157 Rezepte aus dem Bereich Obst, Salat und Gemüse

Zur Übersicht
  • Rezept Rezept des Monats: Knusp­riger Kräuter-Tofu

    - Tofu mediterran: Wir marinieren ihn zuerst mit der Schale von Zitrusfrüchten, frischen Kräutern und Olivenöl, backen ihn dann in der Pfanne knusp­rig aus. Schmeckt prima!

  • Rezept Rezept des Monats: Asiatisch gedämpfter Lachs

    - Eine fruchtige Zitronensoße begleitet die rosa Filets. Sie sind besonders würzig und fein, weil sie zuvor mariniert und sanft gedämpft wurden. Gute Produkte zeigt unser Lachs-Test.

  • Rezept Rezept des Monats: Veggie-Grill­spieße

    - Paprika und Pilze lassen sich prima auf dem Grill wenden, wenn sie auf Spieße gereiht sind. Und Soja- und Worcesters­hire-Soßen bringen kräftige Würze ans Gemüse.

  • Rezept Rezept des Monats: Paprika-Kalt­schale

    - Diese eiskalte Suppe ist perfekt für heiße Hoch­sommer-Tage – sie erfrischt, schmeckt intensiv würzig und lässt sich im Hand­umdrehen zubereiten.

  • Rezept Rezept des Monats: Johannis­beer-Kuchen

    - Unkompliziert und sehr fein: Süßer Eierschaum betont das intensive Aroma der Früchte und mildert ihre Säure. Knusp­riger Mandelteig hält alles zusammen.

  • Rezept Rezept des Monats: Hähn­chen mit Pak Choi

    - Frisch gemörserter Kreuzkümmel, Sojasoße und Sesamöl würzen das knusp­rige Hähn­chen­fleisch und den Pak Choi. Das Duo gart auf zwei Etagen im Ofen. „Der Pak Choi im Bräter fängt den Fleisch­saft auf – das ist lecker und praktisch“, erklärt Professor...

  • Rezept Rezept des Monats: Grünkohl mit Birnen

    - Gewürzt mit Sojasoße, Fenchel, Anis und Koriander – so bekommt die klassisch west­fälische Kombination von Grünkohl und Birne einen deftigen, fleisch­losen Dreh. „Wenn Grünkohl brät, bekommt er ein schöneres Grün als beim Schmoren“, verrät Professor...

  • Rezept Rezept des Monats: Rotkohlsalat mit Orange

    - Der rustikale Kohl schmeckt sogar roh als Salat. Die Soße besteht aus einem Rotkohl-Orangen-Smoothie, den frisch gemörserte Gewürze aromatisieren. „Säure und eine kräftige Würze machen rohen Rotkohl bekömm­lich“, erklärt Rezept­entwickler Professor...

  • Rezept Rezept: Frühlings­salat mit Croûtons

    - Diese Komposition ist knackig: Babyspinat und Bärlauch bringen Grün und Kräuternoten in den Salat. Gebratene Champignons, Olivenöl-Croûtons und Balsamico-Creme runden alles ab.

  • Rezept Rezept des Monats: Vegetarische Kohlrou­laden

    - Außen Spitzkohl, innen würzige Pilz­mischung – die asiatisch inspirierten Rollen benötigen kein Hack­fleisch und haben weniger als die Hälfte an Kalorien.

  • Rezept Rezept des Monats: Apfeltarte mit süßem Glanz

    - Sanft geschmorte Äpfel auf krossem Teig – mit ein paar Zutaten, wenig Fett und etwas Aprikosen­konfitüre lässt sich dieser aromatische Kuchen schnell backen. „Durch gutes Kneten bilden sich eine stabile Gluten­struktur und ein reiß­fester Teig“, sagt...

  • Rezept Rezept des Monats: Geba­ckener Hokkaido

    - Kürbis auf japa­nische Art: Eine Miso-Ingwer-Soße macht ihn umami, also intensiv würzig. Wenn der Auflauf einen Tag durch­zieht, wird er sogar kokumi – besonders ausgewogen. „Der Auflauf schmeckt am besten, wenn man ihn am nächsten Tag aufwärmt“,...

  • Rezept Rezept des Monats: Melonen-Parfait

    - Diese Eisspezialität hat eine luftig-sahnige Konsistenz und schmeckt fein nach Melone. Streusel aus Baiser setzen süße Akzente. „Parfait ist die perfekte Methode, um Eis ohne Eismaschine herzu­stellen“, sagt Guido Ritter. Der wissenschaftliche Leiter...

  • Rezept Rezept des Monats: Gazpacho mit Mayonnaise

    - Eine Suppe kalt gemixt – in dem schnell gemachten Klassiker aus Südspanien knistert sogar etwas Eis. „Frisch zubereitet ist Gazpacho schön schaumig und eisig“, sagt Professor Dr. Guido Ritter. Der wissenschaftliche Leiter des Food Lab an der...

  • Rezept Rezept des Monats: Ketchup selber einkochen

    - Ketchup ist beliebt – ganz besonders in Haushalten mit vielen Kindern. Welcher Ketchup aus dem Regal der Beste ist, zeigt der Ketchup-Test der Stiftung Warentest. Und wenn Sie die klassische Würzsoße mal zur Hausmarke machen wollen – wir verraten...

  • Rezept Rezept des Monats: Drei Sand­wich-Varianten fürs Pick­nick

    - Frisch, fein, knackig: Wir empfehlen den eng­lischen Klassiker mit Kresse und auch zwei würzigere Varianten mit Kapern und Wasabi. Es schadet nicht, wenn alles etwas durch­zieht. Zum Kresse-Ei-Sand­wich passt gut eine aromatische Apfelschorle.

  • Rezept Rezept des Monats: Veggie-Cremes fürs Brot

    - Rote Beete, Linsen oder Tofu – jede der drei Pasten hat einen eigenen, starken Charakter. Sie sind schnell gemixt und brauchen weder extra Aroma noch Zusatz­stoffe. „Die Aufstriche liefern viel Omega-3-Fett­säuren, Eiweiß und sogar Eisen“, erklärt...

  • Rezept Rezept des Monats: Buletten im Speck­mantel

    - Saftiger geht es kaum: Knusp­rig gebratener Speck schützt feinstes Kräuterhack­fleisch vorm Austrocknen. Zum Edel-Klops passt Coleslaw aus Weiß­kohl und Möhre. Und wenn die Zeit zum Selbermachen einmal nicht reicht: Unser Test von Buletten zeigt,...

  • Rezept Rezept des Monats: Saftiges Früchtebrot

    - Dieses fruchtig-würzige Hefege­bäck ist eine Alternative zu Weihnachts­plätz­chen – getrock­nete Früchte und kandierte Mandeln sorgen für Süße. „Kühl und trocken gelagert, hält sich das Früchtebrot mindestens eine Woche“, sagt Professor Dr. Guido...

  • Rezept Rezept des Monats: Nordische Antipasti

    - Raps- statt Olivenöl: In dem supergesunden Öl des Nordens garen fein geschnittene Zucchini und Rote Beete bei einer Temperatur unter 100 Grad. Die Methode heißt konfieren. Sie funk­tioniert auch für Fenchel, Paprika oder Pilze. Konfieren gelingt...