Versteigerung: Test­produkte unter dem Hammer

Mehr als zwei­tausend geprüfte Produkte im Jahr – und das in mehreren Ausführungen. Was die ausgiebigen Tests über­lebt hat, kommt unter den Hammer. Vier Mal im Jahr versteigert die Stiftung Warentest ihre Prüf­muster auf Auktionen in Berlin.

Die Geräte sind gebraucht oder neuwertig und können nicht umge­tauscht werden. Die ersteigerte Ware muss vor Ort bezahlt werden – per EC-Karte oder bar.

Die nächste Versteigerung findet am 24. September 2016 statt.

Zur Versteigerung kommen u.a. folgende Produkte:

Fernseher 6/16

Beamer 6/16

Geschirrspüler 6/16

Smartphones 5/16

Notebooks 5/16

Staubsauger 5/16

Blutdruckmeßgeräte 5/16

Bluetooth-Lautsprecher 4/16

Toaster 4/16

Matratzen 4/16

Stichsägen 3/16

Eine detaillierte Produkt­liste finden Sie ca. eine Woche vor der Versteigerung an dieser Stelle. Die Liste wird auch vor Ort ausgehängt bzw. kann dort für 2,50 Euro gekauft werden.

Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.

Versteigerungstermine

Kalender

Die Versteigerungen der Stiftung Warentest finden vier Mal im Jahr statt. Die nächsten Termine sind:

24. September 2016

26. November 2016

Auktionsbeginn 10 Uhr
Besichtigung 8-10 Uhr

Versteigerungsort

Die Versteigerung findet statt bei:

AssetOrb
Werdauer Weg 23
10829 Berlin

S-Bahn Schöneberg
Stadtplan