Verpackungs­ärger

Kleiner Inhalt in großer Verpackung oder weniger Inhalt bei gleichem Preis – Anbieter führen Käufer auf verschiedenen Wegen hinters Licht. Wenn auch Sie sich getäuscht fühlen, schreiben Sie uns und schi­cken Sie ein Foto an test@stiftung-warentest.de.

Meldungen

Verpackungs­ärger Meldung

Verpackungs­ärger Flamm­lachs von Fish Tales

25.03.2020 - „Ich finde die Verpackung eine Frechheit“, schreibt uns test-Leser Thomas Eberz aus Duisburg. „Sie suggeriert doppelt so großen Inhalt.“Zur Meldung

Verpackungs­ärger Meldung

Verpackungs­ärger Zottarella im Maxibecher von Zott

25.03.2020 - „Der Verbraucher wird getäuscht. Scheinbar ist der Becher bis oben gefüllt, es befindet sich aber nur die Hälfte in der Verpackung“, ärgert sich test-Leser René Januschkowetz au Groß Bieberau.Zur Meldung

Verpackungs­ärger Meldung

Verpackungs­ärger Diese Verpackung ärgert einen Leser

26.02.2020 - Die Packung wurde in der Höhe vergrößert. Die Packungs­beilage lagert nun im Hohlraum über dem Arznei­mittel. Vorher war die Verpackung so hoch wie die Blister.Zur Meldung

Verpackungs­ärger Meldung

Verpackungs­ärger Diese Verpackung ärgert einen Leser

26.02.2020 - Durch einen erhöhten Boden wird ein größerer Inhalt vorgetäuscht. Sehen kann man das nur, wenn man den Stic umdreht und von unten betrachtet.Zur Meldung

Verpackungs­ärger Meldung

Verpackungs­ärger Pukka Tee stapelt flach

29.01.2020 - Leser Moritz Nohlen schreibt: Ich bin fast umge­kippt: Die halbe Verpackung ist leer, bei einem stolzen Preis von 3,99 Euro! Das ist eine Verbraucher­täuschung und ökologische Schweinerei!Zur Meldung

Verpackungs­ärger Meldung

Verpackungs­ärger Ferrero Küss­chen mit viel Luft

29.01.2020 - Nora Hasselbach aus Wetzlar schreibt: Die Packung hat zwei Platz­halter, die das Innere um zirka 23 Prozent verkleinern. Statt der 32 Küss­chen könnten rein rechnerisch fast 42 in der Packung sein.Zur Meldung

Verpackungs­ärger Meldung

Verpackungs­ärger Viel Luft um wenige Kekse

18.12.2019 - Über den geringen Inhalt war ich erstaunt: Die Kekse sind schräg ange­ordnet, und bean­spruchen so mehr Platz in der Packung. Die mitt­leren Mulden sind nur halb so hoch. Darin liegt jeweils nur ein Keks, in den äußeren Mulden liegen jeweils zwei.Zur Meldung

Verpackungs­ärger Meldung

Verpackungs­ärger „Incredible Hack“ von Garden Gourmet

20.11.2019 - „Die Plastikverpackung mit Papier­umschlag suggeriert einen deutlich größeren Inhalt, als tatsäch­lich vorhanden ist“, moniert test-Leserin Joleen Meiners aus Freiburg.Zur Meldung

Verpackungs­ärger Meldung

Verpackungs­ärger Felix – So gut wie es aussieht

20.11.2019 - So ärgerlich der Sach­verhalt, so humorvoll der Hinweis: “Meine Katzen baten mich, darauf aufmerk­sam zu machen, dass ihr Futter plötzlich statt 100 nur noch 85 Gramm wiegt“, informiert uns Ehler Plagge aus Marklohe. Wir baten Nestlé um eine Stellung­nahme.Zur Meldung

Mogel­packung des Monats Meldung

Mogel­packung des Monats Ingwer-Kurkuma-Tee von Teekanne

24.04.2019 - „Zum Thema Mogel­packung: Da sind nur noch 18 Beutel drin. Normal sind 20. Außerdem ist noch Platz für ein Viertel mehr in der Verpackung.“ Das berichtet uns test-Leser Karsten Kaldun aus Berlin.Zur Meldung

Mogel­packung Meldung

Mogel­packung Häagen-Dazs-Eis

27.03.2019 - „Mit äußerlich etwas veränderter Packung ist dem Verbraucher eine Verringerung der Menge von 500 auf 460 Milliliter unterge­mogelt worden. Der Preis ist gleich geblieben. Eine versteckte Preis­erhöhung“, ärgert sich test-Leser Hendrik Riehemann aus Hamburg über die neuen Bechergrößen von Häagen-Dazs.Zur Meldung

Mogel­packung Meldung

Mogel­packung Tetesept Heiße Zitrone mit Ingwer

27.02.2019 - „Ich habe eben ein tolles Beispiel für eine Mogel­packung gefunden“, schreibt uns test-Leser Jörg Bloch­berger aus Leuna.Zur Meldung