Rezepte und Kochtipps

Jeden Monat veröffent­licht die Stiftung Warentest ein Rezept: Seit 2016 bezieht es sich immer auf einen Test der jeweils aktuellen test-Ausgabe. Das Rezept erscheint am Heftende und auf test.de. Mehr

Das steht hinter dem Rezept zum Test

Seit 2016 entwickelt das Food Lab der Fach­hoch­schule Münster die Rezepte exklusiv für die Stiftung Warentest. Dort feilen Wissenschaftler und Studierende so lange an den Gerichten bis sie perfekt sind. Der Leiter des Food Labs, Professor Dr. Guido Ritter, gibt praktische Tipps und erklärt auch, was sich chemisch und physika­lisch bei der Zubereitung abspielt.

Vielfältige Tipps fürs Kochen und Backen

Wie blanchiere ich am gesündesten, wie gelingt das Steak und wie koche ich welches Obst richtig ein? Weitere Tipps für die Küchenpraxis gibt die Stiftung Warentest auch in Meldungen; neue Produkte werden in Schnell­tests auf ihre Tauglich­keit geprüft. Außerdem veröffent­licht die Stiftung Warentest regel­mäßig Kochbücher mit unterschiedlichen Schwer­punkten: So werden Vegetarier und Grill­fans angesprochen, Familien und Menschen mit wenig Zeit, als auch Ältere oder Menschen mit Cholesterin­problemen.

Rezepte

Rezept des Monats Rezept

Rezept des Monats Hähn­chen mit Pak Choi

24.03.2021 - Frisch gemörserter Kreuzkümmel, Sojasoße und Sesamöl würzen das knusp­rige Hähn­chen­fleisch und den Pak Choi. Das Duo gart auf zwei Etagen im Ofen. „Der Pak Choi im Bräter fängt den Fleisch­saft auf – das ist lecker und praktisch“, erklärt Professor Dr. Guido Ritter. Der wissenschaftliche Leiter des Food Lab an der Fach­hoch­schule Münster hat das Rezept für test entwickelt. Wo es Fleisch von guter Qualität gibt, zeigt unser Hähnchenfleisch-Test.Zum Rezept

Rezept des Monats Rezept

Rezept des Monats Grünkohl mit Birnen

24.02.2021 - Gewürzt mit Sojasoße, Fenchel, Anis und Koriander – so bekommt die klassisch west­fälische Kombination von Grünkohl und Birne einen deftigen, fleisch­losen Dreh. „Wenn Grünkohl brät, bekommt er ein schöneres Grün als beim Schmoren“, verrät Professor Dr. Guido Ritter. Der wissenschaftliche Leiter des Food Lab an der Fach­hoch­schule Münster hat das Rezept für test entwickelt.Zum Rezept

Rezept des Monats Rezept

Rezept des Monats Hausgemachte Brötchen

27.01.2021 - Wer das Geheimnis stunden­langer Teigführung ergründen möchte, sollte Brötchen selbst backen. Hier zeigen wir zwei Rezepte mit Voll­korn. „Der Teig geht ideal bei 25 bis 35 Grad, wärmer als 40 Grad darf es nicht sein“, verrät Professor Guido Ritter. Der wissenschaftliche Leiter des Food Lab an der Fach­hoch­schule Münster hat das Rezept für unsere Lese­rinnen und Leser entwickelt. Wer es lieber bequem hat: Wir haben auch Aufbackbrötchen getestet.Zum Rezept

Rezept des Monats Rezept

Rezept des Monats Drei Rührei-Varia­tionen

06.01.2021 - Es lohnt sich, den Klassiker aus der Pfanne aufmerk­sam zu rühren und das Alltags­gericht mal zu veredeln: mit Kräutern, Tomaten und Käse oder mit Trüffel. „Das Rührei soll cremige Anteile haben und nicht durch­stocken wie ein Omelett“, erklärt Professor Dr. Guido Ritter. Der wissenschaftliche Leiter des Food Lab an der Fach­hoch­schule Münster hat das Rezept für test entwickelt.Zum Rezept

Rezept des Monats Rezept

Rezept des Monats Wildragout in Schokosoße

18.11.2020 - Wenn das Hirsch­fleisch Weih­nachten stunden­lang in Rotwein, Gemüse und Gewürzen vor sich hinschmort, bleibt genug Zeit zum Feiern. Die Schokosoße am Ende geht schnell. „Schulter­fleisch wird durch Einlegen in Wein und Balsamico besonders zart“, sagt Professor Dr. Guido Ritter. Der wissenschaftliche Leiter des Food Lab an der Fach­hoch­schule Münster hat das Rezept für test-Leser entwickelt.Zum Rezept