test Buch Richtig bauen: Ausführung Ein Arbeitsbuch für Bauherren

Für so manchen Bauherren verwandelt sich der Traum von den eigenen vier Wänden während der Bauphase in einen Albtraum: Behörden stellen sich quer, Planungen müssen nachgebessert werden, Abstimmungsfehler verzögern den Bauablauf, Kosten explodieren. Um solche Probleme zu vermeiden, begleitet der Ratgeber „Richtig bauen: Ausführung“ der Stiftung Warentest und der Verbraucherzentralen Bauherren von der Einrichtung der Baustelle über die Kontrolle der einzelnen Gewerke bis zur Fertigstellung.

Der Neubau eines Wohnhauses oder der Umbau eines bestehenden Gebäudes bringt komplizierte Abläufe unter Beteiligung vieler Menschen und den Einsatz hoher Geldsummen mit sich. Der Ratgeber zeigt, wie die Baustelle von der Vorbereitung und Einrichtung bis zur Schlussabnahme perfekt organisiert wird. Das Buch gibt wichtige Hinweise, worauf bei der Auswahl und rechtssicheren Beauftragung von Unternehmen zu achten ist.

Wenn die Bauphase beginnt, sind die umfassende Kontrolle und fortlaufende Dokumentation der Handwerksleistungen besonders wichtig. Bauherren sollten genau wissen, was im Bauablauf veranlasst oder geprüft werden muss, damit Risiken minimiert und typische Ausführungsmängel vermieden oder wenigstens sofort nachgebessert werden. Und schließlich müssen die Arbeiten fachgerecht geprüft, abgenommen und korrekt bezahlt werden. Dazu bietet das Buch zahlreiche Checklisten und Arbeitsvorlagen, die auch im Internet unter www.test.de/baucheck zu finden sind.

Der 216-seitige Ratgeber kostet 19,90 Euro, ist im Buchhandel erhältlich und kann unter Tel. 0 18 05/00 24 67 bzw. Fax 0 18 05/00 24 68 sowie online bestellt werden.

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Kontakt

Wenn Sie über die Stiftung Warentest berichten oder Expertinnen und Experten interviewen möchten, kontaktieren Sie das Kommunikations-Team.