Shopping­clubs Markenware zum Discount­preis

Rabatte von bis zu 80 Prozent auf Markenware bieten Shopping­clubs im Internet wie brands4friends oder zalando-lounge.de. Schnäpp­chenjäger müssen sich allerdings bei den Angeboten schnell entscheiden, lange auf die Ware warten und sich auf Daten­schutz­mängel einstellen. Zu diesem Ergebnis kommt die Zeit­schrift test in ihrer Juli-Ausgabe, für die sie 6 Shopping­clubs getestet hat.

Eine Outdoorjacke für 35,98 Euro statt 199,95 Euro oder ein Kapuzenpulli für 19,95 Euro statt für 42,95 fanden die Tester bei ihrer Unter­suchung. Die gelieferte Markenware war kein Plagiat und die Preise toppte niemand. Dafür müssen Kunden durch­schnitt­lich zwischen 8 und 16 Tage auf die Ware warten. Außerdem kann es passieren, dass der Hersteller die versprochene Stück­zahl nicht liefern kann, dann gehen einige Kunden leer aus. Club­mitglieder müssen deshalb schnell bestellen, denn das Angebot ist jeweils begrenzt.

Fünf der Shopping­clubs im Test sind „befriedigend“, einer, vente-privee.com, ist „ausreichend“. Er berechnet eine Pauschale für die Rück­sendung, was unzu­lässig ist. Kritikwürdig finden die Tester, dass alle Clubs mehr Daten erfassen als nötig und zum Teil kundenunfreundliche Zahlungs­möglich­keiten anbieten. Außerdem setzen sie exzessiv Cookies ein und jeder zweite auch verfolgende Werbung.

Der ausführ­liche Test Shopping-Clubs ist in der Juli-Ausgabe der Zeitschrift test und online unter www.test.de/shoppingclubs veröffent­licht.

Kontakt

Wenn Sie über die Stiftung Warentest berichten oder Expertinnen und Experten interviewen möchten, kontaktieren Sie das Kommunikations-Team.