100 Ergebnisse aus dem Bereich Körper­pflege: Deo, Parfüm, Seife, Duschbad

Zum Thema
  • KosmetikaVerbot für viele Stoffe

    - Form­aldehyd in Nagelhärtern, das Lösungs­mittel Dichlor­methan in Haar­spray, Fett bindendes Borat in Trockens­hampoo – diese und mehr als 200 weitere Inhalts­stoffe für Kosmetika hat die Europäische Kommis­sion 2019 verboten. Sie standen seit...

  • TattoosTätowiernadeln lösen allergische Reaktionen aus

    - Die Nickel­allergie ist weit verbreitet. Etwa jeder Zehnte reagiert allergisch auf das Metall. Betroffene, die sich ein Tattoo stechen lassen, sollten darauf achten, dass die Tätowiertinte keine nickelhaltigen Stoffe enthält. Nun wies das...

  • KosmetikaSchöner grüner Schein

    - „Nature“, „pure“,„natural“ und „Botanicals“ – es grünt so grün im Kosmetik­regal. Immer mehr große Hersteller lancieren „grüne“ Produkt­linien. Ein Blick auf die Inhalts­stoff­listen ernüchtert: Nicht alles, was „natürlich“ daher­kommt, ist...

  • Seifen im TestSelten Natur pur, oft mit kritischem Duft­stoff

    - Ringelblüte, Lavendel, Olive – mit pflanzlichen Inhalts­stoffen werben Anbieter von Seifen­stücken gern. Durch und durch Natur pur sind sie aber längst nicht alle, zeigt ein Check des Vereins für Konsumenteninformation. Unser Partner aus Österreich...

  • KosmetikGeht es um die Schönheit, gehts in die Drogerie

    - Kosmetik­artikel wie Shampoo, Duschgel oder Zahnpasta füllen in Drogerien, Apotheken und Supermärkten lange Regale. Im vergangenen Jahr gaben Kunden für Schön­heits­pflege­mittel rund 13,8 Milliarden Euro aus. Die Stiftung Warentest wollte von ihren...

  • Ton­erdeTraditioneller Wirk­stoff aufgefrischt

    - „Befreit das Haar sanft von Fett“, gegen „fettigen Ansatz“ oder zur „Tiefen­reinigung“: Der Klassiker Ton­erde ist zurück – nicht nur in Cremes und Masken, sondern auch in Duschgel und Shampoo. In den Inhalts­stoff­listen heißt die Ton­erde oft...

  • Erdnussöl in KosmetikStrengere Vorgaben sollen Allergiker schützen

    - Erdnussöl in Cremes, Lotionen oder Bade­zusätzen soll die Haut glatt und geschmeidig machen. Durch den Haut­kontakt mit derartigen Produkten können Allergiker aber auf das Öl reagieren – mit möglicher­weise schweren gesundheitlichen Folgen. In der...

  • Abge­klopftBesser die Hände desinfizieren als waschen?

    - Nein, für Gesunde reichen Wasser und Seife. Desinfektions­mittel-, tücher, -gele oder „anti-bakterielle“ Hand­seifen sind für sie unnötig: Der Nutzen ist nicht erwiesen, doch sie bergen Risiken. Unter anderem weisen Studien darauf hin, dass etwa der...

  • Vorsicht, AllergierisikoErdnussöl-Kosmetik ist nichts für Kinder

    - Erdnussöl in Cremes und Lotionen soll die Haut glatt und geschmeidig machen. Vor allem Hersteller von Naturkosmetik setzen es ein. Aber durch den Haut­kontakt können Anwender eine Erdnussal­lergie entwickeln – mit möglicher­weise schweren...

  • Kosmetika für unterwegsSelbst umfüllen, Reisekasse schonen

    - Lieblings­shampoo, Duschgel, Deo, Gesichts­creme, Sonnenmilch: Selbst wer nur die nötigsten Schön­heits­mittel mit auf Reisen nimmt, schleppt einiges an Flaschen und Tiegeln mit sich herum. Da ins Hand­gepäck nur 100-Milliliter-Behälter dürfen,...

