PC-Schule für Senioren: Photoshop Elements Das Blaue im Himmel selber machen

PC-Schule für Senioren: Photoshop Elements - Das Blaue im Himmel selber machen

Endlich steht man selbst einmal vor dem weltberühmten Bauwerk, doch der Himmel ist grau und wolkenverhangen. Damit daheim beim Fotoabend die Freunde trotzdem neidisch werden, hilft ein Griff in die Trickkiste der digitalen Bildbearbeitung. Ein neues Buch der Stiftung Warentest aus ihrer Reihe „PC-Schule für Senioren“ zeigt Schritt für Schritt, wie Digitalfotos am Rechner mit dem test-Sieger Photoshop Elements gerettet werden können, oder wie man einfach mehr herausholt.

Das Buch richtet sich in gut lesbarer Schrift mit anschaulichen Beispielen und vielen Tricks und Tipps besonders an Senioren, die ihre Fotos am Rechner bearbeiten wollen. Sie lernen, wie sie mit der Schnellkorrektur verblüffende Ergebnisse erzielen können, wie sie mit dem Haupteditor Bildausschnitte festlegen, Farben und Formen verändern und Bildelemente von einem Foto in andere kopieren können.

Sind Aufnahmen schief, können sie geradegerückt werden, und aus mehreren Bildern entsteht mit ein paar Handgriffen am Computer ein schönes Panorama. Dazu erfahren die Leser, wie sie ein digitales Bildarchiv aufbauen und verwalten, und wie sie ihre Bilder schließlich in Fotoshows am Bildschirm präsentieren können.

Das Buch „Bilder einfach bearbeiten“ aus der Reihe „PC-Schule für Senioren“ ist die Ergänzung zum Band „Einfach digital fotografieren“. Man kann es ab Dienstag, 27. März 2007 für 12,90 Euro im Buchhandel erhalten und im Internet unter www.test.de/shop bestellen.

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Kontakt

Wenn Sie über die Stiftung Warentest berichten oder Expertinnen und Experten interviewen möchten, kontaktieren Sie das Kommunikations-Team.