test.de klärt auf Populäre Rechtsirrtümer

01.02.2010
test.de klärt auf - Populäre Rechtsirrtümer

Hartnäckige Rechtsirrtümer lassen manchen alt aussehen. Wer etwa denkt, die Ehefrau haftet pauschal für die Schulden ihres Partners, der irrt. test.de erklärt die tatsächliche Rechtslage anhand von Beispielen aus unterschiedlichen Bereichen.

Inhalt

Das Special nennt Rechtsirrtümer aus folgenden Bereichen:

  • Mehr zum Thema

    Roland LawGuide Rechts­rat statt Rechts­schutz

    - Der Versicherer Roland bewirbt seinen „LawGuide“ (99 Euro jähr­lich) als preis­wertere Alternative zur klassischen Rechts­schutz­versicherung. Zielgruppe: junge Leute....

    Hand­werk­erkosten Nicht immer sind Werk­statt­arbeiten absetz­bar

    - Lassen sich die Kosten eines Treppengeländers absetzen, wenn dieses teil­weise in der Werk­statt hergestellt wurde? Darüber muss der Bundes­finanzhof (BFH) urteilen (Az....

    Beratung und Rechts­schutz im Mietrecht Das leistet das Angebot von Mieterengel.de

    - Das Internetportal Mieterengel.de vermittelt Anwälte zur Rechts­beratung. Der Mieter stellt seine Frage online und lädt notwendige Dokumente (etwa Miet­vertrag oder...