Bei meinem neuen MP3-Spieler war kein Netzteil dabei. Wie kann ich den Akku ohne Computer aufladen?

Häufig liefern Anbieter von MP3-Playern kein Netzteil mit, sodass man das Gerät zum Laden per USB-Kabel an einen PC anschließen muss. Lästigerweise muss der Rechner hierzu meist eingeschaltet sein. Bei Notebooks kann das Laden zudem länger dauern, weil deren USB-Anschlüsse oft weniger Strom liefern als die großer Rechner. Andere Möglichkeit: Sie kaufen ein Netzteil mit USB-Anschluss. Damit lässt sich der Spieler aufladen, ohne dass man einen hochgefahrenen PC in der Nähe haben muss. Solche USB-Ladegeräte gibt es im Fachhandel ab 10 Euro. Unsere Tester haben gute Erfahrungen mit dem Netzteil gemacht, das Apple für knapp 30 Euro als Zubehör für seine iPods anbietet. Es liefert genug Strom, um auch die Akkus anspruchsvoller Multimediaspieler schnell zu laden.

Dieser Artikel ist hilfreich. 61 Nutzer finden das hilfreich.