Schulprojekt Jugend und Finanztest Bewerbungsfrist läuft bis 8. September 2007

Schulprojekt Jugend und Finanztest - Bewerbungsfrist läuft bis 8. September 2007

Wirtschaftliche Zusammenhänge verstehen lernen und Schüler in ihrer Rolle als mündige Verbraucher zu stärken, das sind die Ziele des neuen medienpädagogischen Schulprojekts „Jugend und Finanztest“ der Stiftung Warentest. Das Schulprojekt startet als Pilotprojekt im Schuljahr 2007/2008 und ist vor allem für den Unterricht ab Klasse 10 in den Fächern Wirtschaft oder Sozialkunde geeignet. Dabei erhalten alle teilnehmenden Lehrer ein Schuljahr lang kostenfrei einen Klassensatz der Zeitschrift Finanztest.

Unter dem Motto „Lesen, testen, schreiben“ findet im Rahmen des Projekts eine intensive Beschäftigung mit wirtschaftlichen Themen statt. Dies fördert kritisches Konsumverhalten und die finanzielle Entscheidungskompetenz der Schüler.

Am Projekt „Jugend und Finanztest“ können im Schuljahr 2007/2008 maximal 50 Schulklassen teilnehmen. Interessierte Lehrerinnen und Lehrer können sich bis zum 8. September 2007 mit ihren Klassen ab Stufe 10 um eine Teilnahme für das kommende Schuljahr bei der Stiftung Warentest bewerben.

Für die Bewerbung sind neben der Schuladresse auch Angaben über die Klassenstufe und das Unterrichtsfach, in dem mit der Zeitschrift gearbeitet werden soll, nötig. Mehr Informationen sowie ein Bewerbungsformular gibt es online unter www.jugend-finanztest.de. Fragen zum Projekt werden unter Tel. 030 - 695 665 19 beantwortet.

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Kontakt

Wenn Sie über die Stiftung Warentest berichten oder Expertinnen und Experten interviewen möchten, kontaktieren Sie das Kommunikations-Team.