121 Ergebnisse aus dem Bereich Alles zum Thema Nahrungsergänzungsmittel

Zum Thema
  • Früherkennung III: Augen, Herz und KnochenMedizinmarkt

    - Glaukomfrüherkennung, Belastungs-EKG, Knochendichte-Messung: Ärzte bieten immer mehr diagnostische Verfahren an, die Patienten ganz oder teilweise selbst bezahlen müssen. Welchen Nutzen haben sie? Im dritten Teil der Serie über Früherkennung bewertet...

  • KohlsuppeLöffeln für Modelmaße

    - Nach wohligen Festtagen ist der Blick auf die Waage meist unerfreulich. Die Zeit der Diätversuche beginnt. Groß angesagt ist derzeit Kohlsuppe. Models und Prominente wie Karl Lagerfeld haben sich mit ihr schlank gelöffelt. Wie das Gemüsegericht...

  • TiefkühlgemüseViele Vitamine

    - Im Winter ist Frisches oft teuer. Da ist Tiefkühlgemüse eine gute Alternative. Studien der Industrie belegen: Das tiefgefrorene kann in puncto Vitamingehalt mit frischem Gemüse gut mithalten. Beispiel Brokkoli: Zum Zeitpunkt der Ernte enthält er im...

  • Echinacea-PräparateIn der Schwangerschaft verzichten

    - Echinacea-Extrakte erfreuen sich seit langem großer Beliebtheit. Die Extrakte aus dem Sonnenhut sollen eine Steigerung der Immunabwehr bewirken und werden unter anderem zur unterstützenden Therapie grippeartiger Infekte oder wiederkehrender Infekte...

  • Übergewicht in der LebensmitteAb 40 kommt das Fett

    - In der zweiten Lebenshälfte produziert der Körper weniger Hormone. Der Stoffwechsel funktioniert langsamer. Überschüssige Energie wird als Fettreserve angelagert. Wer in mittleren Jahren zu viel wiegt, riskiert Krankheiten im Alter: Arteriosklerose,...

  • Hormone aus PflanzenViel Unwissen

    - Viele Frauen in den Wechseljahren wollen keine Hormon­präparate nehmen. Pflanzenstoffe erscheinen da attraktiv. Doch bei Rotklee, Soja & Co. sind vor allem Risiken belegt.

  • ZinkpräparateAlles nur gezinkt?

    - Immer mehr Menschen kaufen das Modemittel Zink. Von der Brausetablette aus der Apotheke bis zur kombinierten Vitamin-C-Zink-Kapsel vom Lebensmittel-Discounter. Überflüssig, sagen Experten: Fast 98 Prozent der deutschen Bevölkerung nimmt genügend Zink...

  • Wechseljahre des MannesHoffnung Hormone

    - "Männerärzte" sagen: Männer in den Wechseljahren sind behandlungsbedürftig. Mit Hormonen können sie frisch gemacht werden. Klar ist nur: Die Prostata muss regelmäßig kontrolliert werden.

  • AlzheimerDas langsame Vergessen

    - Noch ist die Alzheimerkrankheit nicht heilbar. Doch verbesserte Diagnose-Instrumente und neue Therapie-Ansätze bremsen das Fortschreiten der Symptome.

  • Functional FoodAufgepeppt

    - ACE, LC1, Pro3+ und Omega-3: Nicht von Fernsehkanälen oder Handys ist die Rede, sondern von Lebensmitteln. Die Hightechformeln gelten speziellen Zusätzen. Gut für die Gesundheit ­ oder nur gegen das schlechte Gewissen?

  • Äpfel und BirnenSchutzengel der Lunge

    - Obst und Gemüse schützen vor vielen Krankheiten. Doch bei chronischen Lungenleiden haben Äpfel und Birnen anderen Früchten möglicherweise einiges voraus. Forscher des National Institute of Public Health and Environment in Bilthoven (Niederlande)...

  • MagnesiumpräparateWohltat für Waden

    - Ein Gramm Magnesium kostet in Magnesium-Brausetabletten umgerechnet 31 Pfennig ­ aber auch 5,35 Mark. Helfen kann Magnesium bei Wadenkrämpfen. Anderswo fehlt für den Nutzen oft der wissenschaftliche Beweis. Der komplette Artikel steht als...

  • Rezept des MonatsApfel-Crisp

    - Äpfel gehören zum Besten, was wir unserem Körper geben können. Schon deshalb sind sie eine Sünde wert - ob frisch vom Baum oder überbacken als knuspriges Dessert.

  • PotenzmittelDer Härtetest

    - Noch nie halfen Pharmapräparate so gut gegen Potenzschwäche wie heute ­ allerdings nur die auf Rezept. Wer ein schwaches Sexleben mit Potenzholz und Stierhodenextrakt verbessern will, wird eine Enttäuschung erleben. Der komplette Artikel steht als...

  • GehirnnahrungKick fürs Köpfchen

    - Richtig essen, besser denken: Es gibt einiges, was dem Gedächtnis auf die Sprünge helfen kann.

  • Sekundäre PflanzenstoffeSchmeckt bitter, tut gut

    - Brennesseln, Löwenzahn und Rauke liegen im kulinarischen Trend. Von den bitter schmeckenden Blättern und Stängeln profitiert auch das Verdauungssystem. Die Bitterstoffe ­ meist aus der Familie der Terpene und Polyphenole ­ stimulieren schon im Mund...

  • Sinnvolle KonservenSinnvolle Konserven

    - Kohl in allen Varianten ist reich an Vitaminen und wertvollen sekundären Pflanzenstoffen. Ebenfalls günstig: Tiefgefrorenes, weil es erntefrisch verarbeitet wird. Sogar Konserven können lohnen; Tomaten in Dosen sind meist ausgereift und aromatisch....

  • Schwarzkümmel (Öl)Mehr Würz- als Heilkraft

    - Die kleinen schwarzen Samenkapseln und ihr Öl sind seit einiger Zeit ein sehr beliebtes Naturheilmittel. Wie nützlich Schwarzkümmel für die Gesundheit wirklich ist, bleibt aber ungewiss.

  • ArtischockenpräparateBalsam für die Galle

    - Ein südliches Gemüse, dessen "Herz" und zarter Blütenboden vor allem Gourmets ansprechen, wird zunehmend für Patienten gehandelt - in Pillenform.

  • Dr. RathViele Substanzen, wenig Beweise

    - Ein Versender macht von sich reden ­ und einige Leser misstrauisch: Für eine "Zellulartherapie nach Dr. Rath" bietet er Mischpräparate mit Mineralien, Vitaminen und allerlei weiteren Bestandteilen an. Das Berliner arznei-telegramm (a-t) hat zu "Dr....