71 Ergebnisse aus dem Bereich Online Banking / Tan-Verfahren

Zum Thema
  • Giro­konto-VergleichGüns­tiges Giro­konto, sicheres Online­banking

    - Am liebsten kostenlos und selbst­verständlich mit sicherem Online­banking: Unser Giro­konto-Vergleich führt Sie schnell ans Ziel und zeigt, wie der Wechsel bequem gelingt.

  • Konto für Kinder und Jugend­licheGratis-Konten und güns­tige Konten

    - Der Kinder­konten-Vergleich der Stiftung Warentest informiert, ob und zu welchen Bedingungen Kinder, Schüler, Auszubildende und Studenten ein Konto eröffnen können.

  • Banking-AppMulti­banking-Apps für alle Konten

    - Konten bei verschiedenen Banken lassen sich mit speziellen Banking-Apps gemein­sam verwalten. Wir haben 14 Apps für iOS und Android getestet. Nur zwei schneiden gut ab.

  • Bank­voll­machtKonto­voll­macht – gilt über den Tod hinaus

    - Ob Filiale oder Online­bank – die Stiftung Warentest zeigt, was bei welcher Bank in Sachen Bank­voll­macht möglich ist. Beschränkungen gibt es vor allem bei Auslands­banken.

  • Online-Bezahl­verfahren GiropayDrei Verfahren unter einer Marke

    - Die deutschen Banken und Sparkassen fassen ihre Online-Bezahl­verfahren Paydirekt, Giropay und Kwitt zusammen. Die neue, einheitliche Payment-Marke nennt sich künftig Giropay.

  • Online-ShoppingSicher vor Betrug im Netz

    - Online-Shopping ist bequem. Hier lesen Sie, wie Sie sicher im Internet einkaufen und wo die Fallen lauern – auf Fake­seiten und im Bezahl­prozess.

  • Online­bankingZugang des Ehepart­ners genutzt – Bank muss verschwundenes Geld zurück­zahlen

    - Wenn ein Ehepartner dem anderen die Zugangs­daten zum Online-Banking gibt, führt das im Betrugs­fall nicht zu einem Schadens­ersatz­anspruch der Bank. Diese Urteil hat das Land­gericht Nürn­berg-Fürth gefällt (Az. 6 O 5935/19). Die Bank muss an eine...

  • Online­bankingNeue Regeln bringen Probleme

    - Seit 14. September 2019 ist für das Online­banking die Zwei-Faktor-Authentifizierung nötig. Mindestens zwei von drei möglichen Merkmalen aus den Bereichen Wissen, Besitz und körperliche Merkmale sind für den Login erforderlich. Unmittel­bar nach der...

  • N26Bußgeld gegen Smartphone­bank

    - Die Berliner Daten­schutz­beauftragte Maja Smoltczyk hat gegen die Smart­phone­bank N26 ein Bußgeld in Höhe von 50 000 Euro verhängt. Die Zahl der Beschwerden gegen die Bank in Berlin sei im Vergleich mit anderen Banken in der Haupt­stadt...

  • Flixbus und PaypalGebühren unzu­lässig

    - Das Fernbus­unternehmen Flixbus darf keine Extra­gebühren von Kunden verlangen, die bei Online­buchungen per Paypal oder Sofort­über­weisung zahlen. Das hat das Land­gericht München I auf eine Klage der Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wett­bewerbs...

  • Welt­sparen, Savedo & CoWieso Angebote auf Zinsportalen oft riskant sind

    - Die besten Zinsen für Tages- und Fest­geld finden Sparer häufig auf Zinsportalen wie Welt­sparen, Savedo oder Zinspilot. Doch Vorsicht: Viele vermeintlich sichere Angebote sind riskant. Die Geld­anlage-Experten der Stiftung Warentest erklären, warum....

  • Online­bankingGeld geklaut mit SMS-Tan – Bank haftet

    - Fehlt Geld auf dem Konto, gibt es oft Streit zwischen Kunde und Bank, wer für den Verlust aufkommen muss. Das Land­gericht Kiel hat nun in einem Fall entschieden: Die Bank haftet, wenn sie nicht beweisen kann, dass Zugangs­daten unsicher aufbewahrt...

  • Google PayGoogles Bezahl­dienst jetzt in Deutsch­land

    - Googles mobiler Bezahl­dienst Google Pay startet in Deutsch­land. Wer ihn nutzen will, braucht ein Android-Smartphone mit NFC-Chip, die Google-Pay-App und die Kreditkarte einer Part­nerbank. Dann kann er im Laden den Einkauf per Handy bezahlen, indem...

  • Karten­miss­brauchWenn Diebe Giro- und Kreditkarten aus der Post klauen

    - Werden Bank­karte und Pin aus der Post gestohlen, haftet die Bank für Schäden. Doch den Ärger haben die Kunden. Das könnten Banken ändern. Bis zu 2 000 Karten im Jahr gehen allein in Berlin verloren. Finanztest ist der Sache nachgegangen und hat...

  • test warntGeld futsch nach Fehl­über­weisung

    - Eine Über­weisung von mehr als tausend Euro vom Finanz­amt. Darüber freute sich ein 32-Jähriger aus Bad Tölz – aber nicht lange. Wenig später erhielt er beim Online­banking eine Nach­richt: Es sei eine Fehl­buchung, er müsse das Geld...

  • Platt­form Zins­markt der Deutschen BankZinsportal vermittelt Spargeld

    - Die Deutsche Bank hat seit Kurzem ein eigenes Zinsportal. Deutsche-Bank-Kunden können ihr Spargeld über die Platt­form Zins­markt bei anderen Banken anlegen, die höhere Zinsen als die Deutsche Bank selbst zahlen. Finanztest hat sich das neue Portal...

  • Online­bankingFahr­lässiger Tan-Verrat

    - Wer am Telefon eine Trans­aktions­nummer (Tan) für das Online­banking weitergibt und dadurch Opfer eines Betrugs wird, handelt grob fahr­lässig. Er hat damit keinen Anspruch auf Schaden­ersatz, entschied das Amts­gericht München (Az. 132 C 49/15).

  • Giro­kontoTans dürfen etwas kosten – wenn sie genutzt werden

    - Banken dürfen für das Zusenden einer Trans­aktions­nummer (Tan) per SMS auf das Handy eine Gebühr verlangen, wenn der Kunde die Tan für einen Zahlungs­auftrag erfolg­reich nutzt. Das hat der Bundes­gerichts­hof (BGH) in einem aktuellen Urteil...

  • East West DirektGuter Zins für Sparer

    - Die East West Direkt, eine Onlinemarke der Luxemburger East West United Bank, bietet Tages- und Fest­geld­konten jetzt auch in Deutsch­land an. Aktuell verzinst sie Tages­geld mit 0,75 Prozent. Der Zins ist für drei Monate garan­tiert und wird...

  • Robo-AdvisorComdirect startet digitales Angebot Cominvest

    - Die Direkt­bank Comdirect startet einen Robo-Advisor namens Cominvest. Robo-Advisor ist die geläufige Bezeichnung für digitale Anla­geberatung – wobei der Umfang der Beratung unterschiedlich ist.