Smoothies, Shakes und Powerdrinks: Gesunde Ernährung, die Spaß macht

Fruchtig, frisch und sehr gesund: das sind Smoothies, selbst gemachte Getränke aus frischem Obst und Gemüse, in denen ganze Früchte stecken. Frucht­mark plus Direktsaft machen die gesunde Mischung aus, und die wird am besten selbst zubereitet. 180 Rezept­ideen haben die Ernährungs­experten der Stiftung Warentest für das Buch „Smoothies“ entwickelt, ausprobiert und für sehr gut befunden.

Ob heiße Marzipan-Aprikosen-Milch, Rhabarbercrush auf Heidel­beeren, Erdbeer-Grapefruit-Mix oder Avocadosüpp­chen: Smoothies sind vor allem eines: Vielfältig und damit ideale Durst­löscher, Energielieferanten und Zwischenmahl­zeiten. Die selbst gemachten Drinks liefern nicht nur eine große Portion an wichtigen Vital­stoffen, sie schme­cken auch sehr gut und sehen dabei noch appetitlich aus.

In diesem Buch werden 180 unkomplizierte und damit gelingsichere Rezept­ideen vorgestellt. Neben klassischen Obst-Smoothies über­rascht das Buch mit nahrhaften Suppen, zucker­armen Dessert­varia­tionen und bunten Gemüse-Cock­tails. Ebenfalls enthalten sind Rezepte für das neue asiatische Trend­getränk: Bubble Tea. Die Schritt- für-Schritt-Fotos, Nähr­wert­angaben und Zubereitungs­tricks versprechen auch Anfängern einen schnellen Einstieg. Außerdem erklären die Autoren in der Waren­kunde, welche Geräte wirk­lich Sinn machen und auf welche man getrost verzichten kann.

„Smoothies“ hat 176 Seiten und ist ab dem 21. Februar 2012 zum Preis von 16,90 Euro im Handel erhältlich oder kann unter www.test.de/smoothies-buch online bestellt werden.