48 Ergebnisse aus dem Bereich Babypflege und Windeln

Zum Thema
  • Milch-Getreide-Brei im TestNur 3 von 19 Fertigbreien sind gut

    - Ab dem sechsten Monat steht Milch-Getreide-Brei auf Babys Speiseplan. In Drogerien und Supermärkten gibt es den klassischen Abend­brei als Pulver zum Anrühren oder als Fertigbrei im Gläschen. Die Stiftung Warentest hat 19 Milch-Getreide-Breie...

  • Babyphone bei Aldi NordWach­same Eule ist gut und günstig

    - Ab Montag, 24. Juni, gibt es bei Aldi Nord ein Babyphone für 44,99 Euro. Das vtech BM 2300 war im Test 2/2018 eines von zwei guten unter insgesamt zwölf geprüften klassischen Babyphones ohne Video­funk­tion. Das im Februar 2018 vorgestellte, und...

  • Warnung Ikea Wickel­kommode SundvikWickeltisch-Aufsatz kann sich lösen

    - Möbel­hersteller Ikea warnt davor, die Wickelkommode Sundvik ohne Über­prüfung weiter zu nutzen. Der ausklapp­bare Wickeltisch-Aufsatz könne sich unter Umständen lösen. In Einzel­fällen seien Kinder vom Tisch gefallen, hätten sich dabei aber nicht...

  • Rück­ruf Baby-Wiege von Fisher-PriceLebens­gefahr für Klein­kinder

    - In einem Wiegen-Modell von Fisher-Price sind in den USA seit 2015 zehn Babys gestorben. Gemein­sam mit einer US-Behörde warnte das Unternehmen nun davor, Kinder in die Wiege zu legen, die bereits in der Lage sind, sich selbst­ständig auf den Bauch zu...

  • Baby an BordNicht jeder Auto­kinder­sitz darf ins Flugzeug

    - Vor einem Flug mit Baby sollten sich Eltern früh­zeitig informieren, wie sie ihren Nach­wuchs im Flugzeug sichern wollen. Deutsche Air­lines müssen sich an die EU-Regeln zum sicheren Betrieb des Luft­verkehrs halten. Für den Trans­port von...

  • Vorsicht, AllergierisikoErdnussöl-Kosmetik ist nichts für Kinder

    - Erdnussöl in Cremes und Lotionen soll die Haut glatt und geschmeidig machen. Vor allem Hersteller von Naturkosmetik setzen es ein. Aber durch den Haut­kontakt können Anwender eine Erdnussal­lergie entwickeln – mit möglicher­weise schweren...

  • Po richtig putzen„Normales Papier reicht aus“

    - Was die Haut nach der Toilette braucht, erläutert Dermatologin Sabine Müller. Die Leiterin der Allergologie am Universitäts­klinikum Freiburg beant­wortet heikle Fragen zur Intimhygiene.

  • Medikamente im TestSalbe, Lotion, Puder oder Gel – Hautpilze wirk­sam behandeln

    - Ist die Haut mit Pilzen befallen, können Medikamente wirk­same Abhilfe schaffen. Entscheidend für eine wirk­same Behand­lung von Fußpilz & Co ist die richtige Wahl der Zubereitung.

  • GeburtLiegend entbinden muss nicht schlecht sein

    - Heb­ammen raten oft zu einer aufrechten Gebärhaltung, um etwa die Schwer­kraft auszunutzen. Eine britische Studie zeigt: Unter Umständen kann eine liegende Position am Ende des Gebär­vorgangs die Chance auf eine natürliche Geburt erhöhen. Für wen das...

  • Baby­spielzeugGreiflinge, Schnul­lerketten und Kinder­wagenketten im Test

    - Viele Eltern sorgen sich, dass ihr Kind beim Nuckeln an Spielsachen giftige Stoffe aufnehmen oder an Klein­teilen ersti­cken könnte. Wir haben 30 Erst­spielzeuge für Babys untersucht – vom Greifling über Schnul­lerketten bis hin zu Wagenketten mit...

