146 Artikel aus dem Bereich App

Zum Thema
  • GPS-TrackerBundes­netz­agentur verbietet Abhörgeräte

    - Seit dem 5. April 2018 geht die Bundes­netz­agentur (BNA) gegen GPS-Tracker mit integriertem Mikrofon vor. So sollen Lausch­angriffe unterbunden werden. „Damit die Privatsphäre der Träger und der Umge­bung der Ortungs­geräte geschützt wird, ziehen...

  • Android-Benach­richtigungenSchluss mit nervigen Handy-Meldungen

    - Wetter, Verkehr, Hotel­empfehlungen, Witze erzählen: Wo eigentlich über entgangene Anrufe oder neue Mails und SMS informiert werden soll, nervt Google auf Android-Handys mit unerwünschten Benach­richtigungen. test.de zeigt, wie Sie die aufdringlichen...

  • Schufa-AuskunftBei der Post­bank sofort

    - Wer schnell eine Schufa-Auskunft braucht, kann jetzt einen neuen Service der Post­bank nutzen. In ihren Filialen gibt es die Schufa-Auskunft in wenigen Minuten zum Mitnehmen – auch für Kunden anderer Banken. Der Service ist allerdings nicht ganz...

  • Fitness-App-AnbieterZu wenig Auskunft

    - Der Puls, die Wegstrecke, die Geschwindig­keit: Wer ein Fitness­armband oder eine Smartwatch und die zugehörige App nutzt, produziert persönliche Daten. Sammeln die App-Anbieter diese Informationen? Zu welchem Zweck speichern sie die Daten, an wen...

  • Daten­klauWie Sie prüfen können, ob Ihr Pass­wort gestohlen wurde

    - Das Bundes­kriminal­amt (BKA) hat im Internet eine riesige Samm­lung ausgespähter Zugangs­daten gefunden. Auf einer Unter­grund-Platt­form entdeckten die Ermittler rund eine halbe Milliarde E-Mail-Adressen samt Pass­wörtern verschiedener Anbieter....

  • Nikon mit SnapBridgeBluetooth besser abschalten

    - Nikon-Kameras mit SnapBridge können Bilder per Bluetooth aufs Smartphone oder Tablet über­tragen. Das erleichtert es Fotografen, ihre Schnapp­schüsse in sozialen Medien zu teilen. Allerdings senden die Kameras auch im ausgeschalteten Zustand...

  • Deutsche BahnApp informiert über aktuelle Wagenreihung

    - Völker­wanderungen, wenn der ICE einfährt, weil die Wagen in kurz­fristig geänderter Reihen­folge rollen – das soll es künftig nicht mehr geben. Die Deutsche Bahn hat ein neues Element in ihrer App vorgestellt, mit dem Reisende vor der Einfahrt des...

  • Puppe CaylaVerbotene Spionin im Kinder­zimmer

    - Wegen Spionagegefahr hat die Bundes­netz­agentur die Spiel­zeugpuppe „My friend Cayla“ aus dem Verkehr gezogen. Die Behörde betrachtet die Kinder­puppe als eine „unerlaubte funk­fähige Sende­anlage“. Eltern sollten „die Puppe unschädlich“ machen, rät...

  • MutmacherZwei Journalisten kämpfen für die Informations­freiheit

    - Finanztest stellt Menschen vor, die großen Unternehmen oder Behörden die Stirn bieten und dadurch die Rechte von Verbrauchern stärken. Diesmal: Die Journalisten Daniel Drepper aus Berlin und Niklas Schenck aus Hamburg. Sie wehrten sich gegen zu hohe...

  • Identitäts­diebstahlWenn Kriminelle persönliche Daten miss­brauchen

    - Facebook-Profil geknackt? Unerklärliche Mahnungen erhalten? Miss­brauchen Kriminelle persönliche Daten, kann das schwere Folgen haben. Die Rechts-Experten der Stiftung Warentest erklären, wie die Daten­diebe vorgehen und welche Delikte sie begehen....

  • Handy verkaufenDaten löschen – ganz einfach

    - Wer sein altes Handy verkaufen oder verschenken möchte, sollte Adressen und andere private Daten entfernen. Denn das Facebook-Profil, die Urlaubs­videos oder die Rufnummer der Haus­ärztin gehen Fremde nichts an. Ob das Zurück­setzen auf...

  • Inhalts­stoffe von KosmetikaCheck per App

    - Welche Stoffe stecken in Duschgel oder Deo, welche Funk­tion erfüllen sie? Mit der kostenlosen App von haut.de lässt sich das jetzt beim Einkauf kontrollieren. Sie erläutert Anwendungs­bereiche von mehr als 20 000 Inhalts­stoffen. Hinter haut.de...

  • Bundes­liga per Virtual-Reality-BrilleNur nah dran statt mitten­drin

    - Brille statt Eintritts­karte: 75 000 Fans waren live im Stadion beim Bundes­liga-Auftakt. Weitere sechs Millionen verfolgten das Spiel Bayern gegen Bremen in der ARD. Erst­mals konnten Zuschauer aber auch per Virtual-Reality-Brille mitfiebern –...

  • Werbung mit test-LogoMachen Sie den Lizenz-Check

    - Das Logo der Stiftung Warentest erweckt Vertrauen. Entsprechend beliebt ist die Werbung damit. Doch nicht immer wird das test-Logo zu Recht verwendet. Mit einer neuen mobilen Website lässt sich nun noch leichter prüfen, ob hinter dem Logo auf einem...

  • Gesund­heits-Apps der KrankenkassenPrävention ja, Therapie nein

    - Hilfe bei Stress, Ernährungs­tipps, Service – das bieten Apps der gesetzlichen Krankenkassen. Die meisten kann jeder kostenlos nutzen.

  • Unfall­melde­steckerSofort gefunden werden

    - Nach einem Unfall rasch geortet werden? Dafür bieten viele Auto­versicherer ihren Kunden jetzt einen Unfall­melde­stecker an. Er kommt in den Ziga­retten­anzünder oder eine 12-Volt-Steck­dose.

  • Schlüssel­finder im TestDauer­piepser und Daten­sammler

    - Eine kleine Plastikbox am Schlüssel­ring soll helfen, den verlegten Bund schnell aufzustöbern. Doch im Praxis­test des Schweizer Verbrauchermagazins K-Tipp enttäuschten fast alle elektronischen Schlüssel­finder.

  • SkypeNicht mehr auf dem Fernseher

    - Die Skype-App wird es ab Juni nicht mehr auf Smart-TVs geben. Der Anbieter des beliebten Programms für Video­telefonie stellt den Support für die App auf Fernsehern ein. Nutzer können aber weiterhin per Tablet, Smartphone oder Computer skypen. Es ist...

  • Bewegungs­melderÜber­wachungs­kamera vor Nach­bars Haus verboten

    - Wer seinen Nach­barn ärgern will, darf sein Auto nicht mit einer Kamera an der Front­scheibe, deren Bewegungs­melder sich immer wieder einschaltet, vor dessen Haus parken (Land­gericht Memmingen, Az. 22 O 1983/13).

  • Internet der DingeWas ist das, was bringt das, wie riskant ist das?

    - Fast alles lässt sich heute vernetzen – von Autos und Kühl­schränken über Puppen bis hin zu Herz­schritt­machern. Das ist Segen und Fluch zugleich: Die smarten Dinge können unseren Alltag bequemer, sicherer, gesünder und umwelt­schonender gestalten....