Reiserecht

  • Streik, Verspätung, Flug­ausfall Diese Entschädigungen stehen Flug­gästen zu

    - Bis zu 600 Euro müssen Air­lines bei Verspätung, Flug­ausfall, Über­buchung und Streik zahlen. Lesen Sie, was Ihnen zusteht, wie Sie Ihre Fluggastrechte durchsetzen.

  • Probe-Angebot 3 x Finanztest für 9,90 €

    Sie lesen 3 Monate Finanztest und erhalten die Archiv-CDs 2021 + 2022 gratis dazu. Gewinnen Sie 1 von 10 iPad Air.

  • Versicherungen und Tipps bei Problemen im Ausland

  • test.de-Flatrate Auf alle Inhalte zugreifen!

    • Alle Testergebnisse, Online-Artikel und Downloads
    • Die ständig aktualisierten Tests für Fernseher, Matratzen, Kindersitze, Staubsauger und weitere
    • Fondsdatenbanken und Geldanlagetipps
    • Umfangreiche Gesundheitsangebote
  • Schlichtung und Mediation Recht bekommen – günstig und ohne Gericht

    - Bei Ärger mit einem Unternehmen ist eine Schlichtungs­stelle erste Wahl. Bei Konflikten zwischen Nach­barn oder in der Familie eignet sich eine Schlichtung oder Mediation.

    Roaming So surfen und telefonieren Sie im Ausland

    - Früher Kostenfalle, heute kein Problem: Surfen, simsen und telefonieren im EU-Ausland ist seit 2017 zum Inlands­tarif möglich. In anderen Ländern ist Vorsicht geboten.

  • Flugstorno Luft­hansa-Passagiere verlieren vor Gericht

    - Zwei Luft­hansa-Kunden stornieren krank­heits­bedingt ihre Flüge im Wert von 2 766 Euro. Die Luft­hansa erstattet nur 267 Euro Steuern und Gebühren. Zu Recht, sagt nun...

    Flug verpasst Warte­schlangen am Flughafen

    - Wer wegen einer langen Schlange vor dem Check-in-Schalter oder bei der Sicher­heits­kontrolle seinen Flug verpasst, kann eventuell Ersatz für die Umbuchungs­kosten fordern.