  • Babyhaut pflegenMit Fett­creme gegen Wind und Kälte

    - Weniger ist mehr: Das gilt besonders für die Haut­pflege von Babys. Auch wenn „Startersets“ von Kosmetikfirmen, die auf Entbindungs­stationen immer noch gerne verschenkt werden, anderes suggerieren: Die Kleinen brauchen keine Regal­meter voll Cremes,...

  • Allergie gegen EierBesser schon als Baby Hühner­eiweiß essen?

    - Allergien gegen Lebens­mittel wie Hühner­eiweiß nehmen zu – und sie entwickeln sich häufig bereits in den ersten zwei Lebens­jahren. Eltern fragen sich, ob und wie sich vorbeugen lässt. Gewöhnen statt vermeiden, heißt eine Strategie – für die es...

  • InkontinenzWindeln für Erwachsene – nicht alle halten dicht

    - Etwa jeder zehnte Deutsche hat Probleme, den Urin zu halten. Dennoch ist Inkontinenz ein Tabu. Mit unserem Test wollen wir dazu beitragen, dass sich das ändert. Er zeigt, welche Windeln, Pants oder Vorlagen sicher und komfortabel sind – und ermutigt...

  • Sicherheit für KinderHilf­reiche Broschüre des Din-Verbraucherrats

    - Kinder­wagen, Schnuller, Babywippen – die kostenlose Broschüre „Sichere Kinder­pfle­geartikel“ des Din-Verbraucherrats informiert Eltern, worauf sie bei Kauf und Anwendung von Produkten für kleine Kinder achten sollten, um die Sicherheit ihres...

  • BabySchadet Pucken dem Neugeborenen?

    - Naturvölker wie die Inuit machen es seit Menschen­gedenken: Sie packen ihre Babys fest ein. Auch in unserem Kultur­kreis wird das Pucken angewandt. Es soll das Kind beruhigen und beim Einschlafen helfen. Einige Ärzte sehen das straffe Wickeln in...

  • Wasch­lappen oder Feucht­tuchWas pflegt die Kinder­haut besser?

    - Mag es noch so praktisch sein, Schokomäulchen oder Dreck­spatzenhände mit einem Feucht­tuch abzu­putzen: Ziehen Sie weiche Wasch­lappen mit warmem Wasser vor, um Gesicht, Bauch oder Po von Kindern zu säubern – nicht nur, weil es den Müll­berg kleiner...

  • Feucht­tücherVlies­produkte nicht in die Toilette werfen

    - Abschminktücher, desinfizierende Hygienetücher, Babytücher für den Windel­bereich, feuchtes Toiletten­papier – Vliestücher zum Einmalgebrauch erfüllen viele Zwecke. Neuerdings sind sie sogar mit pflegenden Gesichts­masken getränkt. Doch was der...

  • Mineralöle in KosmetikaKritische Stoffe in Cremes, Lippen­pfle­gepro­dukten und Vaseline

    - Die Stiftung Warentest hat 25 exemplarisch ausgewählte Kosmetika untersucht, die auf Mineralöl basieren. Alle sind mit kritischen Substanzen belastet, von denen einige sogar als potenziell krebs­er­regend gelten. Es handelt sich dabei um aromatische...

  • StudieNeu verlegte Bodenbeläge schlecht für Babys

    - Ein neuer Fußboden kann bei Babys Atem­probleme auslösen, so das Ergebnis einer Studie des Leipziger Helmholtz-Zentrums für Umwelt­forschung und des örtlichen Klinikums. Neu verlegte Beläge wie Teppich, Laminat und Linoleum dünsten flüchtige...

  • KosmetikaEU verbietet zwei Parabene in Baby­creme

    - Die EU-Kommis­sion hat strengere Regeln für den Einsatz von Konservierungs­stoffen in Kosmetika beschlossen. Sie will vor allem Klein­kinder unter drei Jahren besser schützen. Deshalb sind in Cremes für den Babypopo künftig zwei bestimmte Parabene...