102 Ergebnisse aus dem Bereich Toast, Brot, Back­waren und Getreide

Zum Thema
  • BäckertütenGehen Schad­stoffe auf Back­waren über?

    - Bunt bedruckte Papierbeutel können gesund­heits­gefähr­dende Stoffe wie zum Beispiel Mineralöle enthalten. Gehen sie auf Back­waren wie Splitterbrötchen oder Croissants über? Wie sicher sind die Papier­verpackungen? Die Stiftung Warentest hat bunt...

  • West­fälischer PumpernickelJetzt mit EU-Herkunfts­siegel

    - West­fälischer Pumpernickel darf nun das EU-Herkunfts­iegel „geschützte geografische Angabe“ tragen. Dafür verpflichten sich die Hersteller, dass die Produktion vom Teig bis zum Backen im Gebiet West­falen-Lippe abläuft.

  • HaferbreiPower­frühstück Porridge

    - Madonna tut es, Bill Gates tut es und jeder zweite Brite ebenso: Sie essen Porridge. Einst als „Hafer­schleim“ verschrien, mausert sich das ursprüng­lich schottische Gericht auch hier­zulande zum beliebten Frühstück. Die unscheinbar wirkende...

  • Lebens­mittel­zusatz­stoffeAus für Aluminium

    - Die EU will die Aufnahme von Aluminium aus Lebens­mitteln senken. Deshalb dürfen aluminiumhaltige Zusatz­stoffe, wie sie etwa Back­waren, Milch- und Kakao­produkte enthalten, seit August nur noch einge­schränkt in EU-Lebens­mitteln vorkommen – in...

  • Früh­stücks­kekseErsatz für ein gesundes Frühstück?

    - Wieder keine Zeit für’s Frühstück zu Haus gehabt? Als Alternative für unterwegs bewerben immer mehr Anbieter Früh­stücks­kekse. Doch kann dieser Snack ein voll­wertiges Frühstück ersetzen? test.de klärt auf und möchte von Ihnen wissen, wo und was Sie...

  • Rezept des MonatsZwiebelkuchen einmal anders

    - Rote Zwiebeln, Kapern und schwarze Oliven machen diesen vegetarischen Zwiebelkuchen kräftig und setzen mediterrane Akzente. Mit seinem knusp­rigen Boden aus Strudelteig passt er prima zu Federweißem oder Weiß­wein.

  • Alkoholfreies BierErfrischung ja, Schwips nein

    - Mit Bier lässt sich bekannt­lich besonders gut der Durst löschen – gerade bei großer Hitze. Sportler und Kalorienbewusste greifen schon länger gezielt zur alkoholfreien Variante. Ob Pils, Weizenbier oder Kölsch: Die meisten Biergärten bieten die...

  • BrotAuf die Sorte kommt es an

    - Die Deutschen gehören welt­weit zu den fleißigsten Brot­essern. Unser täglich Brot kaufen wir aber immer seltener beim Bäcker von nebenan. Zwei von drei Broten kommen mitt­lerweile aus dem Supermarkt. Gerade die Discounter sind aktiv und investieren...

  • Rezept des MonatsGedrehte Nudeln in Speck­soße

    - Pasta selbst machen ist zu aufwendig? Diese feinen gedrehten Nudeln – in Italien Trofie genannt – lassen sich mit, aber auch ohne Nudelmaschine formen. Und sie eignen sich für Kinder. Die Kleinen können beim Zubereiten helfen.

  • ToastDer beste für Ihr Frühstück

    - Mit Butter zum Frühstück oder vom Grill zum Steak – der Duft von frisch geröstetem Toast­brot ist verführerisch. Nach Misch­brot ist es das zweitliebste Brot der Deutschen. Doch welcher Toast ist am besten? Die Stiftung Warentest hat Butter­toast,...

  • Viel Eiweiß, wenig KohlenhydrateSchlecht fürs Herz

    - Wer seinen Speiseplan nach dem Prinzip „viel Eiweiß, wenig Kohlenhydrate“ – bekannt als Low Carb – ausrichtet, riskiert einen Herz­infarkt oder Schlag­anfall. Ein Forscher­team hat mehr als 40 000 schwe­dische Frauen nach ihren Essgewohn­heiten...

  • Eiweiß­brotÜber Nacht abnehmen?

    - Schlank im Schlaf dank einer neuen Brot­sorte für den Abend – das verspricht manche Werbung für sogenanntes Eiweiß­brot. Immer mehr Bäcker bieten es an. Diese Brote enthalten beispiels­weise viermal mehr pflanzliches Eiweiß und ein Sechstel weniger...

  • Rezept des MonatsKäsekuchen auf Amerikanisch

    - Strahlend schön und supercremig: So kommt ein typisch amerikanischer Cheesecake daher. Für Ostern haben wir eine exquisite Variante mit Orangenfüllung kreiert. Dafür braucht es Muße: Backen Sie ihn einen Tag vor dem Fest.

  • Rezept des MonatsLebkuchen-Tiramisu

    - Krönender Abschluss für Ihr Weihnachts­menü: Ein fest­liches Tiramisu, das nach würzigem Lebkuchen schmeckt. Dazu wird das typische Löffelbiskuit durch einen Lebkuchenteig ersetzt. Hinzu kommen Äpfel mit einem Schuss Calvados.

  • Rezept des MonatsFetabrot mit Walnüssen

    - Nicht nur für Vegetarier: Dieses deftige Brot mit Walnüssen und Fetakäse sollte sich in diesem Herbst keiner entgehen lassen. Es ist der perfekte Begleiter für Aufläufe und knackige Salate – und außerdem ganz schnell angerührt.

  • Schimmel im MehlEntwarnung für Haus­halts­mehl

    - Die Stiftung Warentest hat 17 Weizenmehle auf Schimmel und Schimmel­pilzgifte untersucht. Anlass: Das ZDF-Magazin Wiso hatte Mitte Juli über Mehl­trans­porte in schimmeligen Tanks berichtet. Offen blieb, ob auch Mehl für zu Hause ein Schimmel­problem...

  • Rezept des MonatsKalter Stachelbeerkuchen

    - Es gibt Menschen, für die ist Stachelbeerkuchen das Größte. Hier stellen wir einen unkomplizierten und ganz schnell gemachten Kuchen vor, der die Backröhre kaum fünf Minuten von innen sieht. Er ist perfekt für spontane Besuche.

  • Brot und BrötchenDilemma mit dem Salz

    - Brot und Brötchen aus Deutschland enthalten im europäischen Vergleich das meiste Salz. Auch bei Aufbackbrötchen geizen die Großbäckereien nicht damit, wie unser jüngster Test zeigt (siehe „Aufbackbrötchen“ aus test 3/11). Wer zwei Stück (100 Gramm)...

  • LebkuchenBahlsen und Discounter vorn

    - Weih­nachten ohne Lebkuchen – undenk­bar. Ob rund, eckig, hell oder dunkel glasiert, Lebkuchen verbreiten Gemütlich­keit und heben dank Anis, Muskat, Zimt und Zucker in der dunklen Jahres­zeit die Stimmung. Nürn­berger und Elisen setzen dazu auf...

  • Rezept für schwedisches Safran-Hefe­gebäckLusse­katter

    - Lussekatter sind Weizenbrötchen mit Safran. Schweden essen sie gern zum Fest der Heiligen Lucia am 13. Dezember, aber auch während der ganzen Adventszeit. Jede schwedische Hausfrau hat ihr Geheimnis, wie sie besonders gut gelingen. Allen Rezepten...