Warum darf Kleidung aus Baumwolle und Wolle nicht in die Biotonne?

Baumwolle, Leinen und Wolle sind biologisch abbaubar und verrotten. Trotzdem dürfen Altkleider aus diesen Materialien nicht in die Biotonne, weil sie nicht kompostiert werden. Dafür müsste es nämlich einen gesetzlich anerkannten Nachweis darüber geben, dass sie frei von Schadstoffen sind und sich in einer bestimmten Zeit zersetzen. Außerdem könnte die Kleidung die Schredder der Kompostanlagen blockieren. Für ein eigenes Rücknahmesystem müssten verrottbare Textilien extra gekennzeichnet werden, um sie eindeutig von nicht verrottbaren zu unterscheiden.

Dieser Artikel ist hilfreich. 162 Nutzer finden das hilfreich.