Kinder­geld, Eltern­geld, Eltern­zeit und Mutter­schutz

Specials

Eltern­geld Special

Eltern­geld Anspruch, Dauer, Höhe, Berechnung

03.09.2019 - Eltern können nach der Geburt ihres Kindes Eltern­geld beantragen. Es beträgt meist etwa 65 Prozent des Netto­einkommens vor der Geburt. Eltern können wählen – zwischen bis zu 14 Monaten Basis­eltern­geld (maximal 1 800 Euro pro Monat) oder Eltern­geld Plus (maximal 900 Euro pro Monat) für maximal 28 Monate. Dazu winken weitere finanzielle Hilfen. Hier lesen Sie, für wen welche Eltern­geld­variante die beste ist – und was wichtig ist rund um Eltern­geld und Eltern­geldbe­rechnung.Zum Special

Jobben im Studium Special

Jobben im Studium Steuerfrei durchs Semester

01.09.2019 - Viele Studierende arbeiten nebenher. Wer die Regeln nicht kennt, zahlt womöglich drauf. Hier finden Sie die wichtigsten Tipps zu Steuern, Sozial­abgaben und Kinder­geld. Die Experten von Finanztest erklären, was möglich ist – von Minijob über Midijob, Werk­studium, Ferien­job bis zur echten Selbst­ständig­keit.Zum Special

Steuerklasse wechseln Special

Steuerklasse wechseln Ein Riesen­plus beim Eltern­geld

30.08.2019 - Verheiratete Paare können durch einen Wechsel der Steuerklasse vor der Geburt eines Kindes ganz legal das Eltern­geld nach der Geburt erhöhen. Wer das Eltern­geld optimieren will, muss schnell und schlau handeln. Die Mühe lohnt sich: Durch den Steuerklassen­wechsel kann das Eltern­geld um mehrere Tausend Euro höher ausfallen. Und: Eltern, die nach der Geburt ihres Kindes schlau in Teil­zeit weitermachen, können mit dem neuen „Eltern­geld Plus“ die Summe ihres Eltern­geldes noch weiter erhöhen.Zum Special

Zwischen Uni und Job Special

Zwischen Uni und Job Krankenkasse, Semesterti­cket, Bafög – das ist wichtig

21.08.2019 - Nur selten starten junge Menschen nach ihrem Studium nahtlos in das Berufs­leben. Während die einen erst eine passende Stelle finden müssen, wollen die anderen länger verreisen, bevor sie ihren ersten Job beginnen. In der Zeit zwischen Studium und Job gibt es einige Dinge zu beachten. Wir beant­worten die wichtigsten Fragen zu Arbeits­losig­keit, Kranken­versicherung, Bafög und Kinder­geld. Außerdem erklären wir, was gilt, wenn eine Lücke zwischen Bachelor- und Master­studium entsteht.Zum Special