Schad­stoffe: Mineralöle, Antibiotika, Dioxin, Nitrat und Pestizide

  • Grüner Tee und Matcha im Test Nur zwei Tees sind gut

    - Grüner Tee gilt als Gesund­heits­elixier. Aber ist er unbe­denk­lich, was Schad­stoffe angeht? Nicht jeder der 27 Grün­tees und Matchas im Test liegt hier im grünen Bereich.

  • Aktionspreis für Neukunden test.de-Jahresflatrate

    Preisvorteil sichern und alle Testergebnisse lesen

  • Auf Schadstoffe getestet

  • test.de-Flatrate Auf alle Inhalte zugreifen!

    • Alle Testergebnisse, Online-Artikel und Downloads
    • Die ständig aktualisierten Tests für Fernseher, Matratzen, Kindersitze, Staubsauger und weitere
    • Fondsdatenbanken und Geldanlagetipps
    • Umfangreiche Gesundheitsangebote
  • Leitungswasser und Mineralwasser: Was ist mit Nitrat, Pestiziden, Hormonen?

  • Was Sie über Mineralöle, PAK, Acrylamid und Co wissen sollten

  • Probe-Ange­bot 3 x test für nur 9,90 €

    Sie lesen 3 Monate test und erhalten das test Jahrbuch 2022 und die Archiv-CD 2021 gratis dazu.Gewinnen Sie 1 von 10 iPad Air.

  • Rückstände von Antibiotika in Fleisch und Garnelen?

  • Schadstoffe in Olivenöl und Honig

  • Olivenöl im Test Zwei High­lights für Fein­schmecker

    - Im Olivenöl-Test 2021: 27 Öle der Güteklasse nativ extra. Viele schneiden gut ab. Zwei schme­cken top, zwei sind mangelhaft: eins ist ranzig, eins schad­stoff­belastet.

  • Honig im Test Jeder vierte Honig ist mangelhaft

    - Ein Honigbrötchen zum Frühstück versüßt vielen den Start in den Tag. Beim Honig-Test der Stiftung Warentest erwies sich aber nicht jeder der 36 getesteten Honige als...

  • Schadstoffe in Sushi, Basmati und Kokosmilch