test-Leser fragen Meldung

Was kann ich tun, um meine Urlaubsbräune möglichst lange zu halten?

Für lang anhaltende Bräune können Sie schon im Urlaub sorgen, indem Sie Sonnenschutzmittel mit hohen Lichtschutzfaktoren benutzen. Damit wird man zwar langsamer braun, dafür hält die Farbe länger. Wieder zu Hause, sollten Sie alles tun, um die Abschilferung der obersten Hautschichten hinaus­zuzögern. Also: keine heißen, langen Vollbäder und kein Peeling. Stattdessen cremen, cremen, cremen – mit reichhaltigen Pflegeprodukten.

Auch um das Sonnenstudio sollten Sie direkt nach dem Urlaub einen Bogen machen: Die Kunstsonne trocknet die Haut zusätzlich aus, die Bräune kann dann fleckig werden. Vor allem: Nach ausgiebigen Sonnenbädern in den Ferien braucht die Haut eine Pause, um sich von den ultravioletten Strahlen zu erholen. Bewegung an frischer Luft tut hingegen immer gut, und auch die hilft, die Farbe zu konservieren.

Dieser Artikel ist hilfreich. 545 Nutzer finden das hilfreich.