Rück­ruf

Meldungen

Rück­ruf Ross­mann Schwanger­schafts­test Meldung

Rück­ruf Ross­mann Schwanger­schafts­test Falsches positives Ergebnis möglich

12.09.2018 - Die Drogeriemarkt­kette Ross­mann ruft den digitalen Schwanger­schafts­test ihrer Eigenmarke Facelle zurück. Er könne fälsch­licher­weise positive Ergeb­nisse anzeigen, teilte das Unternehmen in einem Filial­aushang mit. Kunden sollten alle gekauften Packungen zu Ross­mann zurück­bringen.Zur Meldung

Rück­ruf bei Edeka Meldung

Rück­ruf bei Edeka Kunst­stoff­teilchen in Tiefkühl-Blatt­spinat

03.09.2018 - Die Handels­kette Edeka hat Tiefkühl-Blatt­spinat ihrer Eigenmarke Edeka mit zwei Mindest­halt­barkeits­daten aus den Tiefkühl­truhen genommen. Der Grund dafür: Es könnten sich Kunst­stoff­teilchen in einzelnen Packungen des Produktes befinden. Die vom Rück­ruf betroffene Ware ist noch lange halt­bar – bis Mai 2020. Kunden sollten den Spinat vorsorglich nicht mehr essen. Sie können die Produkte in allen Edeka-Märkten zurück­geben.Zur Meldung

Verhütung Durex ruft latexfreie Kondome zurück

29.08.2018 - Durex ruft latexfreie Gummis zurück. Sie können schlimms­tenfalls reißen oder undicht werden. Betroffen sind Durex Natural Feeling (10 Stück), Natural Feeling Easy Glide (12 Stück) und die Love Collection, die ein Natural-Feeling-Kondom enthält. Käufer sollten die Chargen­nummer an der Unterseite der Verpackung oder an der Kondomfolie mit der Liste unter durex.de/produktruckruf abgleichen. Stimmen die Nummern über­ein, können sie die Präservative zum Händler zurück­bringen oder an CH Couponing...Zur Meldung

Rück­ruf Penny, Lidl, Kauf­land, Aldi Süd, Real Meldung

Rück­ruf Penny, Lidl, Kauf­land, Aldi Süd, Real Salmonellen in Bio-Eiern

10.08.2018 - Die Firma Eifrisch aus Lohne ruft Eier aus ökologischer Erzeugung zurück. Grund ist eine mögliche Salmonellenbelastung. Betroffen von dem Rück­ruf sind Eier mit dem Aufdruck 0-DE-0359721 und einem Mindest­halt­barkeits­datum bis einschließ­lich 24.08.2018. Verkauft wurden die Eier bei Penny, Lidl, Kauf­land, Aldi Süd und Real. Eifrisch erweitert den Rück­ruf nun: Auch bei Netto Marken-Discount waren die Eier im Angebot. test.de sagt, in welchen Bundes­ländern sie verkauft wurden und warum...Zur Meldung

Blut­hoch­druck Meldung

Blut­hoch­druck Verunreinigte Medikamente zurück­gerufen

17.07.2018 - Pharmafirmen rufen bestimmte Präparate gegen Blut­hoch­druck zurück, die den Wirk­stoff Val­sartan enthalten. Sie könnten mit einer wahr­scheinlich krebs­er­regenden Substanz verunreinigt sein. Das Bundes­institut für Arznei­mittel und Medizin­produkte (BfArM) rät Patienten, die eines der betroffenen Medikamente einnehmen, sich vom Arzt ein anderes verschreiben zu lassen. Sie sollten die Mittel auf keinen Fall eigenmächtig absetzen.Zur Meldung

Rück­ruf von Iglo Meldung

Rück­ruf von Iglo Bakterien in Tiefkühl-Petersilie

18.06.2018 - Aufgrund des Verdachts auf bestimmte E.coli-Bakterien hatte Iglo Anfang Juni 2018 einen Rück­ruf von Tiefkühl-Petersilie gestartet. Das Unternehmen hat den Rück­ruf jetzt (Mitte Juni 2018) auf sechs weitere Tiefkühl-Kräuter-Mischungen ausgeweitet und warnt vor dem Verzehr der betroffenen Produkte.Zur Meldung

Rück­ruf Ikea-Fahr­rad Sladda Meldung

Rück­ruf Ikea-Fahr­rad Sladda Antriebs­riemen kann reißen

24.05.2018 - Ein Riss des Antriebs­riemens – elfmal ist das beim Ikea-Fahr­rad Sladda schon passiert, zweimal gab es dabei kleinere Verletzungen. Das teilt Ikea mit. Der Riss führt zu einem Tritt ins Leere und in Folge möglicher­weise zu einem Sturz. Ikea fordert die Kunden auf, das Fahr­rad nicht mehr zu nutzen und zu Ikea zurück­zubringen.Zur Meldung

Rück­ruf bei Kauf­land Meldung

Rück­ruf bei Kauf­land Salmonellen in Mandeln

24.05.2018 - Die Firma Nutwork Handels­gesell­schaft ruft ganze Mandeln zurück. Der Grund sind Salmonellenfunde. Verkauft wurden die Mandeln bei Kauf­land. Verbraucher können das betroffene Produkt in allen Filialen zurück­geben und bekommen ihr Geld erstattet.Zur Meldung