Versicherungs-Check Welche Policen wann sinnvoll sind

Einige Versicherungen braucht jeder, andere sind nur in bestimmten Lebensphasen wichtig und manche sind überflüssig. Ob jung oder alt, Single oder Familie – Finanztest stellt in der Februar-Ausgabe den passenden Schutz zusammen, nennt die günstigsten Tarife und zeigt, welche Versicherungen wann notwendig sind.

Unüberschaubare finanzielle Risiken sollte jeder zuerst absichern. Deshalb braucht jeder den Schutz einer privaten Haftpflichtversicherung. Gesetzlich vorgeschrieben sind eine Krankenversicherung und eine Kfz-Haftpflichtpolice für Autofahrer. Eltern sollten eine ausreichend hohe Risikolebensversicherung abschließen. Ebenso wichtig für Familien wie Singles ist ein guter Berufsunfähigkeitsschutz, denn ohne Arbeitsfähigkeit droht ein finanzielles Fiasko. Den jeweiligen Versicherungsbedarf haben die Experten anhand von Beispielfällen analysiert. Dazu gibt es eine Übersicht der günstigsten Tarife aus den aktuellen Finanztest-Untersuchungen.

Wer seinen Versicherungsbestand schnell und einfach überprüfen möchte, kann auch im Internet kostenlos unter www.test.de/versicherungscheck erfahren, ob sein Schutz ausreicht, welche Lücken man schließen muss und auf welche Versicherungen man verzichten kann.

Der ausführliche Bericht und Übersichtstabellen erscheinen in der Februar-Ausgabe der Zeitschrift Finanztest (ab 20.01.2014 am Kiosk).

Kontakt

Wenn Sie über die Stiftung Warentest berichten oder Expertinnen und Experten interviewen möchten, kontaktieren Sie das Kommunikations-Team.