Gesetzliche Rente für Beamte, Freiberufler und Selbstständige

Zusätzliche Altersvorsorge durch freiwillige Beiträge

Beamte, Freiberufler oder Selbstständige können seit August 2010 als Nicht-Pflichtversicherte freiwillige Beiträge in die gesetzliche Rentenversicherung einzahlen. Dies lohnt sich insbesondere für die Gruppe 50plus, die bereits den 50. Geburtstag hinter sich und nur noch höchstens 17 Jahre bis zur Rente vor sich hat.

52 Seiten, Buch
Erscheinungstermin: 06. Januar 2017

Preise inkl. MwSt.; zzgl. Versandkosten. Bestellungen per Post sind über diesen Webshop nur an Lieferadressen in Deutschland möglich. Für Auslandsbestellungen wenden Sie sich bitte an unsere Bestellhotline.

Hinweise zum Fernabsatzrecht
Akzeptierte Zahlungsmittel

Mit freiwilligen Beiträgen mehr Rente sichern

  • Wann sich freiwillige Beiträge lohnen
  • Wer freiwillige Beiträge zahlen kann
  • Wie hoch die freiwilligen Beiträge sind
  • Wie Sie am besten vorgehen
  • Wie hoch die gesetzliche Rente sein wird
  • Wie Sie mit der Rürup-Rente vergleichen

Sie sind nicht pflichtversichert, möchten aber trotzdem eine gesetzliche Rente beziehen? Durch freiwillige Beiträge in die gesetzliche Rentenversicherung können Sie zusätzlich etwas für Ihre Altersvorsorge tun. Dieses E-Book erklärt Ihnen verständlich die Möglichkeiten, die sich für Sie ergeben, und spielt diese anhand vieler Beispielrechnungen durch.

Finanztest Probe-Abo

3 x Finanztest für 4,90 € und dazu die Archiv CD-Rom 2016 gratis

4,90

Jetzt bestellen und 1 von 10 iPad Pro gewinnen!
Gut zu wissen: Immobilien verschenken und vererben
€ 3,99
Pension und Rente im öffentlichen Dienst
€ 19,90
Fleisch
€ 1,99
Die Nebenbei-Diät. Schlank werden für Zwischendurch
€ 9,90
Möbel kaufen
€ 16,90
Sehr gut haltbar machen
€ 19,90

Bestellhotline

Sie können unsere
Produkte auch
per Telefon oder
E-Mail bestellen.

Telefon:
030/3 46 46 50 82030/3 46 46 50 82
Mo-Fr 7.30-20.00 Uhr
Sa 9.00-14.00 Uhr
Mail: stiftung-warentest@dpv.de