Vorsorgeverfügungen Interaktive Formulare helfen bei schweren Entscheidungen

Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung – es gibt viele sinnvolle Wege, seinen Willen zu formulieren für Zeiten, in denen man nicht mehr selbstbestimmt leben kann. Damit die Verfügungen präzise und rechtssicher sind, haben die Finanztest-Experten der Stiftung Warentest Vorsorgeformulare als PDF entwickelt – zum Download und mit interaktiven Ausfüllhilfen.

Selbstbestimmt durchs Leben gehen – für gesunde Menschen eine Selbstverständlichkeit. Doch Unfall, Krankheit oder Alter können die eigene Fähigkeit zur freien Selbstbestimmung einschränken oder sogar unmöglich machen. Wer vorher festlegt, was er in diesem Fall für sich erlaubt, rettet mit den richtigen Verfügungen seinen Willen und seine Wünsche in die Zukunft. Damit das präzise und rechtssicher gelingt, haben die Experten von Finanztest PDF-Vorsorgeformulare entwickelt, die am Computer ausgefüllt werden können. Hilfreich: An allen Stellen, an denen etwas auszufüllen ist, lassen sich Erklärtexte und Tipps aufrufen.

Das PDF enthält die folgenden Formulare:

  • Vorsorgevollmacht
  • Betreuungsverfügung
  • Patientenverfügung
  • Organspende-Erklärung
  • Innenverhältnisregelung
  • Deckblatt für den Notfallordner

Das Infodokument „Vorsorgeverfügungen“ zum Ausfüllen und Ausdrucken ist unter www.test.de/vorsorge-interaktiv abrufbar und kostet 5 Euro.

Kontakt

Wenn Sie über die Stiftung Warentest berichten oder Expertinnen und Experten interviewen möchten, kontaktieren Sie das Kommunikations-Team.