  • Körper­pflegeExtra Outdoor-Seifen sind unnötig

    - Campen unter freiem Himmel, tage­lang durch die Wildnis wandern – viele haben dafür spezielle Outdoor-Seifen im Gepäck, um sich an Seen und Bächen zu waschen. Die Produkte enthalten wasch­aktive Substanzen, mitunter auch Konservierungs- und...

  • Medikamente im TestMosh und Moah – Mineralöle in Kosmetika und Medikamenten

    - In Kosmetika, aber auch beispiels­weise in Mitteln zur Nasen­pflege, verwenden die Hersteller häufig Ausgangs­stoffe, die aus Mineral­ölen hergestellt werden, zum Beispiel Vaseline oder Paraffin. In vielen dieser Produkte – darunter auch...

  • Körper­pflegeReife Haut nur behut­sam waschen

    - Nicht nur Gesichts- und Körper­cremes, sondern auch Dusch- und Wasch­gele versprechen inzwischen besondere Pflege für „reife Haut“ und die „Haut ab 50“. Täglich angewendet sollen sie den pH-Wert senken, vor Rötungen schützen oder gar „ein...

  • Aloe vera in KosmetikaViel beworben, wenig enthalten

    - Eine Aloe-vera-Pflanze prangt groß auf vielen Kosmetik­verpackungen, doch in den Produkten ist oft kaum etwas davon zu finden, ergab eine Unter­suchung der Verbraucherzentrale Hamburg. Sie prüfte 21 Cremes, Lotionen und Duschgele, die offensiv mit...

  • Parfüm mit PheromonenTeure Lock­stoffe ohne Wirkung

    - Ob Menschen einander attraktiv finden, darüber entscheidet auch der Körpergeruch. Forscher der Uni von West-Australien haben geprüft, ob sich die Anziehungs­kraft beein­flussen lässt. Andro­stadienon und Estratetraenol gelten als Pheromone, die die...

  • Rück­ruf bei dmKeime in Balea-Hand­seife

    - Die Drogeriemarkt­kette dm ruft vorsorglich bestimmte Chargen­nummern der flüssigen Hand­seife „Balea Creme­seife Buttermilk & Lemon 500 ml“ im Seifenspender zurück. Der Grund dafür: Bei Über­prüfungen der Seife sind krankmachende Keime nachgewiesen...

  • MethylisothiazolinonIn Cremes verboten, in Shampoos erlaubt

    - Die Zahl der Verbraucher, die auf den Konservierungs­stoff Methylisothiazolinon allergisch reagieren, hat zugenommen. Ab dem 12. Februar ist die Substanz, die oft mit MIT oder MI abge­kürzt wird, deshalb in Kosmetika verboten, die auf der Haut...

  • Adidas AdipureAnti­transpirant ohne Aluminium schützt nicht vor Schweiß

    - Adidas hat ein Achselspray auf den Markt gebracht, das ganz ohne Aluminiumsalze „zuver­lässigen 24h Anti-Transpirant-Schutz“ garan­tieren soll. Die Stiftung Warentest hat dieses selbst­bewusste Versprechen des Herstel­lers in einem Schnell­test...

  • Antibakterielle SeifeGesunde brauchen sie nicht

    - Gründliches Hände­waschen ist gerade in der Erkältungs­zeit wichtig, um sich vor Krankheiten zu schützen. Aber reichen Wasser und herkömm­liche Seife aus, um Schmutz und Keime von der Haut zu spülen, oder sind antibakteriell wirkende Seifen...

  • Inhalts­stoffe von KosmetikaCheck per App

    - Welche Stoffe stecken in Duschgel oder Deo, welche Funk­tion erfüllen sie? Mit der kostenlosen App von haut.de lässt sich das jetzt beim Einkauf kontrollieren. Sie erläutert Anwendungs­bereiche von mehr als 20 000 Inhalts­stoffen. Hinter haut.de...