Berufs­unfähigkeits­versicherung und Erwerbs­unfähigkeits­versicherung

Eine Versicherung gegen Berufs­unfähigkeit (BU) gehört zu den Versicherungen, die jeder haben sollte. Die Berufs­unfähigkeits­versicherung zahlt eine Rente und bewahrt Menschen so vor dem finanziellen Absturz, wenn sie zum Beispiel aufgrund eines Unfalls oder einer Krankheit nicht mehr in ihrem Beruf arbeiten können. Die Stiftung Warentest vergleicht Berufsunfähigkeitsversicherungen regel­mäßig und hilft mit ihren Tests, das beste Angebot zu finden. Sehr gute Vertrags­bedingungen sind wichtig und es gibt große Preis­unterschiede. Kunden können mit der richtigen Auswahl oft mehrere Hundert Euro im Jahr sparen, haben aber gleich­zeitig einen Vertrag, bei dem die Leistungen stimmen. Mehr

Alternativen zur Berufs­unfähigkeits­versicherung

Für Menschen, die keine Berufs­unfähigkeits­versicherung bekommen, zum Beispiel wegen psychischer Leiden, gibt es einige Versicherungs­angebote, die zumindest eine teil­weise Absicherung bieten, weil sie einige Invaliditäts­risiken abdecken.

Unfallversicherungen zahlen, wenn Versicherte verunglü­cken. Auch eine Erwerbs­unfähigkeits­versicherung oder eine Grund­fähig­keits­versicherung sind Alternativen zur BU-Police. Sie können als Schutz infrage kommen, wenn es keinen Berufs­unfähigkeits­schutz für einen Kunden gibt oder dieser zu teuer ist. Sehr viel güns­tiger als eine Berufs­unfähigkeits­versicherung ist eine Erwerbs­unfähigkeits­police aber nicht. Einen Renten­anspruch haben Versicherte zudem erst, wenn sie aus gesundheitlichen Gründen in gar keinem Beruf mehr arbeiten können.

Tests

Berufs­unfähigkeits­versicherung im Vergleich Test

Berufs­unfähigkeits­versicherung im Vergleich 35 von 71 Tarifen sind top

26.04.2021 - Zu krank für den Job? Der Staat hilft wenig, private Initiative ist gefragt. Eine Berufs­unfähigkeits­versicherung ist der beste Schutz. 71 Angebote im Test. 35 sind sehr gut.Zum Test

Arbeits­unfähigkeit und Invalidität Test

Arbeits­unfähigkeit und Invalidität Wie Sie mit Versicherungen Ihr Einkommen absichern

21.07.2020 - Wer auf sein Arbeits­einkommen angewiesen ist, sollte eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen. Doch nicht jeder bekommt bezahl­baren Schutz. Die Stiftung Warentest zeigt mögliche Alternativen der Absicherung und sagt, was von Erwerbs­unfähigkeits­versicherungen, Grund­fähig­keits­versicherungen, Dread-Disease-Versicherungen, Funk­tions­invaliditäts­versicherungen & Co zu halten ist.Zum Test

Private Unfall­versicherung im Test Test

Private Unfall­versicherung im Test Mit neuer Police viel Geld sparen

24.09.2018 - Unfälle können ein Leben von Grund auf verändern. Ist die Gesundheit dauer­haft beein­trächtigt, weil ein Finger steif bleibt oder ein Teil des Augen­lichts verloren geht, federt eine private Unfall­versicherung zumin­dest die finanziellen Folgen ab. Die Stiftung Warentest hat 117 Tarife für Berufs­tätige und Kinder getestet. Elf davon sind sehr gut. Guten Schutz gegen finanzielle Folgen einer Invalidität gibt es ab 69 Euro im Jahr. Für Versicherte mit Altverträgen lohnt oft ein Tarifwechsel.Zum Test

Einfach erklärt - Basiswissen für Sie

Krankengeld:
Anspruch, Dauer, Höhe, Berechnung

Krankengeld

Versicherungsantrag:
Mit Gesundheitsfragen optimal umgehen

Versicherungs­antrag
FAQ - Ihre Fragen, unsere Antworten

Berufsunfähigkeitsversicherung:
Wer sie braucht, was versichert ist, Gesundheitsfragen

FAQ BU-Versicherung

Unfallversicherung:
Wer sie braucht und was versichert ist

FAQ Unfall­versicherung
Finanztest Probe-Abo
Lesen Sie 3 x Finanztest für 9,90 € und erhalten Sie unsere Archiv-CDs 2019 + 2020 gratis dazu.
Jetzt bestellen und die Chance auf ein iPad Air sichern!