Praxis­hand­buch „Der eigene Garten“ Natur erleben und genießen

Der eigene Garten ist wieder im Kommen. Der Wunsch, in der Natur zu sein und die Jahres­zeiten intensiver zu erleben, treibt diesen Trend an. Und wer erfolg­reich ein Garten­grund­stück erobert hat, steht vor der Aufgabe, aus dem begrenzten Raum für sich das Beste zu machen. Das Hand­buch „Der eigene Garten“ der Stiftung Warentest hilft, das gärtnerische Wirken zu einem guten Ergebnis zu bringen.

Was geht und wie es geht, stellt das Hand­buch einfach und praxis­nah mit vielen nützlichen Tipps sowie leicht nach­voll­zieh­baren und bebilderten Schritt-für-Schritt-Anleitungen vor. Es informiert über Zier- und Nutz­beete, Vorgärten, Obst, Gemüse und Kräuter aus dem Garten, das Anlegen von Terrassen, Sitz­plätzen und Wegen, oder wie der Rasen zur Spiel- und Erholungs­fläche gestaltet werden kann.

Das Hand­buch erklärt die verschiedenen Boden­arten, stellt notwendige Gartengeräte vor und beschreibt auch das richtige Gießen oder Anlegen von Gartenteichen. Abge­rundet wird der Ratgeber durch einen Jahres­kalender, Hinweise zur Schädlings­bekämpfung und wichtige Tipps zum Nach­barschafts­recht.

Das Hand­buch „Der eigene Garten“ hat 304 Seiten mit über 780 Abbildungen und ist ab Donners­tag, den 12. März 2009 zum Preis von 24,90 Euro im Buch­handel erhältlich oder kann online bestellt werden unter www.test.de/shop

Kontakt

Wenn Sie über die Stiftung Warentest berichten oder Expertinnen und Experten interviewen möchten, kontaktieren Sie das Kommunikations-Team.