Jugend + Schule: Verbraucher­bildung von Anfang an

Pocket-Reihe: Kleine Ratgeber für junge Leute

Die Pocket-Reihe der Stiftung Warentest richtet sich an junge Leute. Im hand­lichen Format und mit ansprechenden Illustrationen geben die Pockets wichtige Infos und praktische Tipps für einen neuen Lebens­abschnitt.

Pocket „In unendlichen Einkaufs­welten unterwegs“

Jugend + Schule Infoseite

Ein Pocket zum Thema Shoppen mit und ohne Netz. Das Heft gibt einen Über­blick darüber, was beim Einkaufen zu beachten ist – egal ob im Laden oder online.

Los geht es mit den Basics: Wann schließt man einen Kauf­vertrag ab? Wer darf über­haupt Geschäfte machen? Was ist zu tun, wenn die bestellte Ware kaputt ist, sie nicht gefällt oder zu spät geliefert wird?

Außerdem: Wie man seine persönlichen Daten schützt, Abofallen meidet und lästige Werbung blockt.

Stand: August 2014
Download Pocket (PDF, 68 Seiten, 4 MB)

Zum Bestellformular

Pocket „Auf eigenen Füßen stehen“

Jugend + Schule Infoseite

Dieses Pocket richtet sich an alle, die bald die Schule beenden, die mit einem Studium beginnen, die eine Lehr­stelle gefunden haben, von zuhause ausziehen, ein erstes eigenes Auto fahren ... kurz, an junge Leute, die ab sofort ihr eigenes Leben leben.

Im hand­lichen Format erfahren sie zum Beispiel, welche Versicherungen sie wirk­lich brauchen, wie das mit den ersten eigenen Verträgen funk­tioniert und welche Finanzierungs­möglich­keiten es fürs Studium gibt. Kurz: Alles, was man wissen sollte, um auf eigenen Füßen zu stehen.

Stand: Dezember 2015
Download Pocket (PDF, 64 Seiten, 4 MB)

Zum Bestellformular

Pocket „In allen Netzen unterwegs“

Jugend + Schule Infoseite

Das Internet ist nützlich und macht Spaß. Doch es birgt auch zahlreiche Gefahren. Spammails, Viren, Trojaner. Selt­same Mails, die über das eigene E-Mail-Konto an Freunde verschickt werden. Private Bilder, die ungewollt auf fremden Webseiten landen. Oder über­raschend hohe Handy-Gebühren nach einem Auslands­auf­enthalt.

Diese Broschüre verschafft einen Über­blick über mögliche Gefahren im Netz. Sie will das Internet jedoch nicht madig machen, sondern als Wegweiser dienen und helfen, sich sicher in der Netz­welt zurecht­zufinden – damit das Internet auch dauer­haft das Leben erleichtert und nicht erschwert.

Stand: Januar 2012
Download Pocket (PDF, 66 Seiten, 0,8 MB)

Lehrer-Newsletter

Sie wollen von der Stiftung Warentest informiert werden, wenn es neue Materialien und Informationen für Lehrerinnen und Lehrer gibt?

Lehrer-Newsletter abonnieren

Kontakt

Stiftung Warentest
Abteilung Kommunikation
Bettina Dingler

Lützowplatz 11-13
10785 Berlin

Tel.: 030 – 2631 22 42
presse@stiftung-warentest.de