112 Ergebnisse aus dem Bereich Fisch und Meeresfrüchte

Zum Thema
  • Rezept des MonatsZander auf Fenchelgemüse

    - Treffen Fisch und Fenchel aufeinander, ergibt sich ein reizvolles Zusammenspiel. Dieses leichte Gericht ist genau richtig für den Spätsommer – nicht zuletzt dank seiner mediterranen Zugaben wie Oliven und Tomaten.

  • Rezept des MonatsSeeteufel auf Linsensalat

    - Bloß nicht unterschätzen: Linsen sind in der Küche äußerst vielseitig einsetzbar, nicht nur im Winter. Richtig gewürzt, geben sie jedem Essen einen exotischen Kick. Dieser Linsensalat mit Fisch ist eine leichte, aromatische Vorspeise.

  • FischMit gutem Gewissen

    - Der Appetit auf Fisch wächst. Doch viele Fischbestände sind gefährdet, Zuchtbetriebe arbeiten oft unökologisch. Wer richtig wählt, schützt bedrohte Fische und die Umwelt.

  • TilapiaTäuschendes Rot

    -

  • Qualität von Biolebens­mittelnDie Bilanz aus 85 Tests

    - Umwelt­verträglich, tierfreundlich, nach­haltig hergestellt – dafür stehen Biolebens­mittel. Aber sind sie tatsäch­lich qualitativ hoch­wertiger? Ist auf die Biosiegel immer Verlass? Die Stiftung Warentest zieht Bilanz aus 85 Lebens­mittel­tests seit...

  • Gesunde ErnährungBewusst essen und genießen

    - Gesunde Ernährung heißt vor allem: möglichst natürliche und abwechs­lungs­reiche Kost. Wer neugierig auf Essen und Kochen ist, bei dem kommen positive Effekte fast von allein. test.de erklärt einige wenige Ernährungs­grund­sätze und gibt einen...

  • FastenspeisenEin Blick in Klostertöpfe

    - Die Fastenzeit hat Klosterköche erfinderisch gemacht. Ihre Rezepte eignen sich zum Nachkochen oder Schmunzeln.

  • RäucherlachsNobelfisch schmiert ab

    - Ob zur Silvesterfeier, zum Neujahrs­brunch oder beim Ballabend-Büfett - hübsch drapiert macht geräucherter Lachs stets eine gute Figur. Auch im Test: 7 von 18 Produkten waren „gut“, allesamt aus der Fischzucht. Ausgerechnet der einzige nicht...

  • Rezept des MonatTemaki – Sushi leicht gemacht

    - Sushi selber machen? Probieren Sie es mal mit Temaki. Das ist Sushi in Tütenform. Die Tüten aus Algenblättern lassen sich einfach rollen. test serviert das passende Rezept: Temaki aus Reis, Algen, Lachs oder Heilbut und Mango.

  • MindesthaltbarkeitNicht gleich wegwerfen

    - Das Haltbarkeitsdatum ist vielen Menschen heilig. Ist die Frist überschritten, landen Joghurt, Konserven und Aufschnitt im Müll. Das geht ins Geld: 400 Euro pro Jahr wirft jeder deutsche Haushalt statistisch gesehen weg. Dabei wären viele...

  • KrebstiereFesttagshappen

    - In allen Gewässern der Erde tummeln sich Krebstiere. Ihr zartes Fleisch und das süß-nussige Aroma macht sie zu einem feinen Fang. Sie sind reich an Eiweiß, arm an Fett.

  • Rezept des MonatsJakobsmuscheln

    - Ihren Namen erhielten die Jakobsmuscheln im Mittelalter. Pilger auf dem Jakobsweg nutzten die leeren Schalen zum Essen und Wasserschöpfen. Heute gilt das weiße Muskelfleisch unter Feinschmeckern als Delikatesse. Mit ihrem nussig-süßlichen Aroma...

  • Rezept des MonatsFisch in Salzkruste

    - Mit 2,5 Kilogramm Salz ließe sich jedes Gericht vortrefflich versalzen. Doch in diesem Rezept dient das Salz als Schutzhülle. Mit ihr behält der Fisch alle Aromen und bleibt trotz 250 Grad im Ofen besonders saftig.

  • Rezept des MonatsFisch mit Früchten

    - Ceviche heißt das Traditionsgericht aus Peru: Roher, in Limettensaft marinierter Fisch. Leicht und gesund. Ideal für heiße Sommertage. test.de serviert die Ceviche mit Nektarinen und Frühlingszwiebeln. Chili und Honig sorgen für einen feurig...

  • FischstäbchenEin solider Fang

    - Bei Fisch verziehen viele Kinder das Gesicht. Augen, Haut und Gräten mögen sie nicht. Ganz anders sieht es aus, wenn Käpt'n Iglo und Co. auf den Tisch kommen. Die handlichen Fischfilets in Panade sind in aller Munde. Der Test bestätigt: Viele...

  • SushiSupermarkt gegen Sushi-Bar

    - Roher Fisch, kalter Reis, gepresste Algen – für europäische Gaumen eigentlich keine verlockende Aussicht. Doch zu appetitlichen Häppchen gerollt findet das japanische Fingerfood auch hierzulande viele Freunde. Maki, Nigiri und California Rolls liegen...

  • NeujahrsbrauchGlücksbringer Karpfen

    - In Fett gebacken, mit Gemüse gefüllt oder einfach nur blau? Für den Neujahrkarpfen gibt es vielerlei Rezepte. Und Glück für das Jahr 2008 gibt es gratis dazu.

  • Rezept des MonatsLachsrolle

    - Eine tolle Rolle für das Silvesterbuffet. Appetitlich, lecker und schnell gemacht. Obendrein kalorienarm. Ein Grund zum Feiern.

  • BiofleischGesunde Fettsäuren im Fleisch

    - Rumpsteak, Filets oder Tafelspitz sind gar nicht so ungesund, wie manche Diätratgeber weismachen wollen. Fettarmes Rindfleisch kann die Gesundheit sogar fördern – vor allem, wenn es von Tieren stammt, die auf der Weide grasen durften. Dies fand das...

  • Rezept des MonatsDorade, gebacken

    - Neben hellem, zartem Fleisch liefern Doraden vor allem hochwertiges Eiweiß - 100 Gramm Fisch decken etwa ein Drittel des täglichen Bedarfs. Die Zubereitung ist nicht schwer: Einfach im Ganzen mit etwas Gemüse und Zitronenscheiben in die Backröhre...