90 Artikel aus dem Bereich Alles zum Thema Nahrungsergänzungsmittel

Zum Thema
  • EisenZu wenig macht schlapp

    - Gut jede zweite Frau in Deutschland nimmt zu wenig Eisen zu sich. Das kann zu Eisenmangel führen und macht schlapp, weil das Blut schlechter mit Sauerstoff versorgt wird. Schwangere haben den höchsten Bedarf an Eisen, nämlich 30 Milligramm am Tag....

  • BrokkoliNatur schlägt Pillen

    - Brokkoli gilt als Krebsschützer, weil er außerordentlich reich an Glukosinolaten ist. Diese sekundären Pflanzenstoffe stehen im Ruf, Tumoren vorzubeugen und antimikrobiell zu wirken. Eine Studie der Universität Oregon State (USA) zeigt jetzt, dass...

  • Vitamin-DDeutsche brauchen mehr Vitamin D

    - Die Deutsche Gesell­schaft für Ernährung hat die Empfehlungen für die tägliche Vitamin-D-Zufuhr drastisch erhöht. Studien haben ergeben, dass jeder zweite Bundes­bürger mit Vitamin D unter­versorgt ist. Das kann die Gesundheit beein­trächtigen. test...

  • Dunkle BeerenDer Farbstoff gibt Kraft

    - Wer kann, sollte sich in diesen Wochen an dunklen Beeren satt essen. Denn Brombeeren, Heidel- und Holunderbeeren, die jetzt reif werden, sind voller Vitamin C, liefern Eisen und Kalium – und interessante sekundäre Pflanzenstoffe, die Anthocyane. Sie...

  • Sekundäre PflanzenstoffeWas Sie essen sollten

    - Studie um Studie untersuchte in den letzten 20 Jahren, wie Pflanzenkost uns helfen kann, gesund zu bleiben. Die Ergebnisse sind oft widersprüchlich. In der Regel bestärken sie aber die Einschätzung, dass Polyphenole, Phytosterine und Co verschiedene...

  • Gehirn und AlterSo halten Sie Ihre grauen Zellen fit

    - Wenn Körper und Geist allmählich schwächer werden, setzen viele Ältere auf Ginkgo oder Gehirntraining. Wissenschaftler stellen deren Wirkung in Frage. Klar ist jedoch: Das Gehirn sollte auf jeden Fall gefordert werden, damit es nicht verkümmert. test...

  • LeserfrageVitaminwunder Acerolakirsche

    - Stärken Acerolasaft oder -pulver den Körper besser als Obst der Saison?

  • Gesunde ErnährungBewusst essen und genießen

    - Gesunde Ernährung heißt vor allem: möglichst natürliche und abwechs­lungs­reiche Kost. Wer neugierig auf Essen und Kochen ist, bei dem kommen positive Effekte fast von allein. test.de erklärt einige wenige Ernährungs­grund­sätze und gibt einen...

  • VitamineAktive Menschen brauchen mehr

    - „Risikofaktor Vitaminmangel“ oder „unsere Böden sind an Nährstoffen verarmt“ - so oder ähnlich lauten Überschriften in den Medien. Wie gut sind wir mit Vitaminen versorgt und wofür brauchen wir sie überhaupt? Können wir alle nötigen Vitamine auf...

  • Granatapfel-NahrungsergänzungsmittelAlte Frucht neu entdeckt

    - Zurzeit werden verstärkt Granatapfelprodukte als Schutz vor Prostatakrebs beworben. Was ist dran?

  • KindermilchBesser Kuhmilch

    - „Gesünder als Kuhmilch“ – so preisen Hersteller von Säuglingsnahrung ihre neuartige „Kindermilch“. Je nach Rezeptur soll sie Kleinkinder ab einem Jahr zusätzlich mit Omega-3-Fettsäuren, Vitaminen oder Eisen versorgen. Weiteres Werbeversprechen:...

  • Fehler beim EinnehmenAchtung, Wechselwirkung

    - Wer mehrere Präparate einnimmt, muss auf Wechselwirkungen achten – auch bei Nahrungsergänzungsmitteln.

  • ErnährungDie größten Irrtümer

    - Kaffee trinken? Ist ungesund. Spinat wieder aufwärmen? Auf keinen Fall. Vermeintlich kluge Tipps und Sprüche rund ums Essen kennt jeder. Sie halten sich hartnäckig, einige seit Generationen. Zu Recht? Viele Weisheiten sind längst abgegessen. test...

  • Ginkgo bilobaVorbeugen nein, Hilfe ja

    - Viele Ältere hoffen, mit Ginkgopräparaten geistig fit zu bleiben. Den Mitteln wird auch nachgesagt, sie schützten vor Demenz. Eine US-Studie mit über 3 000 Teilnehmern, 75 Jahre alt und älter, fand dafür keine Belege. Es war die bisher größte...

  • Angereicherte LebensmittelNicht zwingend nötig

    - Probiotischer Joghurt für starke Abwehrkräfte. Becel Pro-activ Margarine für niedrigen Cholesterinspiegel. Vitamindrinks, die freie Radikale im Körper unschädlich machen. Die Werbung verspricht viel. Doch viele Lebensmittel mit speziell beworbener...

  • NahrungsergänzungsmittelNatürlich ist oft besser

    - Vitamine, Mineralstoffe oder Spurenelemente: Etwa ein Drittel der Bevölkerung nimmt sie zusätzlich zur Nahrung in Form von Kapseln, Tabletten oder Dragees ein. Nicht immer ist die Einnahme sinnvoll. Zuviel kann sogar schaden. test.de sagt, welche...

  • Gemüse und ObstGut gegen Entzündungen

    - Nach einem deftigen Frühstück mit Eiern und Speck sind typische Entzündungsmarker im Blut wie das C-reaktive Protein (CRP) oder Tumornekrosefaktor alpha noch Stunden erhöht. Offenbar fördert die typische westliche Kost mit vielen tierischen Produkten...

  • Diabetes: BlutzuckersenkerWarnung vor Zimt

    - Arzneimittelbehörden warnen vor Zimt „zur Senkung des Blutzuckers“: Bestimmte Präparate bergen Risiken durch hohe Gehalte an Cumarin.

  • Demenz und AlzheimerWie Sie helfen können

    - Oma ist launisch, fühlt sich verfolgt, versteckt Gegenstände und hat im nächsten Moment alles vergessen? Viele Menschen verdrängen solche Altersprobleme. Dabei ist frühe Hilfe wichtig. Alzheimer und Demenz schleichen sich langsam ein. Zu Beginn der...

  • „Pflanzliche“ PotenzmittelGesundheitsgefahr aus dem Internet

    - Wer im Internet vermeintliche Alternativmittel zur Potenzsteigerung bestellt, riskiert viel.