeinert Plätz­chen und Kuchen und macht Vanille­eis und Vanillepudding über­haupt erst möglich. Das beliebte Gewürz kann sogar Herz­haftes abrunden wie gedüns­tete Möhren oder Gemüsecurry. Die Stiftung Warentest hat insgesamt 42 Vanilleschoten, Vanille­zucker, Vanillepasten und Vanilleextrakte geprüft. Welche Produkte sind die besten? Und ist wirk­lich über­all echte Vanille drin?

Das bietet der Vanille-Test der Stiftung Warentest

  • Test­ergeb­nisse. Die Tabellen zeigen die Test­ergeb­nisse für insgesamt 42 Vanille­produkte – für 17 ganze und gemahlene Schoten, 10 Vanille­zucker, 9 Vanillepasten und 6 Vanilleextrakte. Im Test vertreten sind klassische Marken wie Dr. Oetker und Ruf, preis­werte Eigenmarken von Supermärkten und Discountern sowie Biomarken wie Alnatura und Rapunzel.
  • Kauf­beratung. Wir nennen die besten Vanilleschoten, die besten Vanille­zucker und die besten Vanilleextrakte. Sie erfahren auch, ob ein Teelöffel Vanillepaste wirk­lich eine Vanilleschote ersetzen kann – wie es etliche Anbieter versprechen.
  • Tipps und Hintergrund. Wir informieren, wo und wie Vanilleschoten angebaut werden und wie sich Vanille­zucker, Vanillepasten und Vanilleextrakte zusammensetzen.
  • Heft­artikel. Wenn Sie das Thema frei­schalten, erhalten Sie Zugriff auf das PDF zum Testbe­richt aus test 12/2021.

Vanille im Test

  • Alle Testergebnisse für Vanilleschoten 12/2021
  • Alle Testergebnisse für Vanille­zucker, Pasten, Extrakte 12/2021

Nicht jede Vanilleschote ist ein Aromaknüller

Zuerst zum Original: Die 17 ganzen und gemahlenen Vanilleschoten im Test haben unterschiedliche Aroma­gehalte. Wir bewerten sie mit Noten von sehr gut bis befriedigend. Zu den Testsie­gerinnen gehören auch preis­werte Schoten: Zwei-Gramm-Vanilleschoten mit sehr gutem Aroma­gehalt sind bereits für weniger als 1,75 Euro zu bekommen. Sie bieten damit ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die teuerste Schote im Test für 8,70 Euro ist dagegen kein Top-Produkt. Wer mehr zu Aroma­stoffen in Lebens­mitteln wissen möchte, finden in unserem großen Aroma-FAQ viele Informationen.

Einige Vanille­zucker mit viel Vanille

Damit Kuchen und Kekse nach Vanille duften und schme­cken, muss nicht immer frisch ausgekratztes Vanillemark in den Teig. Oft reicht schon Vanille­zucker. Er besteht aus Kristall­zucker plus zerkleinerten Schoten, natürlichem Vanillearoma oder Vanilleextrakt. Laut einer Richtlinie des Bundes für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde soll Vanille­zucker mindestens 6,25 Prozent Vanille enthalten. Die Vanille­gehalte der Zucker im Test liegen teils deutlich darüber. Es gibt aber auch Produkte, bei denen sie deutlich darunter liegen. Die Preise unterscheiden sich ebenfalls: von 0,41 bis 1,50 Euro pro 10 Gramm.

Vanillepasten enttäuschen meist

Seit ein paar Jahren ergänzen Vanillepasten das Angebot für Vanille-Fans. Die Tuben enthalten neben Vanille­bestand­teilen in der Regel Zuckersirup und Verdickungs­mittel. Etliche Anbieter bewerben ihre Paste als praktische Alternative zur Schote. Sie verheißen etwa, dass bereits ein Teelöffel Vanillepaste einer Vanilleschote entspreche. Wir über­prüften, ob dieser Vergleich stimmt oder über­trieben ist. Die meisten Pasten enttäuschten. Die Produkte im Test kosten zwischen 0,56 und 2,83 Euro pro 10 Gramm oder 10 Milliliter.

