test-Leser fragen Meldung

Ich möchte meine Lippenkonturen mit Permanent-Make-up dauerhaft einfärben lassen. Sind die Farben unbedenklich?

Jein. Ein Fortschritt ist, dass seit kurzem nur noch die in der Kosmetikverordnung zugelassenen Farben für Permanent-Make-up eingesetzt werden dürfen. Schließlich werden die Farben nicht aufgetragen, sondern in die oberen Hautschichten gespritzt. Das ist drei bis fünf Jahre sichtbar. Bislang wurden dazu oft Farben unklarer Herkunft benutzt, gesundheitliche Risiken inbegriffen. Eine aller­gische Reaktion ist aber nie völlig auszuschließen. Eine sorgfältige Kosmetikerin wird vor Beginn der Behandlung auf jeden Fall einen Allergietest anbieten.

Dieser Artikel ist hilfreich. 144 Nutzer finden das hilfreich.