Gut essen bei Gicht

Über 80 Rezepte von Dagmar von Cramm

Buch: Gut essen bei Gicht

Ein Gichtanfall tritt meist völlig überraschend auf. Besonders typisch sind Schmerzen im großen Zeh. In vielen Fällen lässt sich die Krankheit durch eine Ernährungsumstellung in den Griff bekommen und die Behandlung mit entzündungshemmenden Schmerzmedikamenten kann ausbleiben. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie den Verlauf der Stoffwechselkrankheit positiv beeinflussen und die Symptome lindern können.

192 Seiten, Buch
Format: 16,6 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-86851-443-8
Erscheinungstermin: 18. Oktober 2016

19,90 €Kostenlose Lieferung

Der Weg zu mehr Lebensfreude

  • Kein Verzicht: Lieblingsgerichte weiterhin genießen
  • Über 80 Rezepte nicht nur für den Alltag
  • Fundierter Ratgeberteil mit allem, was man über Gicht wissen muss
  • Medikamente im Porträt

Eine einfache und effektive Ernährungsumstellung schützt oft nicht nur vor weiteren Gichtanfällen, sondern auch vor Folgeerkrankungen. Mit den leckeren Rezepten von Ernährungsexpertin Dagmar von Cramm wird es Ihnen leicht fallen, Ihre Essgewohnheiten auf eine entzündungshemmende, gichtgerechte Ernährung umzustellen.

Ohne Behandlung kann sich Gicht nach einem akuten Gichtanfall zu einer chronischen Erkrankung entwickeln. Sie erfahren in diesem Buch alles über das Krankheitsbild Gicht und seine Behandlungsmöglichkeiten sowie über Medikamente, die bei einem Anfall zuverlässig wirken.

Weitere Angebote

Auch erhältlich als eBook

Preise inkl. MwSt.; zzgl. Versandkosten.

Bestellungen per Post sind über diesen Webshop nur an Lieferadressen in Deutschland möglich. Für Auslandsbestellungen wenden Sie sich bitte an unsere Bestellhotline.

test im Probeabo

test-Abo

Das test Jahrbuch 2017 für nur 7,50 € – und dazu drei aktuelle Ausgaben von test gratis

7,50 €


Jetzt bestellen und 1 von 10 iPad Pro gewinnen!