Gewusst wie

Auf dieser Seite offerieren wir Ihnen jeden Monat die Lösung für eine Heraus­forderung des Alltags. Jedes „Gewusst wie“ bietet Ihnen eine „Schritt für Schritt“-Hand­lungs­empfehlung und sagt, was Sie für das Bewältigen Ihrer Aufgabe benötigen. Inzwischen sind mehr als 100 „Gewusst wie“ erschienen.
Viel Spaß beim Problemlösen!

Specials

Gewusst wie Special

Gewusst wie Personen­suche online

13.11.2018 - Sie sind auf der Suche nach einer alten Jugend­liebe oder einem entfernten Cousin – und kommen nicht weiter? Dann kann sich die Abfrage über Melde­register von Einwohnermeldeämtern lohnen. Die Online­suche ist über­all möglich, viele Ämter erteilen aber auch Auskunft per Brief, E-Mail oder bei persönlichem Vorsprechen – immer voraus­gesetzt, der letzte Eintrag liegt nicht länger als fünf Jahre zurück. Die Meldeämter arbeiten unabhängig voneinander, eine deutsch­land­weite Recherche ist deshalb...Zum Special

Gewusst wie Special

Gewusst wie Schufa für Vermieter

29.10.2018 - Wohnungs­suchende wissen es – die meisten Vermieter wollen einen Nach­weis haben, dass ihr künftiger Mieter zahlungs­fähig ist. Dafür gibt es die Schufa-Bonitäts­auskunft, nicht zu verwechseln mit der Schufa-Eigen­auskunft. Die Bonitäts­auskunft enthält nur Informationen, die für Vermieter wichtig sind. Über die Post­bank und die Wohnungs­such­portale Immobiliens­cout24 und Immo­welt gibt es diese Schufaauskunft online sofort. So gehen Sie vor:Zum Special

Gewusst wie Special

Gewusst wie Beschweren beim Versicherer

11.06.2018 - Der Wohngebäudeversicherer zahlt nur einen Teil des Schadens, der Rechtsschutzversicherer lehnt den Fall ab, der Autoversicherer stuft in die falsche Schadenfrei­heits­klasse zurück: Gibt es Ärger mit dem Versicherer, ist der Gang zum Gericht oft lang­wierig und teuer, der Ausgang des Verfahrens ungewiss. Eine kostenlose Alternative bietet Versicherungs­ombuds­mann e. V., eine staatlich anerkannte Schlichtungs­stelle. Finanztest erklärt, wie Sie bei Ihrer Beschwerde vorgehen.Zum Special

Gewusst wie Special

Gewusst wie Facebook löschen

27.04.2018 - Die Daten­analysefirma Cambridge Analytica hat über Facebook gesammelte Nutzerdaten verarbeitet, um politische Persönlich­keits­profile von 87 Millionen Facebook-Nutzern zu erstellen. Möglicher­weise wurden diese Profile einge­setzt, um gezielt politische Botschaften zu streuen und so den Ausgang der Präsident­schafts­wahlen in den USA zu beein­flussen. Wer Facebook die Rote Karte zeigen möchte, kann sein Konto dort löschen. Wir zeigen, wie es geht.Zum Special

Gewusst wie Special

Gewusst wie Interna­tionalen Führer­schein beantragen

13.02.2018 - Wer im Urlaub mit dem Wagen durch Asien, Afrika, Latein­amerika oder die USA fahren will, braucht einen interna­tionalen Führer­schein. Er ist in Verbindung mit dem nationalen Führer­schein gültig. test.de erklärt, wie Sie vorgehen, um das interna­tionale Dokument zu bekommen.Zum Special

Gewusst wie Special

Gewusst wie Esta-Antrag für die USA

12.12.2017 - Wer als Tourist oder für geschäftliche Zwecke für bis zu 90 Tage in die Vereinigten Staaten von Amerika reisen will, braucht kein Visum, sondern lediglich eine Esta-Reisegenehmigung (Electronic System for Travel Authorization). Esta ist eine im Voraus erteilte Genehmigung, ein Flugzeug oder Schiff für eine Einreise in die Vereinigten Staaten zu betreten. Zusätzlich kann man damit inner­halb der 90 Tage kurze Reisen nach Mexiko, Kanada oder auf eine der naheliegenden Inseln unternehmen.Zum Special

Gewusst wie Special

Gewusst wie Haus­kredit wechseln

17.10.2017 - Haben Sie ein Immobiliendarlehen mit einer Lauf­zeit von mehr als zehn Jahren und fester Zins­bindung? Wenn ja, steht Ihnen laut Gesetz nach zehn Jahren ein Sonderkündigungs­recht zu. Sie können den Kredit kündigen, ohne dass der Kredit­geber eine Vorfälligkeits­entschädigung berechnen darf – ganz egal wie lang die Rest­lauf­zeit des Kredits noch ist. Interes­sant ist dieses Sonderkündigungs­recht vor allem in der aktuellen Nied­rigzins­phase, weil Sie so günstig umschulden können.Zum Special

Gewusst wie Special

Gewusst wie Mutter­schafts­geld beantragen

22.09.2017 - Schwangere sind durch das Mutter­schutz­gesetz besonders geschützt. Außerdem erhalten sie ein Mutter­schafts­geld. Dafür müssen sie fast nichts tun – na ja: außer das Kind auf die Welt zu bringen. Wie der Papierkram geht, erklärt test.de.Zum Special

Gewusst wie Special

Gewusst wie Dritt­anbieter sperren

23.08.2017 - Auf Ihrem Smartphone ist die Bezahl­funk­tion für Dritt­anbieter stets voreinge­stellt. Diese bieten Dienste an, die Sie kaufen können. So können Ihnen aber auch unseriöse Anbieter über Ihre Hand­yrechnung Geld abbuchen für Leistungen, die Sie weder wissentlich bestellt noch genutzt haben – beispiels­weise Klingeltöne-Abos. Wenn Sie sicher­gehen wollen, dass dies nicht passiert, richten Sie kostenlos eine Dritt­anbieter­sperre ein.Zum Special

Gewusst wie Special

Gewusst wie Park­schaden regulieren

04.08.2017 - Das kann jedem Auto­fahrer passieren. Beim Ein- oder Ausparken schätzt man den Abstand falsch ein und touchiert mit dem eigenen Wagen ein anderes Fahr­zeug. Oft sind keine oder nur gering­fügige Schäden erkenn­bar. Dennoch dürfen Sie den Vorfall nicht ignorieren. Finanztest sagt, was bei einem Park­unfall zu tun ist.Zum Special