test-Leserfrage Meldung

Von einem Tag auf den anderen empfange ich über meinen Fernseher mit integriertem Digital-Kabeltuner keine Privatsender mehr. Was kann ich tun?

Einen sicheren Empfang digitaler Programme garantiert nur eine vom Kabelnetzbetreiber gelieferte Settop-Box oder eines der wenigen durch sie zertifizierten Geräte. Grund ist der Kopierschutz beim Digitalfernsehen, also das Verschlüsselungssystem. Das führt beim Nutzer zu Komfortnachteilen. Er steht oft zwischen Kabelnetzbetreiber und Hersteller des Empfangsgeräts sowie des Steckmoduls, das zur Entschlüsselung nötig ist. Nicht für jedes Entschlüsselungsmodul (CI-Modul) liefert der Kabelnetzbetreiber die passende Entschlüsselungskarte (Smartcard). Immerhin: Wer noch nicht aufs digitale Kabelfernsehen umgestiegen ist, kann damit bis zur endgültigen Umstellung auf das Digitalkabel warten – obwohl die Kabelnetzbetreiber zu einem sofortigen Umstieg drängen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 507 Nutzer finden das hilfreich.