Wenige gute Vanilleextrakte

Auch Vanilleextrakte basieren auf Zuckersirup, der Vanille enthält. Im Test stellten wir fest, dass die Spanne der Vanille­gehalte in dieser Produkt­gruppe riesig ist. Sie variiert bei den Produkten im Test von mick­rigen 0,3 Prozent bis hin zu üppigen 13 Prozent. Große Unterschiede auch bei den Preisen: von 0,65 bis 3,60 Euro pro 10 Gramm oder 10 Milliliter. Die besten Extrakte eignen sich gut, um sie zum Beispiel für selbst gemachtes Eis zu verwenden. Wer sein Eis lieber fertig kauft, wird in unserem Vanilleeis-Test fündig.

Vanille im Test

  • Alle Testergebnisse für Vanilleschoten 12/2021
  • Alle Testergebnisse für Vanille­zucker, Pasten, Extrakte 12/2021
3

Mehr zum Thema

  • Oregano und Majoran im Test 34 Küchenkräuter im Schad­stoff­check

    - Getrock­neter Oregano gerät immer wieder durch Rück­rufe in die Schlagzeilen. Grund sind hohe Gehalte an Pflanzengiften, sogenannten Pyrrolizidinalkaloiden (PA). Im...

  • FAQ Aroma Was den Geschmack bestimmt

    - Zugesetzte Aroma­stoffe müssen richtig gekenn­zeichnet sein. Was schreibt das Gesetz dazu vor? Welche Aroma-Typen gibt es? Wir geben Antworten rund ums Aroma.

  • Verpackungs­ärger Fairtrade Original Gelbes Curry

    - „Beim Auspacken war ich über­rascht. Große Verpackung, kleiner Inhalt! Die Umver­packung täuscht einen größeren Inhalt vor“, schreibt uns test-Leserin Sonja Stoll aus...

3 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

Profilbild Stiftung_Warentest am 17.06.2022 um 07:27 Uhr
Pestizide

@IrisGruber: Bei Vanilleschoten in Bioqualität dürfen keine Pestizide zum Einsatz kommen, aber auch bei konventionell angebauter Vanille ist der Einsatz von Pestiziden unüblich. Daher haben wir auf eine Pestiziduntersuchung verzichtet.

IrisGruber am 15.06.2022 um 14:29 Uhr
Warum wurde der Pestizidgehalt nicht getestet?

Für mich ist das ein unvollständiger Test und hat für mich nur sehr geringen Nutzwert: Am wichtigsten ist doch wohl, ob die Produkte mit Pestiziden, Schimmelgiften etc. belastet sind und wenn ja, mit welchen und in welcher Menge.
Ich bin Abonnentin, um zu erfahren wie gut Waren funktionieren und wie gesund Lebensmittel sind. Wie gut sie schmecken, ist zweitrangig, da das individuell ist und ich das selbst testen kann.
Gerade weil Vanille auch als 'Superfood' (Die Ernährungs Docs: Supergesund mit Superfoods) bezeichnet wird und ich die komplette Schote im Mixer zum Smoothy zufüge, wäre es mir sehr wichtig zu erfahren, ob die günstigen Vanilleschoten der Discounter mit Pestiziden etc. belastet sind oder ob ich doch lieber die teuren Bio Vanilleschoten dafür verwenden sollte. Können Sie bitte solch eine Testung nachholen? Danke!

entejens am 20.11.2021 um 12:52 Uhr
Mathematik

Aus dem Text im Heft: "Schote viermal teurer als Zucker", dazu die Zahlen 3,50 € und 86 Cent. Die Schoten sind also dreimal teurer als bzw. viermal so teuer wie Vanillezucker. ;)