Unser Hund – fit und gesund: Der Ratgeber für das Leben mit einem glücklichen Vierbeiner

Unser Hund – fit und gesund Pressemitteilung

Cover

Cover

Ob Futter, Körperpflege, Hundesport, Impfungen, Urlaub mit Hund, Krankheiten oder Versicherungen, der neue Ratgeber der Stiftung Warentest Unser Hund – fit und gesund informiert ausführlich zu allen Themen rund um die Hundehaltung. Experten aus den verschiedensten Bereichen geben wertvolle Ratschläge. Testergebnisse helfen bei der Auswahl guter Produkte.

Es gibt so viele Möglichkeiten, einen Hund zu füttern. Welche ist die richtige? Fertiges Trocken- oder Feuchtfutter servieren, selber kochen oder barfen? Viele Faktoren spielen hierbei eine Rolle und sie betreffen nicht nur den Hund, sondern auch den Halter. Aber nicht nur die Art des Futters ist ein Thema, sehr wichtig ist die richtige Menge. Jeder Hund hat seinen eigenen Erhaltungsbedarf. Kleine Hunde haben verglichen mit ihren großen Kollegen oft sogar einen deutlich größeren Kalorienverbrauch pro Kilogramm Körpergewicht.

Was gehört zu einer guten Hundepflege? Die regelmäßige Pflege von Haut und Haaren, sowie von Augen, Ohren, Zähnen, Krallen und Pfoten, um beispielsweise chronischen Entzündungen vorzubeugen. Das Buch erklärt auch, woran man erkennt, dass der Hund krank ist, was man wie selbst behandeln kann und wann man besser zum Tierarzt sollte.

Ausführlich behandelt werden außerdem die Themen Bewegung und gemeinsame Aktivitäten mit dem Hund, sowie Versicherungen und Recht.

Das Buch „Unser Hund – fit und gesund“ hat 160 Seiten und ist ab dem 21. Februar 2017 für 19,90 Euro im Handel erhältlich oder kann online unter www.test.de/hundebuch bestellt werden.

Rezensionsexemplar anfordern

Videos

Was muss ich beim Fellwechsel beachten? Zum Download | Video auf Youtube

Wie problematisch ist Übergewicht bei Hunden? Zum Download

Mit dem Hund verreisen. Zum Download

Wie finde ich einen guten Tierarzt? Zum Download

Mehr bei test.de

Presseverteiler

Lassen Sie sich über neue Pressemitteilungen der Stiftung Warentest per E-Mail informieren.

Nutzungsbedingungen Bilder

Die im Presseportal und in den Pressemitteilungen zum Download angebotenen Bilder der Stiftung Warentest können bei der redaktionellen Berichterstattung über das jeweilige Thema kostenfrei verwendet werden.

Als Bildquelle ist „Stiftung Warentest“ anzugeben. Online-Portale dürfen die Bilder verwenden, wenn sie auf den zugehörigen Test bzw. Ratgeber verlinken.

Die werbliche oder gewerbliche Nutzung der Bilder ist nicht gestattet.