33 Ergebnisse aus dem Bereich Ebook und Ebook-Reader

Zum Thema
  • eBook-Reader im TestSo lässt es sich lesen

    - Kindle gegen Tolino & Co – zwei Lese­welten prallen aufeinander. Unser eBook-Reader-Test zeigt, welches Gerät zu Ihnen passt und was Leseapps taugen.

  • Ebook-Reader Pocketbook ColorOkay für Comics und Mangas

    - Ebook-Reader mit Farb­display sind eine Seltenheit. Pocketbooks neues Lesegerät „Color“ zeigt elektronische Bücher in Farbe – Leser sollten aber nicht zu viel erwarten.

  • Digitale Biblio­thekenBiblio­theken bieten kostenlose Online-Ausleihe

    - Biblio­theken bieten vieler­orts kostenlosen Zugriff auf ihre E-Books, E-Audios, E-Magazines und viele andere interes­sante „Onleihe“-Angebote.

  • E-Book-Reader Kindle Paperwhite 2018Dünner, leichter, etwas „outdoor“

    - Recht­zeitig zum Weihnachts­geschäft bringt Online-Versandhändler Amazon die zehnte Generation seines Mittel­klasse-Readers auf den Markt. Der neue E-Book-Reader Paperwhite wiegt weniger als sein Vorgänger und ist wasser­fest. Wer sich mit ihm in die...

  • Tolino Shine 3Ist der E-Book-Reader besser als sein Vorgänger?

    - Nur zwei Jahre nach dem Tolino Shine 2 HD lockt dessen Nach­folger Leseratten. Das etwas schlankere Gehäuse soll den E-Book-Reader hand­licher machen, ein wärmeres Displaylicht müden Augen vorbeugen und das über­arbeitete Bedien­konzept Links­händer...

  • E-BooksNützliche Tipps und Tricks

    - Elektronische Bücher sind eigen. Wir zeigen, wie Sie E-Books verschenken und lang­weilige Exemplare aussieben können. Außerdem erklären wir, wie Sie ein pass­wort­geschütztes Gerät entsperren können und Ihr Lesegerät nach einem unfreiwil­ligen...

  • TolinoE-Books im Abo – wie gut ist das Angebot?

    - Die E-Book-Welt ist zweigeteilt: Die einen lesen ihre elektronischen Bücher über Amazon Kindle, die anderen über Tolino. Nun hat der Amazon-Konkurrent das Abo-Modell Tolino Select aufgelegt. Die Qual der Wahl bleibt den Nutzern aber erspart....

  • E-Books im UrlaubSchmöker vor der Abreise aufs Gerät laden

    - Sommer, Sonne, Strand und ein gutes Buch – Urlaub, wie ihn viele mögen. Ärgerlich, wenn der Lese­stoff ausgeht und sich kein neuer besorgen lässt. Das kann Lesern von E-Books im Ausland passieren. test-Leser berichten, dass sie über ihr Kunden­konto...

  • HörbücherKartell­wächter sorgen für größere Vielfalt

    - Grund zur Freude für Hörbuch­fans: Auf Druck des Bundes­kartell­amts und der Europäischen Kommis­sion haben Apple und die Amazon-Tochter Audible ihre exklusive Zusammen­arbeit bei Hörbüchern Anfang des Jahres beendet. Sie hatten vereinbart, das...

  • Media MarktKeine Reparatur, trotzdem 20,42 Euro

    - Den Hinweis „Gesamt­reparatursumme“ dürfen Kunden so verstehen, dass die Gesamt­kosten der Reparatur damit gemeint sind. Das erklärte das Land­gericht Heilbronn dem örtlichen Media Markt. Ein Kunde hatte seinen E-Book-Reader zur Reparatur gebracht....

  • Amazon-Konto gesperrtGekaufte digitale Inhalte müssen zugäng­lich sein

    - Der Internet-Versandhändler Amazon darf Kunden den Zugriff auf gekaufte digitale Inhalte wie E-Books, Filme oder Musik nicht verwehren – auch wenn das Konto des Nutzers gesperrt wurde, zum Beispiel wegen zu vieler Rück­sendungen. Das hat das...

  • E-Book-Reader Kindle OasisAbhängig von seiner Schutz­hülle

    - Amazons neues Lesegerät Kindle Oasis sieht anders aus als seine Vorgänger. Es ist deutlich dünner und kleiner. Wie in alten Zeiten gibt es Tasten zum Umblättern der elektronischen Buch­seiten. Ein ungewöhnliches Ausstattungs­detail verbirgt sich...

  • Mehr­wert­steuerElektronische Bücher sind kein Kultur­gut

    - Käufer von E-Books müssen 19 Prozent Mehr­wert­steuer zahlen. Das entschied der Bundes­finanzhof (Az. V R 43/13). Wer dagegen ein gedrucktes Buch erwirbt, zahlt nur die ermäßigte Mehr­wert­steuer von 7 Prozent.

  • Frage und AntwortSind E-Books vererbbar?

    - Ich habe gehört, dass ich meine E-Book-Biblio­thek nicht an meine Tochter vererben kann. Stimmt das?

  • Kopier­schutz bei E-BooksDas Lesen wird leichter

    - Zum 1. Oktober will sich nun auch die zum Bertels­mann-Konzern gehörige Gruppe Random House vom vielkritisierten Kopier­schutz Adobe DRM für E-Books verabschieden. Zuvor hatten bereits andere große deutschen Verlage diesen Schritt voll­zogen. Das...

  • E-Book-Reader Kobo Aura H2OScharf und wasser­dicht

    - Als „ersten wasser­festen Premium-eReader“ preist Kobo sein neues Modell Aura H2O an. Im Labor prüften unsere Tester dieses Versprechen auf seinen Wahr­heits­gehalt. Und sie untersuchten, was der Aura H2O (Preis: 179 Euro) vor dem Hintergrund des...

  • E-Book-Reader KindleEinfach zu bedienen, aber ohne Licht

    - Amazons neuer E-Book-Reader für Einsteiger heißt wie sein Vorgänger schlicht Kindle – nur dass er statt Tasten einen Touchs­creen hat. Der Einsteiger-Kindle kostet in der werbefreien Version 79 Euro und soll interes­sierten Neulingen den Zugang zur...

  • Lese-App ReadfyE-Books gratis lesen

    - Das Onlinekauf­haus Amazon bietet jetzt eine E-Book-Flatrate zum Preis von monatlich 10 Euro. Noch güns­tiger ist das Angebot von Readfy. Es ist gratis. Allerdings müssen sich Leser hier an Werbeein­blendungen gewöhnen und zahlen mit ihren Daten.

  • E-BooksKunden erwerben nur Nutzungs­recht

    - Anbieter und Händler von E-Book- und Hörbuch-Downloads dürfen den Weiterverkauf der Dateien untersagen und in ihren Geschäfts­bedingungen fest­legen, dass der Kunde kein eigenes Exemplar erwirbt, sondern nur das Nutzungs­recht an der Datei. Der...

  • E-Book-Reader ImcoV6LErster E-Book-Reader für fast alle Bücher

    - Die Schweizer habens erfunden. Die Firma Imcosys mit Sitz im schweizerischen Zug hat einen E-Book-Reader entwickelt, mit dem Nutzer kopier­geschützte E-Books des Onlinehänd­lers Amazon und auch solche von anderen Buch­shops lesen können. Bislang...