15 Artikel aus dem Bereich Motorrad und Roller

Zum Thema
  • Punkte in Flens­burgSo funk­tioniert das Fahr­eignungs­register

    - Ab 8 Punkten in Flens­burg ist man den Führer­schein los. Die Punkte verfallen aber nach einiger Zeit. Seit 2021 gilt ein neuer Bußgeldkatalog.

  • Lärm von Pkw und MotorrädernWie laut wird es wirk­lich?

    - Lärm von Autos und Motorrädern kann auf Dauer krank machen. Zwar verbietet die Straßenverkehrs­ordnung unnötigen Motorenlärm, zudem gelten Grenz­werte für bestimmte Fahr­zeugklassen – doch die Lärm­emissionen für ein bestimmtes Fahr­zeug werden nur...

  • Elektroroller im TestEine E-Schwalbe für den Sommer

    - Sie sind wendig, leise und auf der Straße emissions­frei unterwegs: Elektroroller liefern gute Gründe, warum sie für kurze Wege geeignet sind. Sieben E-Roller hat der ADAC getestet, darunter die Elektrovarianten von Schwalbe und Vespa. Sie fahren...

  • Gewusst wieElektro-Motor­roller mieten

    - Schnell, günstig und auch noch umwelt­freundlich von A nach B – das versprechen die Anbieter verschiedener Sharing­dienste für E-Roller. Per App ist man schnell dabei. So gehts:

  • Haft­pflicht­versicherungFalsch getankt – wer haftet beim Umfüllen?

    - Ein Motor­radfahrer bekommt kein Geld von seiner Kfz-Haft­pflicht­versicherung, wenn beim Umfüllen von Kraft­stoff aus dem ausgebauten Tank in einen Kanister etwas daneben geht. Hilfe kann der Pechvogel aber von seiner Privathaft­pflicht­versicherung...

  • MotorschadenMotorrad zurück an Verkäufer

    - Steht im Kauf­vertrag „Das Fahr­zeug hat keine sons­tigen Beschädigungen“, darf es keine Mängel haben. Sonst hilft auch die in Kauf­verträgen übliche Klausel „Gekauft wie besehen, unter Ausschluss jeder Gewähr­leistung“ nicht weiter. Ein Käufer hatte...

  • Rollers­haring im TestMeist klappt es gut, Mängel in den AGB

    - Emmy, Stella und Eddy sind beliebte Vornamen – so heißen aber auch Verleih­systeme für Elektroroller. Der ADAC hat diese Rollersharing-Anbieter getestet. Fazit: Viele Systeme funk­tionierten gut. Mängel gab es beim Recht­lichen: In den Allgemeinen...

  • UnfallNutzungs­ausfall auch fürs Motorrad

    - Auch für ein Motorrad kann es eine Nutzungs­entschädigung geben. Ein Passant hatte unacht­sam ein Motorrad umge­stoßen. Sein Haft­pflicht­versicherer wollte für die 40 Tage Reparatur­zeit keinen Nutzungs­ausfall zahlen. Der Bundes­gerichts­hof (BGH)...

  • Stadt­verkehrMit Elektroroller am Stau vorbei

    - Bewohner und Besucher von Groß­städten verzichten immer häufiger aufs Auto. Die Fahr­gast­zahlen im öffent­lichen Nahverkehr steigen stetig, immer mehr Deutsche nutzen das Fahr­rad. Man kann das Rad auch leihen, neudeutsch Bikesharing genannt....

  • Scooter im TestBesser mit ABS

    - Auch für Motor­roller sind ABS-Brems­systeme sinn­voll. Das fanden unsere belgischen Kollegen von Test-Achats heraus. Sie untersuchten bei Modellen mit 125 Kubikzenti­meter Hubraum neben dem Brems­verhalten auch Beschleunigung,...

  • Motor­rollerSchutz­kleidung keine Pflicht

    - Fahrer von Motor­rollern müssen einen Helm, aber keine Schutz­kleidung tragen. Wenn sie sich bei einem Unfall verletzen, erhalten sie volles Schmerzens­geld. Es gibt keine Abzüge wegen Verstoßes gegen die Schaden­minderungs­pflicht, urteilte das...

  • Durchfahrt verbotenSchieben erlaubt

    - „Durchfahrt verboten“ bedeutet nicht, dass auch das Schieben verboten ist. Deshalb musste ein Motorradfahrer keine 15 Euro zahlen, der sein Bike am Ufer eines Badesees geparkt hatte. Er war bis zum Verbotsschild gefahren und hatte sein Motorrad dann...

  • Kfz-Steuer für TrikesTeure Kampfwagen

    - Fahrer von dreirädrigen Fahrzeugen (Trikes) müssen nun doch mehr Kfz-Steuer zahlen. Das hat der Bundesfinanzhof (BFH) entschieden. Das dreirädrige Fahrzeug zähle für die Kfz-Steuer nicht als Kraftrad, sondern als Kraftwagen (Az. VII R 53/03). Damit...

  • SchadstoffklassenStrengere Abgasvorschriften für Motorräder

    - Zum Fahrspaß kommt jetzt auch der Umweltschutz.

  • test-Leser fragenBraucht der 17-Jährige das Okay der Eltern?

    - Darf unser 17-jähriger Sohn sich seinen Azubi-Lohn auf ein eigenes Konto auszahlen lassen und sich ohne unsere Zustimmung ein Motorrad kaufen?