Die Corona-Pandemie hat laut Europol zu einem Anstieg an Social-Enginee­ring-Angriffen geführt. Dabei knacken Hacker fremde Computer und Konten nicht mit tech­nischer Finesse, sondern nutzen den Faktor Mensch aus. Sie geben sich etwa als IT-Mitarbeiter aus, der dringend ein wichtiges Pass­wort benötigt – oder über­zeugen Angestellte, dass eine angeblich vom Chef genehmigte Zahlung schnell ausgeführt werden sollte. So gelang es zum Beispiel Angreifern, Twitter-Konten von Prominenten wie Barack Obama und Bill Gates zu kapern und per Tweet zu Geld-Über­weisungen aufzurufen.

Tipp: Geben Sie Login-Daten nie per Telefon oder Mail heraus. Checken Sie, ob es den Mitarbeiter, der sie kontaktiert hat, tatsäch­lich gibt. Fragen Sie Kollegen im Zweifel, ob eine Nach­richt wirk­lich von ihm oder ihr stammt.

Dieser Artikel ist hilfreich. 5 Nutzer finden das hilfreich.