Fest­geld, Spar­brief und Tages­geld

Die meisten Anleger wollen vor allem eins: Sicherheit. Mit Tages­geld­konten, Fest­geld, Spar­briefen oder Sparbüchern vermeiden sie jegliches Verlustrisiko. Wäre da nicht die schlechte Verzinsung. Oft liegt sie sogar unter­halb der Inflations­rate. Wie kommen Anleger an den aktuellen Topzins? Die Experten von Finanztest vergleichen 14-tägig Hunderte von Zins­angeboten und filtern die besten heraus. Alle Konditionen finden Sie in den Produktfindern Zinsen auf test.de. Mehr

Attraktiv zum Geld parken

Tages­geld und kurz­fristig angelegtes Fest­geld sind ideal, um Geld zu parken. Anleger beugen damit dem Risiko einer heftigen Zins­erhöhung vor. Sobald die Zinsen kräftig steigen, können sie, falls nötig, schnell zu einem besseren Angebot wechseln.
Produktfinder Tagesgeld
Produktfinder Festgelder und Sparbriefe

Alternative zu Anleihen

Fest­geld mit mehreren Jahren Lauf­zeit ist vor allem für Anleger interes­sant, die nach einer Geld­anlage mit festem Ertrag und ohne Verlustrisiko suchen. Einlagensicherungs­fonds sorgen dafür, dass keine Verluste entstehen können.
Produktfinder Festgelder und Sparbriefe

Keine Neben­kosten

Die Stiftung Warentest nimmt in ihre Bestenlisten nur Zins­angebote ohne Gebühren oder zusätzliche Kosten auf. Anleger können darauf vertrauen, dass ihre Rendite nicht von Konto­gebühren oder Portokosten geschmälert wird. Selbst Lock­angebote können interes­sant sein, wenn Anleger ihre Bedingungen kennen. Die Experten von Finanztest prüfen regel­mäßig auch Angebote für Neukunden und sagen, für wen sie sich eignen.

Direkt­banken im Vorteil

In den Zins­vergleichen sind oft Direkt­banken im Vorteil. Wer auf ausführ­liche Beratung verzichten kann und sein Konto gern online führt, hat die Chance auf bessere Konditionen. Finanztest sagt, wo es die höchsten Zinsen gibt.

Tests

Fest­geld­vergleich Test

Fest­geld­vergleich Die besten Zinsen

13.12.2017 - Ein Fest­geld­konto ist geeignet für Sparer, die ihr Geld für einen fest­gelegten Zeitraum sicher anlegen wollen. Hier finden Sie den Vergleich von Fest­geldern und Spar­briefen – aktuelle Zins­konditionen von 689 Fest­zins­anlagen mit Lauf­zeiten zwischen einem Monat und 10 Jahren. Eine Tabelle informiert über die Zugehörig­keit einer Bank zur jeweiligen nationalen Einlagensicherung. Ergänzt werden die Ergeb­nisse durch eine Liste von ausländischen...Zum Test

Tages­geld Test

Tages­geld Die besten Zinsen

13.12.2017 - Unser Vergleich Tages­geld zeigt die aktuellen Zinsen der empfehlens­werten Tages­geld­konten. Ein Tages­geld­konto ist für Sie die richtige Wahl, wenn Sie etwas mehr Zinsen als auf dem Spar­buch haben und flexibel bleiben wollen. Sicherheit ist uns bei Tages­geld­konten sehr wichtig: Sie erhalten Informationen über die Zugehörig­keit einer Bank zur jeweiligen nationalen Einlagensicherung und eine Liste ausländischer Zins­angeboten, von denen die Finanztest-Experten ausdrück­lich abraten. Wir...Zum Test

Alle Testergebnisse
85 Tages­geld­konten
Riskante Zins­angebote Test

Riskante Zins­angebote Hohe Zinsen, hohes Risiko

12.12.2017 - Vom Wiener Fein­bäcker 5 Prozent, mit der Siemens-Aktien­anleihe 2,5 Prozent oder sogar „8 Prozent Zinsen garan­tiert im Jahr“ beim Internetanbieter Adcada. Nach solchen Zinsofferten müssen Anleger nicht lange suchen. Mal liegt ein Werbeflyer beim Bäcker aus, mal stammt der Tipp vom Bank­berater oder findet sich auf einer Finanzseite im Internet. Wir erklären, was hinter derlei Angeboten steckt und welche Risiken drohen. Und wir sagen, wie Anleger mit weniger Risiko mehr heraus­holen können.Zum Test