test extra Das digitale Bild: Digitalkameras, Fotohandys, Scanner und mehr – 160 Produkte im Test

In 2003 zogen Digitalkameras mit hohen Verkaufszahlen an den klassischen Knipskisten mit Film vorbei, in 2004 schafften sie den Anschluss in deren Bildqualität. Doch immer noch kann die Entscheidung für die digitale Fotografie mit Frust verbunden sein: Komplizierte Bedienmenüs und unerklärliche Bildfehler zum Beispiel trüben die Freude an der neuen Technik. Die neue Fototechnik ist den Kinderschuhen entwachsen, aber noch nicht ausgereift.

Das neue test extra Das digitale Bild gibt eindeutig Antwort auf die Frage: Welche Digitalkameras, Scanner und Drucker erfüllen alle Anforderungen an Bildqualität und Präsentation? Über 160 aktuelle Produkte wurden geprüft und mit einem test-Qualitätsurteil bewertet. Doch mehr als die reine Kaufberatung zählen Tipps von Profis: Was zeichnet ein gutes Bild aus?

Bildkomposition, Tiefenschärfe und Perspektive muss nicht nur der Profi beachten. Wie gelingen Fotos trotz der Macken digitaler Fotoapparate? test extra zeigt zum Beispiel, wie bewegte Motive trotz großer Auslöseverzögerung scharf eingefangen werden. Und am Schluss steht der Feinschliff mit einem Bildbearbeitungsprogramm am Computer. test extra zeigt, wie es geht.

test extra Das digitale Bild ist ab Mittwoch, den 17. November für 3,90 Euro im Zeitschriftenhandel erhältlich. Es kann auch direkt bei der Stiftung Warentest, Tel. 01805/00 2467 (12 Cent/min. aus dem Festnetz) oder online bestellt werden.

Dieser Artikel ist hilfreich. 108 Nutzer finden das hilfreich.