Muss ich die Module der Photovoltaikanlage auf dem Dach regelmäßig reinigen?

Nach jedem starken Regen sind die Solarmodule normalerweise blitzblank. Im Laufe der Jahre kann es aber am seit­lichen und unteren Rand relativ dicht am Rahmen zu etwas hartnäckigeren Belägen kommen. Sofern die Stellen erreichbar sind, können Sie die Flächen mit einem Schwamm reinigen – am besten, wenn der Schmutz während eines langen Regens eingeweicht ist.

Tipp: Auf gering geneigten Dächern, wo die Module anfällig für solche Ablagerungen sind, empfehlen sich Module mit größerem Abstand zwischen Rahmen und aktiver Zelloberfläche (Test Solarstromanlagen und Wechselrichter siehe rechts).

Dieser Artikel ist hilfreich. 294 Nutzer finden das hilfreich.