Gut zu wissen: ADHS

Erkennen. Verstehen. Behandeln.

Buch: Gut zu wissen: ADHS

„Zappelphilipp“ und „Wirbelwind“ – Kindern mit ADHS fällt es häufig schwer, sich zu konzentrieren oder stillzusitzen. Dieser Ratgeber zeigt, woran man ADHS erkennt, welche Ursachen und Behandlungsmethoden es gibt und wie Sie Ihr Kind unterstützen können.

60 Seiten, Buch
Erscheinungstermin: 17. Oktober 2016

3,99 €

Einige Kinder sind anders

  • Welche Symptome gibt es?
  • Welche Ursachen spielen eine Rolle?
  • Welche Behandlungsmethoden und Medikamente kommen infrage?
  • Welche Stärken haben ADHS-Kinder und wie können diese gefördert werden?

Auffallend lebhafte Kinder bekommen schnell den ADHS-Stempel. Aktuellen Schätzungen zufolge sind in Deutschland ca. 5 % der Kinder und Jugendlichen im Alter von 3 bis 17 Jahren betroffen, wobei die Erkrankung bei Jungen etwa viermal häufiger diagnostiziert wird als bei Mädchen. Doch trifft die populäre Diagnose wirklich in jedem Fall zu? Der Ratgeber erklärt die biologischen, genetischen und sozialen Ursachen dieser Störungen und beschreibt die Lebenssituation und die Belastung im Alltag aus Sicht der Eltern, Erzieher und Kinder. Sie erfahren, warum eine sorgfältige Diagnostik wichtig ist, welche Therapiemöglichkeiten bestehen, welche gängigen Medikamente es gibt und wie die Stiftung Warentest diese bewertet. Auch beleuchtet werden die positiven Eigenschaften der Kinder mit ADHS, wie z. B. ein ausgeprägter Gerechtigkeitssinn, Begeisterungsfähigkeit, Hilfsbereitschaft und Kreativität.

Weitere Angebote

Auch erhältlich als eBook

Preise inkl. MwSt.; zzgl. Versandkosten.

Bestellungen per Post sind über diesen Webshop nur an Lieferadressen in Deutschland möglich. Für Auslandsbestellungen wenden Sie sich bitte an unsere Bestellhotline.

test im Probeabo

test-Abo

Das test Jahrbuch 2017 für nur 7,50 € – und dazu drei aktuelle Ausgaben von test gratis

7,50 €


Jetzt bestellen und 1 von 10 iPad Air 2 gewinnen!